Winfried (Backes & Müller AFB Omega)

audiophile Biografien unserer Mitglieder
Forumsregeln
Bei Vorstellungen steht die persönliche, subjektive Erfahrungswelt des Verfassers im Vordergrund. Insbesondere soll die Vorstellung als "Visitenkarte" des Mitglieds gewürdigt bzw. respektiert werden. Dialoge sollten hier vorrangig mit dem Verfasser und nicht mit Dritten geführt werden. Siehe auch die Forumsregeln.

Beitragvon Fortepianus » 10.09.2017, 00:39

Hallo Winfried,

erhol Dich gut. Ich hoffe, Du kannst dort im Forum lesen!

Viele Grüße
Gert
Bild
Fortepianus
Aktiver Hersteller
 
Beiträge: 3590
Registriert: 17.12.2008, 13:41
Wohnort: Stuttgart

Beitragvon wgh52 » 10.09.2017, 10:19

Danke nochmals für die vielen guten Wünsche! Aber macht Euch mal nicht mehr Sorgen um mich als ich selbst :mrgreen:
Ich bin bis Ende September "aus dem Verkehr gezogen", Forumsteilnahme geht aber ohne Weiteres und ist ein willkommener Freizeitvertreib :D
Wenn ich wieder zu Hause bin gehen meine Projekte weiter, es gibt viel zu tun :cheers:

Viele Grüße,
Winfried

4249
Bild
wgh52
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 4564
Registriert: 25.01.2008, 16:17
Wohnort: Schweitenkirchen

Beitragvon wgh52 » 25.01.2018, 10:58

Liebe Freunde.

ich sehe gerade: Heute ist mein Jahrestag!

10 Jahre bin ich also nun im Aktives Hören Forum aktiv dabei, habe viele Leute kommen und gehen gesehen, sehr viel gelernt, mehr beraten als selbst „geschafft“ :oops: . Ob sich das ändern wird, weis ich nicht, aber ich werde mich bemühen für mich etwas mehr zu schaffen :D

Kein anderes Forum ist mir so sympathisch wie dieses. Aber bevor ich weiter ins Schwärmen gerate – ich danke allen Teilnehmern für die bisherigen Forumsbeiträge und freue mich auf viele weitere Jahre des Austausches auf angenehmem und kompetentem Niveau!

In diesem Sinne bedanke ich mich bei Forumsleitung und Moderation für die begründete und konsistent konsquente Moderation dieses Forums, ich kann mir vorstellen wie viel Zeit, Arbeit und Herzblut da drin steckt!

:cheers:
Viele Grüße,
Winfried

4390
Bild
wgh52
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 4564
Registriert: 25.01.2008, 16:17
Wohnort: Schweitenkirchen

Beitragvon beltane » 25.01.2018, 13:01

Hallo Winfried,

dann möchte ich den Dank mal zurückgeben für Dein Engagement, Deine Unterstützung von Forenten und Deine freundliche Art!

Prima, dass Du bei uns bist! Und vielleicht schaffst Du ja in der Zukunft auch etwas mehr für Dich selbst und Deine Anlage daheim zu tun......

Viele Grüße

Frank
Bild
beltane
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 1450
Registriert: 14.11.2012, 10:58
Wohnort: Hannover und Göttingen

Beitragvon Rudolf » 25.01.2018, 13:24

Lieber Winfried,

herzlichen Glückwunsch zur 10-jährigen Mitgliedschaft. In Anerkennung deiner Verdienste rund ums Forum verleihen wir dir hiermit den Status eines "Senior Member":

Bild

Mögest du uns weiterhin mit vielen informativen, kritischen und heiteren Beiträgen beglücken!

Das AH-Team
Harald, Fujak, Rudolf
Bild
Rudolf
Administrator
 
Beiträge: 4877
Registriert: 25.12.2007, 09:59
Wohnort: Bergisch Gladbach

Beitragvon bob_lage » 25.01.2018, 15:26

Hallo Winfried,

Glückwunsch und vielen Dank für Deine kompetenten Ratschläge. Ohne Dich würde es bei im Wohnzimmer deutlich schlechter klingen.

Ich werde wohl erst im März wieder voll hergestellt sein und dann auch wieder mehr schrauben und hier darüber schreiben können.

Eingekauft habe ich dazu schon einmal :D

Beste Grüße

Thomas
Bild
bob_lage
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 121
Registriert: 07.02.2013, 15:35
Wohnort: Lage (Lippe)

Beitragvon Horse Tea » 25.01.2018, 18:29

Hallo Winfried,

auch von mir einen herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum :cheers: !

Viele Grüße
Horst-Dieter
Bild
Horse Tea
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 511
Registriert: 19.03.2016, 21:22
Wohnort: Unterfranken

Beitragvon chriss0212 » 25.01.2018, 18:32

Ein Kommentar zu den glorreichen 10:

Doku
- Die glorreichen 10
Fehleinschätzungen, Kriege, Erfindungen und Revolutionen: Die deutsche Geschichte ist voller Wendepunkte, die unser Land mal in die eine, mal in die andere Richtung führten.


