EtherRegen Gen 2

Antworten
Horse Tea
Aktiver Hörer
Beiträge: 1759
Registriert: 19.03.2016, 20:22
Wohnort: Unterfranken

EtherRegen Gen 2

Beitrag von Horse Tea »

https://audiophilestyle.com/forums/topi ... nt=1211793

Hallo zusammen,

hier gibt es ein paar Informationen zu einem Switch, d.h. dem EtherRegen der nächsten Generation.

Viele Grüße
Horst-Dieter
Bild
dirk-rs
Aktiver Hörer
Beiträge: 678
Registriert: 02.03.2020, 22:20
Wohnort: 46xxx

Beitrag von dirk-rs »

Hi,

ich lese aus dem Post heraus und bitte berichtigt mich wenn ich das falsch verstanden habe das Sie nur den ER V2 herausbringen weil die alten Bauteile nicht mehr zur Verfügung stehen und somit Ihr gesamtes Geschäftsmodell am Ende ist und Sie sonst pleite wären.

Gleiches Gehäuse und gleiche Architektur.

Schade eigentlich dann bleibt am Ende nur zu hoffen das es nicht wieder ein Gerät zum Spiegeleier braten wird.

Gruss Dirk
Bild
Thomas86
Aktiver Hörer
Beiträge: 1155
Registriert: 21.08.2018, 18:34

Beitrag von Thomas86 »

Hi Dirk,

ich lese nichts von "Pleite", (wäre auch mehr als merkwürdig, wenn der Erfolg einer Firma nur an 1 Produkt hängen würde, obwohl man mehr Pferde im Stall hat).
Aus einer Not, eine Tugend zu machen, finde ich positiv, so hat Uptone wohl aufgrund der Bauteileknappheit ein "Re-Design" unternommen und weitere Verbesserungen miteinfließen lassen.

Gruß
Thomas

Ps: ob "DER" EtherRegen Kunde auch für einen Switch mit mehreren SFP Modulen auch einen 4 Stellungen Betrag bezahlen möchte, bleibt abzuwarten.

Pps: danke! Horst-Dieter für die Info. Ich bin gespannt, ab wann der ER2 zu ordern ist und wie er sich mit dem ER1 schlägt.
Bild
Horse Tea
Aktiver Hörer
Beiträge: 1759
Registriert: 19.03.2016, 20:22
Wohnort: Unterfranken

Beitrag von Horse Tea »

Hallo Dirk,

den Halbsatz

...after we get back in business with the great and affordable EtherREGEN Gen2.

verstehe ich so, dass momentan der EtherRegen nicht mehr käuflich zu erwerben ist (https://uptoneaudio.com/products/etherregen). Uptone möchte aber wieder mit dem EtherRegen, nun der 2. Generation, ins Geschäft kommen. Anderenorts schreibt Alex auch von Ausgaben für neue Teile, Chips und Platinen, die in einer Insolvenz unmöglich wären. Daher halte ich Deinen Pessimismus was Technik und Finanzen von Uptone angeht für nicht gerechtfertigt.

Viele Grüße
Horst-Dieter
Bild
dirk-rs
Aktiver Hörer
Beiträge: 678
Registriert: 02.03.2020, 22:20
Wohnort: 46xxx

Beitrag von dirk-rs »

Hi,

ich freue mich auf den ER V2 .. nicht das es zu Negativ rüber gekommen ist. :cheers:

Gruss Dirk
Bild
Markush
Aktiver Hörer
Beiträge: 372
Registriert: 02.08.2021, 11:44

Beitrag von Markush »

UpTone hat mir einige aktuelle Insights beantwortet zum neuen EtherRegen Gen2:
https://audiophilestyle.com/forums/topi ... ng/page/6/

Interessant auch zu sehen welche Bereiche sie dabei angehen bzw. mit welcher Zielsetzung.

