Peter (Nubert NuPro A-300)

audiophile Biografien unserer Mitglieder
Forumsregeln
Bei Vorstellungen steht die persönliche, subjektive Erfahrungswelt des Verfassers im Vordergrund. Insbesondere soll die Vorstellung als "Visitenkarte" des Mitglieds gewürdigt bzw. respektiert werden. Dialoge sollten hier vorrangig mit dem Verfasser und nicht mit Dritten geführt werden. Siehe auch die Forumsregeln.

Peter (Nubert NuPro A-300)

Beitragvon PR54 » 23.02.2014, 20:58

Hallo

Langsam läuft das 4 Wochen Rückgaberecht für meine A-300 ab. Ich gebe sie nicht mehr her. Nach wie vor, überzeugt mich dieser, für meine Ansprüche sehr sehr kleine Lautsprecher, immer mehr. Ich kann keine detaillierte Beschreibungen abgeben. Die Dinger spielen einfach nur rund von unten bis oben, ohne wenn und aber.

Mein Raum: HxBxT 2,9x4,2x5,2m
Aufstellung der Lautsprecher: Dreieck 3x3 x3m
Zuspieler: Philips CDR 950, (noch) Ziel meiner Begierde: Audiolab 8200CDQ
Parasound Dac 1500 mit Upgrade 24/96
Alles über Koaxialkabel (75 Ohm)

Zum Vergleich habe ich eine Duetta aus der Klang & Ton, teil aktiv.

Ach so, ich heiße Peter, komme vom schönen Niederrhein, werde jetzt schlappe 60 und hab als Kind schon die Musiktruhen meiner Elten modifiziert, mit vielen Rückschlägen.

Liebe Grüße
Peter
Bild
PR54
inaktiv
 
Beiträge: 52
Registriert: 15.02.2014, 21:02

Beitragvon Mainhattener » 24.02.2014, 12:07

Hallo Peter,

herzlich willkommen im Forum, die Nuberts würde ich auch nicht zurückgeben wollen. Hier hat Herr Nubert ein echtes Highlight in seinem Programm geschaffen. Die nuPro 300 ist ein Lautsprecher, den ich grade auch mit einem SONOS als tolle Minimalkette meinen Freunden, die nicht so verrückt sind wie ich, empfehlen würde.

Auf einen regen Austausch hier im Forum. :cheers:

Gruß

Matthias
Bild
Mainhattener
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 139
Registriert: 11.01.2014, 14:34


Zurück zu „wie ich zum aktiven Hören kam“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste