Oliver (Backes & Müller BM 12 V-FET)

audiophile Biografien unserer Mitglieder
Forumsregeln
Bei Vorstellungen steht die persönliche, subjektive Erfahrungswelt des Verfassers im Vordergrund. Insbesondere soll die Vorstellung als "Visitenkarte" des Mitglieds gewürdigt bzw. respektiert werden. Dialoge sollten hier vorrangig mit dem Verfasser und nicht mit Dritten geführt werden. Siehe auch die Forumsregeln.
Antworten
h0e
Aktiver Hörer
Beiträge: 2245
Registriert: 11.11.2013, 09:40
Wohnort: München

Beitrag von h0e »

Fortepianus hat geschrieben:
25.06.2020, 16:46
Ok ok schon gut ist ja recht, dann mach ich Dir den eben erst in 3 Monaten.
Wie?
Er läßt dann 2-3 Evolutionsschritte aus? :shock:
Bild
Bajano
Aktiver Hörer
Beiträge: 300
Registriert: 31.10.2015, 18:24
Wohnort: Zwischen Bonn und Koblenz

Beitrag von Bajano »

Hallo,

heute war Reiner (easy) bei mir zu Besuch und ich kann vorab berichten, dass es für mich ein wirklich sehr erkenntnisreicher Tag war.

Ich kenne Reiner nun seit ungefähr zwei Jahren und schätze ihn ungemein. Nicht nur, dass er seine (ehrliche) Meinung direkt und ohne Umwege kommuniziert, sondern es macht mir auch richtig Spaß, mich mit ihm „nur“ zu unterhalten. Natürlich war ich besonders darauf gespannt, was er von meinem Hörkeller mit den Backes & Müller BM12 hält.

Noch mehr war ich aber auf die „berüchtigte“ Lidl-Tüte gespannt. In dieser Hinsicht wurde ich leider enttäuscht … denn Reiner hatte eine andere Markentüte dabei:
Bild

Nachdem er sich kurz eingehört hatte, gab mir Reiner den Tipp, die Lautsprecher doch mal auf Sockel oder Basen zu stellen. Durch die Erhöhung könnte sich das Klangbild mehr lösen und freier aufspielen … morgen fahre ich zum Hornbach und besorge mir verschiedene Stärken von provisorischen Massivholzklötzen.

Dann öffnete er die Plastiktüte und es wurden nach und nach ein Refine-Netzwerkkabel für die Verbindung zwischen G-DAC und 11 GTek, ein Refine GP für das Keces P8 (versorgt derzeit 11GTek und G-Cisco, 12V) und zum Schluss noch ein Refine UM für den G-Cisco, 230V angeschlossen. Es ist wirklich unglaublich, was diese Kabel noch alles an zusätzlichem Wohlfühlklang herausholen … wir waren uns beide einig, dass man in dieser Konfiguration sehr gut Musik hören kann und sich dabei nicht mehr unbedingt auf Details fokussiert. Für mich war die für meine Ohren enorme Steigerung von „Lässigkeit“ und „Luft“ an meiner Anlage eindrucksvoll - das hätte ich vorher so nicht erwartet.

Anschließend haben wir uns bei Kaffee und Kuchen noch gut und lange unterhalten.

Nun hat das von mir letzte Woche erwähnte „Olli-Quartal“ begonnen und irgendwie freue ich mich schon auf Oktober/November, wenn die Reise weitergeht :D. Dank solcher Besuche kann man die eigene Anlage gut weiterentwickeln ohne dabei in die „falsche“ Richtung zu laufen.

Reiner, vielen Dank für die netten Stunden mit Dir und Deinen Kabeln sowie die hilfreichen Impulse! Der weitere Werdegang meiner Anlage ist auf jeden Fall vorgezeichnet :cheers:.

Viele Grüße,
Oliver
Bild
h0e
Aktiver Hörer
Beiträge: 2245
Registriert: 11.11.2013, 09:40
Wohnort: München

Beitrag von h0e »

Hallo Oliver,

wie schon auf der Tüte steht:
"Shop, whenever you want."
Die Tüte hat Easy sicher ganz absichtlich ausgesucht und ein paar ausgesuchte Shoppingutensilien reingepackt.
UM an Cisco hatten wir schon bei Jupiter gehört, da war ich selbst erstaunt, wie sehr der Switch reagiert.
Bewundenswert, wenn Du das Quartal wirklich durchhällst. Bleib standhaft!

Grüsse Jürgen
Bild
Jupiter
Aktiver Hörer
Beiträge: 910
Registriert: 25.07.2014, 15:51
Wohnort: Bad Dürkheim / Pfalz

Beitrag von Jupiter »

Hallo Jürgen,

Er schafft das, er schafft das, er schafft das, er schafft das usw.

Gruß Harald

Ist schon interessant was so eine Tüte ausmacht, gell. :cheers:
Bild
Horse Tea
Aktiver Hörer
Beiträge: 846
Registriert: 19.03.2016, 20:22
Wohnort: Unterfranken

Beitrag von Horse Tea »

Hallo Oliver,

für den Refine Dummie: Was ist ein Refine GP und ein Refine UM?

Viele Grüße
Horst-Dieter
Bild
ronfruehling
Aktiver Hörer
Beiträge: 13
Registriert: 13.05.2020, 21:59
Wohnort: 71120

Beitrag von ronfruehling »

Horse Tea hat geschrieben:
01.07.2020, 23:02
Hallo Oliver,
für den Refine Dummie: Was ist ein Refine GP und ein Refine UM?

Viele Grüße
Horst-Dieter
ich bin zwar nicht Oliver aber hier findest du (vor einer geruhsamen N8) die Antworten auf deine Fragen: https://www.subbase-audio.de/portfolio_ ... ine-kabel/ :wink:
Bild
easy
Aktiver Hörer
Beiträge: 521
Registriert: 03.09.2012, 18:24
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von easy »

Hallo Oliver,
tut mir leid , daß ich dich mit der Tüte enttäuscht habe :wink:
Aber wichtiger war ja der Inhalt und der hatte es wohl gebracht .Es ist schon erstaunlich was der Austausch 2er Stromkabel an der LWL Strecke für klangliche Fortschritte bringt und du hattest da ja schon optimiert , aber das Bessere ist der Feind des Guten. :cheers: In dieser Konstellation kann man auch mit einer BM 12 Musik geniessen... :P
Schön , daß ich dir mit meinem Besuch auf deinem Weg weiterhelfen konnte und besten Dank für die Bewirtung und den schönen Tag.

Grüße
Reiner
Bild
Antworten