Wenn man Kriege weg lässt, dann passt das doch sogar hier hin ;)

Viele Grüße, Danke und auf weitere 10 ;)

Christian
Bild
chriss0212
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 2324
Registriert: 06.01.2015, 22:03
Wohnort: Wuppertal

Beitragvon vierzigo » 25.01.2018, 19:54

Hallo Winfried,

als Senior Member, muss du aber auch dein Profilbild ändern 8)

Glückwunsch zu den vollen 10 :cheers:

Grüße

Oliver
Bild
vierzigo
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 703
Registriert: 08.04.2009, 21:39
Wohnort: 47179 Duisburg

Beitragvon wgh52 » 27.01.2018, 18:14

Liebe Freunde,

vielen Dank für die Gratulationen. Erster Senior Member zu sein macht mich etwas verlegen :oops: , denn sooo "senior" fühle ich mich gar nicht. Aber die Erfindung eines Senior Member (h.c.) :wink: Mitgliedsstatus' an sich finde ich auf jeden Fall schön - es sollten auch noch einige Andere diese Ehrung erhalten.

Also erstmal auf weitere zehn schöne Jahre! :cheers:

Und damit "Back on-topic, please!"

Nun ja, eine meiner Omegas hat "Wehwehchen" im Standbynetzteil: Anstatt einzuschalten "riecht" sie und die Einschalt LED ist erloschen. Ich hab' ja alle Schaltungsinformationen, stelle mir aber eigentlich keine reine Reparatur, sondern eher einen Umbau vor:

Pegelspannungsteuerte Einschaltautomatiken haben mir noch nie zugesagt, darum denke ich daran sie stillzulegen und "nur" die Einschaltspannung zu benutzen. Dafür brauche ich wohl auch ein Standbynetzteil, obwohl ich mir auch vorstellen könnte ein paar Milliampere aus dem Vorverstärkernetzteil für die Ein/Ausschaltung "abzuzweigen". Mal sehen wie ich das mache. Falls ihr Ideen oder Vorschläge habt: Nur zu!

Grüße,
Winfried

4391
Bild
wgh52
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 4564
Registriert: 25.01.2008, 16:17
Wohnort: Schweitenkirchen

Beitragvon Holger D » 27.01.2018, 20:21

Hallo Winfried,

auch von mir alles Gute für die nächsten 10 Jahre !

Wir sitzen gerade in einer Kirche mit toller Akustik und warten auf den Beginn eines Konzerts mit Duke Ellington Stücken.

Schön immer mal wieder Livemusik zu hören.

Liebe Grüße
Holger
Bild
Holger D
inaktiv
 
Beiträge: 38
Registriert: 07.06.2014, 18:19

Beitragvon Hans-Martin » 27.01.2018, 23:43

wgh52 hat geschrieben:Nun ja, eine meiner Omegas hat "Wehwehchen" im Standbynetzteil: Anstatt einzuschalten "riecht" sie und die Einschalt LED ist erloschen.

Glückwunsch, Winfried!
hast du nach Öffnen schon festgestellt, ob geplatzte Elkos oder Gleichriechder oder andere Halbleiter die Ursache waren?
Grüße Hans-Martin
Bild
Hans-Martin
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 5497
Registriert: 14.06.2009, 15:45

Beitragvon wgh52 » 28.01.2018, 01:38

Hallo Hans-Martin,

Hans-Martin hat geschrieben:Glückwunsch, Winfried!

:mrgreen: Danke! Den kann ich (zur Omega :wink: ) wirklich gebrauchen! :mrgreen:

Hans-Martin hat geschrieben:...geplatzte Elkos oder Gleichriechder oder andere Halbleiter ...

Optische Kontrolle brachte bisher kein offensichtliches Ergebnis, Elkos waren bei der Revision erneuert worden. Ich will als erstes mal messen was der StandbyTrafo noch von sich gibt und mich von dort voranarbeiten. Auf jeden Fall wird die pegelgesteuerte Einschaltautomatik außer Betrieb gehen.

Danke für die Hinweise!
Beste Grüße,
Winfried

4392
Bild
wgh52
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 4564
Registriert: 25.01.2008, 16:17
Wohnort: Schweitenkirchen

Beitragvon cay-uwe » 28.01.2018, 09:09

Winfried,

auch von mir herzliche Glückwünsche zum Jubiläum :cheers:

Was die Einschaltautomatik anbetrifft: Lege sie still und versuche so wie ich, die Boxen über ein Relais remote zu schalten. Ich habe dazu in meinen Vorverstärker 12V abgegriffen und über einen mehrpoligen XLR Stecker die 12V auf das Relais geführt. Habe ich den Vorverstärker ein- bzw. ausgeschaltet, haben sich die Boxen dementsprechend auch verhalten.
Bild
cay-uwe
Aktiver Hersteller
 
Beiträge: 1084
Registriert: 25.02.2009, 10:15

Beitragvon nemu » 28.01.2018, 09:48

Hallo Winfried,

auf die nächsten 10 Jahre im Aktiven Hören Forum. :cheers:

Schön das es Dich und Deine Beiträge hier gibt. Ich lese diese immer sehr gerne.

Grüße aus dem Rheinland

Stephan
Bild
nemu
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 511
Registriert: 16.04.2008, 07:40
Wohnort: Rheinland

VorherigeNächste

Zurück zu „wie ich zum aktiven Hören kam“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Minititan und 3 Gäste