Reinhard (die Hörzone)

audiophile Biografien unserer Mitglieder
Forumsregeln
Bei Vorstellungen steht die persönliche, subjektive Erfahrungswelt des Verfassers im Vordergrund. Insbesondere soll die Vorstellung als "Visitenkarte" des Mitglieds gewürdigt bzw. respektiert werden. Dialoge sollten hier vorrangig mit dem Verfasser und nicht mit Dritten geführt werden. Siehe auch die Forumsregeln.

Reinhard (die Hörzone)

Beitragvon Hoerzone » 13.11.2017, 11:58

da bin ich wieder ... nach ein paar Jahren Abstinenz im Forum.
1) bin ich der Reinhard, für alle die mich nicht kennen
2) betreib ich die Hörzone, als Händler und Distributor

mein Schwerpunkt liegt bei aktiven Monitoren
Marken als Händler:
- Neumann
- PMC
- HEDD
- Genelec
- Grimm
- EVE Audio
- KSdigital
- Acoutstic Energy

als Distributor:
- Adam Audio (die Hifi Linie läuft aus, hier mach ich nun für den Hifi Handel die Distribution für die neue S-Serie
- BagEnd

Akustikdistribution:
- Artnovion
- Sonitus

Im Grunde war ich als Jugendlicher schon Hifi infiziert, hab geschuftet um mir die Dinge leisten zu können. Dann verlor ich ein paar Jahrzehnte Hifi ein bisschen aus den Augen, aber Ende der 90er ging ich versehentlich in ein Hifi Studio und ein An- und Verkauf begann, immer unzufrieden. Ende 2001 hörte ich den Stimmen der aktiven Verfechter zu und bestellte mir blind ein Mehrkanalset bei Geithain (war egal, weil vorher hatte ich die Sachen auch nicht zuhause gehört ... ) und plötzlich war die Suche beendet. Ich saß da und hörte nur noch Musik ...

Ich war damals Apple Händler, hatte aber ein kleineres Rückgebäude frei, aus Überzeugung das aktive der richtige Weg für so manchen sind, hab ich die Fläche genutzt um die Hörzone zu gründen. Die gibts inzwischen auch schon 15 Jahre ... inzwischen hab ich Apple sogar an den Nagel gehängt und mach nur noch die Hörzone.
Bild
Hoerzone
Aktiver Händler
 
Beiträge: 80
Registriert: 08.11.2017, 16:49
Wohnort: München

Beitragvon Fujak » 13.11.2017, 13:32

Hallo Reinhard,

Willkommen zurück im Forum Akties Hören. Wir hatten ja gerade vor zwei Stunden das Vergnügen, uns live zu sehen, als ich Deine beiden Leihgaben für unser Forumstreffen jetzt am Wochende, nämlich Adam S3V und Neumann KH420, zurückgebracht habe - letztere wirklich schweren Herzens, so muss ich hinzufügen.

Auch an dieser Stelle nochmal vielen Dank für Deinen Beitrag zu unserem Forumstreffen, der unseren Monitor-Vergleich doch wesentlich bereichert hat.

Was mich bei Deiner Forumsvorstellung noch interessieren würde: Welche Musik hörst Du bevorzugt?
Zudem kann ich mir vorstellen, dass Du als Händler, der ständig vorführt, neben der vom Kunden mitgebrachten Musik sicherlich auch bestimmte Schmankerl hast, mit denen Du Vorzüge/Unterschiede zwischen den einzelnen Modellen demonstrieren kannst.

Grüße und viel Spaß bei uns! :cheers:
Fujak
Bild
Fujak
Administrator
 
Beiträge: 5863
Registriert: 05.05.2009, 21:00
Wohnort: Bayern

Beitragvon Hoerzone » 13.11.2017, 13:59

Was hör ich alles? Alles!!
Volksmusik ausgeklammert und Rap nur bedingt, bin ich relativ offen mit meinem Musikgeschmack.
Ich pro Jahr auf rund 30 Konzerte, Livemusik ist für mich nicht ersetzbar!

Nein, ich hab keine "Vorführmusik", denn ich bin beim Probehören nicht dabei, die Interessenten sollten frei und solange sie wollen hören. Ich mach die Tür von aussen zu :-)

Wenn neue Produkte kommen, dann gibts schon ein paar Titel die ich zum Testhören verwende, ich stell die mal ein.

Es vielleicht wichtig zu wissen, bei mir kann auch jedes Produkt zuhause probegehört werden, ich versende die auch zu einem kleinen Verleihkurs der aber angerechnet wird. Letztlich ist zuhause der Ort an dem gehört wird..
Bild
Hoerzone
Aktiver Händler
 
Beiträge: 80
Registriert: 08.11.2017, 16:49
Wohnort: München

Beitragvon Radiohörer » 19.11.2017, 00:04

Oh, der gute Mann ist auch hier, der mein Musikhören seit 5 Jahren verändert hat! :cheers: :D
Willkommen, Reinhard!

Viele Grüße
Balazs
Bild
Radiohörer
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 314
Registriert: 19.08.2011, 01:04

Beitragvon Hoerzone » 19.11.2017, 11:24

Radiohörer hat geschrieben:Oh, der gute Mann ist auch hier, der mein Musikhören seit 5 Jahren verändert hat! :cheers: :D
Willkommen, Reinhard!

danke fürs Willkommen Balazs :-)
Bild
Hoerzone
Aktiver Händler
 
Beiträge: 80
Registriert: 08.11.2017, 16:49
Wohnort: München

Beitragvon Bernd Peter » 19.11.2017, 11:45

Hallo Reinhard,

mit PMC - twenty five/Gold - und HEDD - hier die Bridgetechnik - hast du ja hochinteressante Modelle etwas abseits des Mainstream.

