Detlev (Dynaudio Heritage Special)

audiophile Biografien unserer Mitglieder
Forumsregeln
Bei Vorstellungen steht die persönliche, subjektive Erfahrungswelt des Verfassers im Vordergrund. Insbesondere soll die Vorstellung als "Visitenkarte" des Mitglieds gewürdigt bzw. respektiert werden. Dialoge sollten hier vorrangig mit dem Verfasser und nicht mit Dritten geführt werden. Siehe auch die Forumsregeln.
Antworten
Fotofreak
Aktiver Hörer
Beiträge: 7
Registriert: 19.06.2012, 19:26
Wohnort: Schwangau

Detlev (Dynaudio Heritage Special)

Beitrag von Fotofreak »

Hallo zusammen,

nach 12 Jahren passiver Mitgliedschaft möchte ich mich jetzt kurz vorstellen.

Ich bin 64 Jahre alt und wohne in Schwangau beim schönen Schloss Neuschwanstein.

Ich hab seit über 40 Jahren den Hifi-Virus und höre seither fast durchgehend mit Class-A-Elektronik von Nelson Pass und Lautsprechern von Dynaudio.

Den ersten Linn Streamer habe ich mir 2009 geleistet und 2012 von Gert Volk tunen lassen.

Jetzt läuft bei mir ein optimierter Akurate DS mit Katalyst und Utopik-Netzteil.

Ich experimentiere seit meinem Ruhestand viel mit unterschiedlicher Soft- und Hardware zur Optimierung der Netzwerk- und Streaminganbindung des Linn.

Detlev
Bild
Siriuslux
Aktiver Hörer
Beiträge: 788
Registriert: 13.05.2013, 13:46
Wohnort: Sandweiler / Luxembourg

Beitrag von Siriuslux »

Hallo Detlev,

Willkommen im Forum. Nach dieser Zeit muss man sich natürlich die Frage stellen, ob der gertifizierte Streamer noch ohne Mitgliedschaft im Forum weiterläuft :mrgreen: ….
Als Fotofreak wirst Du den Mitforenten wohl bestimmt ein Foto Deiner Hörsituation zeigen können.

Gruß,
Jörg
Bild
Notenschlüssel
Aktiver Hersteller
Beiträge: 192
Registriert: 17.11.2020, 17:31
Wohnort: Südöstlich von München

Beitrag von Notenschlüssel »

Servus Detlev,

Willkommen und weiterhin viel Spaß :cheers: Die Zeit als Ruheständler wirst schon voll bekommen :wink:

Grüße
Thomas
Bild
Fotofreak
Aktiver Hörer
Beiträge: 7
Registriert: 19.06.2012, 19:26
Wohnort: Schwangau

Beitrag von Fotofreak »

Danke für die Willkommensgrüße. Jörg, ich war nach der Modifizierung einfach sprachlos :-)

IMG_2961-1-1.jpg
IMG_2961-1-1.jpg (406.3 KiB) 1554 mal betrachtet
Grüße
Detlev
Bild
Fortepianus
Aktiver Hersteller
Beiträge: 3650
Registriert: 17.12.2008, 12:41
Wohnort: Stuttgart

Beitrag von Fortepianus »

Hallo Detlev,

willkommen auch von mir und danke für das hübsche Bild. Dein aktueller Streamer ist ja ein G-ADS3 mit Katalyst und Utopik - falls jemand aber ganz genau hinschaut,

IMG_2961-1-2.jpg
IMG_2961-1-2.jpg (21.36 KiB) 1466 mal betrachtet
Quelle

könnte er der Meinung sein, das sei ja ein Majik oder Akurate der ersten Generation. Stimmt im Prinzip auch - aber nur, was das Gehäuse anbetrifft. Linn hat nämlich das Katalyst-Upgrade auch bei den ADS0 gemacht, da kam dann eine neue Rückwand rein. Das ist also ein Wolf im Schafspelz.

Viele Spaß hier bei uns im Forum und viele Grüße
Gert
Bild
music is my escape
Aktiver Hörer
Beiträge: 1521
Registriert: 03.07.2012, 10:56
Wohnort: Leipzig

Beitrag von music is my escape »

Hallo Detlev,

Ebenfalls von mir ein herzliches Willkommen - eine feine 'kleine' Kette hast Du da zusammengestellt; ganz nach meinem Geschmack.

Viel Freude hier,
Thomas
:cheers:
Bild
Fotofreak
Aktiver Hörer
Beiträge: 7
Registriert: 19.06.2012, 19:26
Wohnort: Schwangau

Beitrag von Fotofreak »

Hallo Gert,

also ein G-ADS 0/3 ? Nach Deinem Netzteiltausch ist ja nur noch das Gehäuse mit Display älter. Hoffen wir, es hält.
Das Update auf Utopik war nochmal ein riesiger Schritt vorwärts. Es klingt viel "analoger".

Grüße
Detlev

Bitte keine Vollzitate. Jürgen
Bild
Fotofreak
Aktiver Hörer
Beiträge: 7
Registriert: 19.06.2012, 19:26
Wohnort: Schwangau

Beitrag von Fotofreak »

music is my escape hat geschrieben: 06.02.2024, 16:47 Hallo Detlev,

Ebenfalls von mir ein herzliches Willkommen - eine feine 'kleine' Kette hast Du da zusammengestellt; ganz nach meinem Geschmack.
Danke Thomas, ich bin sehr zufrieden und jeden Tag erneut begeistert.

Grüße
Detlev
Bild
Falko
Aktiver Hörer
Beiträge: 59
Registriert: 12.01.2022, 12:52
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Falko »

Moin Detlef,
auch von mir ein herzliches Willkommen und dass du dich für alle Zeit in unserem Forum hier wohl fühlst.

Wohlfühlen tue ich mich auch bei deinem schönen Foto. Es erinnert mich so stark an meine Anfänge als "Boxenbauer", da ich jahrelang hauptsächlich mit Dynaudio-Chassis gearbeitet habe. Leider gibt es die heute nicht mehr für ambitionierte DIYler.

Kannst du ein paar Worte zum Klangcharakter deiner Anlage sagen?

LG
Falko
Bild
Fotofreak
Aktiver Hörer
Beiträge: 7
Registriert: 19.06.2012, 19:26
Wohnort: Schwangau

Beitrag von Fotofreak »

Danke Falko,

grob zum Klangcharakter: ich würde es als neutral bis leicht warm bezeichnen. Die Anlage zeichnet eine hohe Dynamik aus, selbst bei kleinen Lautstärken. Der Bass ist sehr schnell und der Rel fügt sich ohne hörbaren Übergang an. Stimmen stehen teilweise vor der Lautsprecherebene und auch höher als die Hochtöner.

Grüße
Detlev

bitte keine Vollzitate, Rudolf
Bild
Antworten