Must Have Taiwanese Kuai Kuai

Antworten
wishbox
Aktiver Hörer
Beiträge: 122
Registriert: 01.06.2016, 16:38
Wohnort: Berlin-Mitte

Must Have Taiwanese Kuai Kuai

Beitrag von wishbox »

Bild

Was aussieht wie ein banaler Snack ist ein Hi-Tech Musst Have was sicherstellt, dass unsere elektronischen Geräte zuverlässig funktionieren. Ein taiwanesischer Freund hat mir heute davon eine Tüte geschenkt. Man platziert ihn in der Nähe seines elektronischen Geräts z.B. Computers damit sich das Gerät "Kuai Kuai" (= gehorsam) benimmt. Wichtig der Snack muss innerhalb des Verfalldatums sein!

Alles weiter hier zum Nachlesen:
https://www.campus.sg/this-taiwanese-sn ... campus-sg/

Was für Möglichkeiten tun sich da auf!
Ich habe das gleich hinter meiner SOtM Ultra Neo Streaming Bridge / Roon Endpoint platziert, unglaublich, sagenhaft!
Ich denke ich starte den Import!

Grüße aus Berlin!
Matthias
Bild
wishbox
Aktiver Hörer
Beiträge: 122
Registriert: 01.06.2016, 16:38
Wohnort: Berlin-Mitte

Auch die BBC berichtet darüber

Beitrag von wishbox »

Bild
Jupiter
Aktiver Hörer
Beiträge: 1564
Registriert: 25.07.2014, 15:51
Wohnort: Bad Dürkheim / Pfalz

Beitrag von Jupiter »

Hallo Matthias,
klingt interessant, kannst du uns bitte mitteilen bei welcher Luftfeuchtigkeit es am besten funktioniert.
Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass solches Zeug seine volle Wirksamkeit nur in einem gewissen Bereich der Luftfeuchtigkeit entfaltet.

Kannst du uns bitte den entsprechenden Bereich mitteilen.

knusprige Kokosnuss haltige Grüße
Harald
Bild
wishbox
Aktiver Hörer
Beiträge: 122
Registriert: 01.06.2016, 16:38
Wohnort: Berlin-Mitte

Einfluss der Luftfeuchtigkeit auf die Performance des Kuai Kuai Highend Device

Beitrag von wishbox »

Jupiter hat geschrieben: 18.11.2023, 18:23 Hallo Matthias,
klingt interessant, kannst du uns bitte mitteilen bei welcher Luftfeuchtigkeit es am besten funktioniert.
Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass solches Zeug seine volle Wirksamkeit nur in einem gewissen Bereich der Luftfeuchtigkeit entfaltet.

Kannst du uns bitte den entsprechenden Bereich mitteilen.

knusprige Kokosnuss haltige Grüße
Harald
Harald der Fuchs hat gleich den entscheidenden Parameter ausgemacht der für die optimale Performance des Kuai Kuai High-End Devices beachtet werden muss: Die Luftfeuchtigkeit!
Die gute Nachricht vorweg, bei einem normalen Raumklima bringt das Kuai Kuai auch die optimale Performance.

Anbei die Ergebnisse meiner aufwändigen Testreihe:

- Niedrige Luftfeuchtigkeit (unter 30%): Hier ist der Klang etwas trocken und Stimmen klingen spröde
- Normale Luftfeuchtigkeit (45% - 65 %): Optimaler Bereich mit frischem, knackigen Klang
- Hohe Luftfeuchtigkeit (über 75%): Bei hoher Luftfeuchtigkeit wird der Klang geradezu schwammig und weich.

In der Heizperiode ist also nur auf ausrechende Luftfeuchtigkeit zu achten.
Normalerweise sind aber keine aufwändigen Maßnahmen erforderlich, die die Luftfeuchtigkeit senken oder erhöhen.

Darauf einen Pfälzer Riesling Harald!

Grüße,
Matthias
Bild
Hans-Martin
Aktiver Hörer
Beiträge: 9214
Registriert: 14.06.2009, 15:45

Beitrag von Hans-Martin »

Ich befürchte, dass nach einem Sturz auf den Boden der zerbröselte Inhalt nicht mehr dieselbe Performance bringt.
Wir kennen das ja von der Chipstüte, der Crunch im Mund ist bei unbeschädigten Chips doch am besten.
Eine im Mörser zerstoßene Masse hat denselben Inhalt, macht aber nicht denselben Spaß.
Was beim Transport aus Fernost mit dem Inhalt der Tüte geschehen ist, könnte die gewünschte Wirkung geschmälert haben.
Das gilt nur, wenn der Inhalt entscheidet. Falls nur die äußerliche Tüte oder gar nur deren Aufdruck zur beschriebenen Wirkung den entscheidenden Beitrag leistet, könnte ein vergrößertes Bild davon an der Wand hängend reichen.
Wie unsere politische Historie zeigt, sind auch die größten Bilder irgendwann mal abgehängt worden...
Bild
Antworten