Gruß

Bernd Peter
Bild
Bernd Peter
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 3162
Registriert: 04.05.2010, 19:37

Beitragvon Hoerzone » 19.11.2017, 15:01

Bernd Peter hat geschrieben:Hallo Reinhard,

mit PMC - twenty five/Gold - und HEDD - hier die Bridgetechnik - hast du ja hochinteressante Modelle etwas abseits des Mainstream.

danke..
mit den BagEnd Coax LS hab ich sogar einen Vertreter passiver LS.. man mags nicht glauben :mrgreen:
Bild
Hoerzone
Aktiver Händler
 
Beiträge: 80
Registriert: 08.11.2017, 16:49
Wohnort: München

Beitragvon nikander » 20.11.2017, 15:07

Hallo Reinhard,

herzlich willkommen zurück.

Gerne würde ich Dein Studio im kommenden Jahr (September) besuchen (und einen Contest KH 120 (habe ja meine von Dir) vs. 310 vs. 420 anhören). Kannst Du mir vorab sagen: ist die Neumann KH 310 auch noch bis zu einem Hörabstand von knapp über 3 m passabel?

Schöne Grüße,

Nikander (Christian)
Bild
nikander
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 343
Registriert: 01.02.2013, 16:20

Beitragvon Hoerzone » 21.11.2017, 01:03

nikander hat geschrieben:Kannst Du mir vorab sagen: ist die Neumann KH 310 auch noch bis zu einem Hörabstand von knapp über 3 m passabel?

Ist nicht der Idealabstand ... aber natürlich ist die auch auf die Entfernung immer noch keine schlechte Box. Bis 2,5 m geht sie einwandfrei. Aber wie immer, hängt da auch viel am Raum
Bild
Hoerzone
Aktiver Händler
 
Beiträge: 80
Registriert: 08.11.2017, 16:49
Wohnort: München

Beitragvon nikander » 21.11.2017, 06:50

danke!
Bild
nikander
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 343
Registriert: 01.02.2013, 16:20

Stand´s für grössere Lautsprecher

Beitragvon Hoerzone » 11.12.2017, 13:36

Vor einiger Zeit hatte ich ja im Neumann Thread angekündigt das ich verstellbare Ständer bauen lasse.
Die sind nun auch fertig geworden.
Hier ein paar Bilder

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Die Ständer haben eine relativ grosse Bodenplatte und auch die obere Platte ist gross, damit das alles auch sicher steht.
Die Höhenverstellbarkeit liegt zwischen 55-80 cm, damit ist ein breiter Bereich abgedeckt
Die Zeichnung nochmal zur Erinnerung

Bild

erhältliche Farben: mahagoni/schwarz (wie auf dem Bild) oder schwarz/schwarz

viele Grüße
Reinhard
Bild
Hoerzone
Aktiver Händler
 
Beiträge: 80
Registriert: 08.11.2017, 16:49
Wohnort: München

Beitragvon Zwodoppelvier » 13.12.2017, 00:04

Sind prima geworden, Reinhard !

Eine echte Alternative zu den Metallkonstruktionen, vor allem durch die Höhenverstellbarkeit.

Beste Grüße
Eberhard
Bild
Zwodoppelvier
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 1240
Registriert: 07.07.2010, 12:38
Wohnort: Raum Köln / Bonn

Beitragvon music is my escape » 13.12.2017, 13:22

Hallo an alle,

Die Ständer erinnern mich irgendwie leicht an die Teile von Zaor...

Die fertigen nicht zufällig auch Maße nach Kundenwunsch? :D

Bild

http://www.zaor.de/classic/monitor-stand/

Grüße,
Thomas
Bild
music is my escape
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 806
Registriert: 03.07.2012, 10:56
Wohnort: Leipzig

Hörzone wird Distributor von RME

Beitragvon Hoerzone » 19.12.2017, 13:48

eine kleine Newsinfo:

Ab sofort übernimmt die Hörzone die Distribution für zwei RME Produkte die für den Hifi Markt geeignet sind. Der RME ADI-2 Pro ist ein bereits anerkannter erstklassiger Wandler der alle Wünsche für Profis und Hifiinteressenten erfüllt.

Neu ist der ADI-2 DAC, speziell für den Homeanwender konzipiert. Anforderungen der Hifi Hörer wie Fernbedienung, abschaltbares Display wurden beim ADI-2 DAC erhört, eine erstklassige Kopfhörerausgangsstufe (separater Ausgang für InEar mit on Board), die Technik stammt aus dem ADI-2 Pro. Der Preis für den ADI-2 DAC: 999 Euro in Kürze beim Hifi Fachhandel

https://www.rme-audio.de/products/adi_2-dac.php
Bild
Hoerzone
Aktiver Händler
 
Beiträge: 80
Registriert: 08.11.2017, 16:49
Wohnort: München

Beitragvon Hoerzone » 19.12.2017, 14:26

music is my escape hat geschrieben:Hallo an alle,

Die Ständer erinnern mich irgendwie leicht an die Teile von Zaor...

Die fertigen nicht zufällig auch Maße nach Kundenwunsch? :D

Bild

http://www.zaor.de/classic/monitor-stand/

Grüße,
Thomas


Hi Thomas

ich lasse die von Zaor fertigen. Einzelfabrikation machen die jedoch nicht, die CAD Arbeit kostet bereits ein paar hundert Euro.
viele Grüße
Reinhard
Bild
Hoerzone
Aktiver Händler
 
Beiträge: 80
Registriert: 08.11.2017, 16:49
Wohnort: München

Nächste

Zurück zu „wie ich zum aktiven Hören kam“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: nemu und 5 Gäste