Liebe Grüße
Markus
Bild
Markush
Aktiver Hörer
Beiträge: 372
Registriert: 02.08.2021, 11:44

Beitrag von Markush »

Hallo zusammen,

hier noch ein paar aktuelle Infos die ich gerade von UpTone bekommen habe:

Yet there are a number of other new things going into EtherREGEN Gen2 which should result in overall lower phase-noise, specifically the new clock synthesizers we are using (moving away from SiliconLabs/Skyworks) and the brand new high performance PHY chip we are using--which draws much less current than the TI transceiver we used previously. Plus, for external clock users, the state-of-the-art sine>square wave converter chip will for certain increase the realized benefits from external sine wave clock usage.


Liebe Grüße
Markus
Bild
dirk-rs
Aktiver Hörer
Beiträge: 678
Registriert: 02.03.2020, 22:20
Wohnort: 46xxx

Beitrag von dirk-rs »

Hi,

gibt es eigentlich neue News zum ER Gen2?

Weiss jemand etwas neues?

Gruss Dirk
Bild
Thomas86
Aktiver Hörer
Beiträge: 1155
Registriert: 21.08.2018, 18:34

Beitrag von Thomas86 »

Guten Morgen Dirk,

guckst du auf die Website des Herstellers: https://uptoneaudio.com/products/etherregen

Dort steht: "We expect to be in production of EtherREGEN Gen2 by September 2023."

Der Monat wird auch stetig "angepasst". Erst stand dort Februar, dann April, anschließend Juli und nun sind wir bei September.

Grüße
Thomss
Bild
dirk-rs
Aktiver Hörer
Beiträge: 678
Registriert: 02.03.2020, 22:20
Wohnort: 46xxx

Beitrag von dirk-rs »

Hallo Thomas,

danke für die Info denn ich hatte Juni im Kopf.

Dann wird es wohl ein dynamisches Release Date ;)

Gruss Dirk
Bild
hero65
Aktiver Hörer
Beiträge: 77
Registriert: 11.08.2018, 21:02
Wohnort: NRW - Niederrhein

Uptone Audio: Info's und Termine

Beitrag von hero65 »

Hallo zusammen,
für Alle, die auf die auf den Etherregen Gen. 2 warten.

Uptone Audio hat auf ihrer Website
https://uptoneaudio.com/products/etherregen
über den aktuellen Sachstand informiert.

Der Orginal-Etherregen wird in kleiner Auflage ab Oktober nochmals angeboten:

"Jetzt, im August 2023, sind alle Teile des Originalmodells wieder auf Lager und gesichert! Wir produzieren also eine Endauflage von 250 Einheiten, die Ende Oktober versandbereit sein werden. Die Chip-/Montagekosten pro Platine sind um 40 US-Dollar gestiegen, daher wird der EtherREGEN-Einzelhandel um genau diesen Betrag erhöht – auf 680 US-Dollar."


Zur Fertigung und Auslieferung des Etherregen Gen. 2 ist Folgendes zu finden:

"Leider sieht es so aus, als würde sich die Auslieferung der Produktionsmenge des brandneuen Hochleistungs-PHY-Chips mit geringem Jitter, den wir entwickelt haben, um weitere Monate verzögern. Daher gehen wir nun davon aus, dass die erste Lieferung von EtherREGEN Gen2 erst Anfang 2024 erfolgen wird."

Also weiter Geduld bewahren.

Viele Grüße

Rolf
Bild
Markush
Aktiver Hörer
Beiträge: 372
Registriert: 02.08.2021, 11:44

Beitrag von Markush »

Hallo zusammen,

das Ganze ist nochmal weiter in die Ferne, vielleicht Ende 2024. Der Etherregen ist aber wirklich ein tolles Produkt.

Liebe Grüße
Markus
Bild
Thomas86
Aktiver Hörer
Beiträge: 1155
Registriert: 21.08.2018, 18:34

Beitrag von Thomas86 »

Hallo Markus,

seit Wochen gibt es von UptoneAudio keine neuen Infos. Laut Website ist Release September 2024.
Hast du hierzu genauere Infos?

Grüße
Thomas
Bild
Antworten