Karl Uwe (ME Geithain RL 902, Backes&Müller BM 3, 6, 10, 14)

audiophile Biografien unserer Mitglieder
Forumsregeln
Bei Vorstellungen steht die persönliche, subjektive Erfahrungswelt des Verfassers im Vordergrund. Insbesondere soll die Vorstellung als "Visitenkarte" des Mitglieds gewürdigt bzw. respektiert werden. Dialoge sollten hier vorrangig mit dem Verfasser und nicht mit Dritten geführt werden. Siehe auch die Forumsregeln.

Karl Uwe (ME Geithain RL 902, Backes&Müller BM 3, 6, 10, 14)

Beitragvon qwe » 25.06.2013, 13:05

Hallo,

ich bin Karl Uwe und schon lange und ausschliesslich mit B&M akustisch unterwegs. Wie ich hier so lese wohl auch aus gutem Grund. Schön, dass andere das auch so sehen. Das ist mir aber völlig wurscht. Auf Dauer war mir mein eigenes Empfinden immer wichtiger.

Bei mir ist nämlich die Technik nur halb so wichtig: Raumakustik, Gesundheit (physisch) und Gemütszustand (psychisch) spielen die anderen 50 %, weshalb erst das Komplettpaket aus diesen Dingen mir höchsten Genuss verspricht.

Musikalisch zieht es mich eher untypisch im Vergleich zu vielen anderen hier in den Bereich der 80er und Oldies, also Synthiepop und Rock'n'Roll/Country. Bin aber auch klassischer und jazziger Musik gegenüber nicht verschlossen. Hauptsache, es gefällt.

In diesem Forum sieht es ja alles gut geordnet aus, manchmal scheinbar etwas totmoderiert, aber was ich bisher gesucht habe (Acourate-Tipps, Netzwerkprobleme, Tipps zu B&M-Basteleien, u.v.m.), habe ich auch gut gefunden und gut gefunden. :)

In diesem Sinne beginne ich mich mal mit den interessanten Beiträgen hier zu befassen.

qwe
Bild
qwe
inaktiv
 
Beiträge: 233
Registriert: 25.06.2013, 12:31

Beitragvon qwe » 25.06.2013, 19:40

Achja, da die Frage schon aufkam:

G-Sonos (Plural) + BM 3 oder 6 oder 10 oder 14. Kabel sind irgendwas, Netzleiste auch, höre da keine Unterschiede. Die LS wähle ich je nach nötiger Lautstärke oder Raum. Fotos reiche ich nach, wenn außer meinem elektronischen Schreibtablett auch mein PC mal wieder funktioniert.

Beste Grüße,

Qwe
Bild
qwe
inaktiv
 
Beiträge: 233
Registriert: 25.06.2013, 12:31

Beitragvon qwe » 25.06.2013, 19:43

Irgendwie kann ich noch keine Antworten erstellen, deshalb mal so die Frage:

Meine Samtbeschichtung um die Hochtöner geht manchmal wieder ab. Womit klebt man die am besten wieder an? Ist ja eine Art Kunststoff auf Metall.

Vielen Dank für die Tipps vorab!
Bild
qwe
inaktiv
 
Beiträge: 233
Registriert: 25.06.2013, 12:31

Beitragvon Rudolf » 25.06.2013, 20:38

Hallo Karl Uwe,

herzlich willkommen!

Ich habe dich jetzt freigeschaltet, so dass du nun überall im Forum schreiben kannst.

Eine Frage noch zu deinen Lautsprechern: Stammen sie allesamt aus der Classic Line oder ist auch der eine oder andere aus der neueren Prime Serie (die ja z.T. dieselbe Nummerierung verwendet) dabei?

Viele Grüße und viel Spaß
Rudolf
Bild
Rudolf
Administrator
 
Beiträge: 4910
Registriert: 25.12.2007, 09:59
Wohnort: Bergisch Gladbach

Beitragvon qwe » 25.06.2013, 20:48

Hallo Rudolf,

BM 3, 6 und 14 sind aus der Classic Line, die 10 eine Prozessorvariante. Nach einem Hörvergnügen in Berlin ist mir aufgefallen, dass die neuen BM (3 - 20, außer 14) mir wenig Räumlichkeit boten. Im Bass sind sie klasse, aber dann... da müssen es schon die großen Modelle sein.

Nun ist mein optischer Geschmack aber auch in den 80ern beheimatet, weshalb ich hier auch die alten Modelle eher bevorzuge. Oldies but Goldies.

Und Du ?

Gruß,

Qwe
Bild
qwe
inaktiv
 
Beiträge: 233
Registriert: 25.06.2013, 12:31

Beitragvon Rudolf » 25.06.2013, 20:54

Hallo Karl Uwe,

ich höre genauso wie du bevorzugt mit Klassikern. :mrgreen: Und den G-Sonos habe ich natürlich auch. :cheers:

Früher war es die BM Delta, heute ist es die Silbersand FM 303. Näheres hierzu kannst du in meinem Vorstellungsthread lesen, wenn du auf das Icon am Ende meines Beitrages klickst (funktioniert übrigens bei allen Mitgliedern so).

Viele Grüße
Rudolf
Bild
Rudolf
Administrator
 
Beiträge: 4910
Registriert: 25.12.2007, 09:59
Wohnort: Bergisch Gladbach


Zurück zu „wie ich zum aktiven Hören kam“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste