Jörg (AGM 5.4, Silbersand FM 202, Abacus A-Center AMT)

audiophile Biografien unserer Mitglieder
Forumsregeln
Bei Vorstellungen steht die persönliche, subjektive Erfahrungswelt des Verfassers im Vordergrund. Insbesondere soll die Vorstellung als "Visitenkarte" des Mitglieds gewürdigt bzw. respektiert werden. Dialoge sollten hier vorrangig mit dem Verfasser und nicht mit Dritten geführt werden. Siehe auch die Forumsregeln.

Neuer Wohnzimmersetup

Beitragvon Siriuslux » 25.01.2014, 18:41

Hallo miteinander,

hier habe ich zwei Fotos.

Vorher: :(
Onkyo TX-NR905, Oppo BDP-105EU, Dreambox DM-7025+, Panasonic TX-P42GTW60E, Dynaudio Audience 60, Dynaudio Audience 122C

Bild

Nachher: :)
G-Oppo BDP-105EU, Vu+ Duo2, Panasonic TX-P42GTW60E, Silbersand FM202

Bild

Der Unterschied ist nicht nur deutlich sichtbar sonder - die Anzahl der Kisten im Wohnzimmer hat sich deutlich verringert - vor allem auch hörbar. :cheers:
Ich bin jedenfalls zufrieden damit.

Gruss, Jörg
Bild
Siriuslux
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 597
Registriert: 13.05.2013, 13:46
Wohnort: Sandweiler / Luxembourg

Beitragvon cinematic » 25.01.2014, 19:21

Hallo Jörg,

die Verbesserung wird auch von der Regaltanztruppe wahrgenommen. :wink:

vorher
Bild

Nachher
Bild

Dass die 202 gut klingt, durften wir ja schon bei Ulis Vorführungen auf dem Forentreffen erleben.

viel Spass mit den Silbersand!

Grüße aus dem kleinen Nachbarland
tom
Bild
cinematic
inaktiv
 
Beiträge: 708
Registriert: 28.04.2013, 12:42

Beitragvon MarcB » 25.01.2014, 19:35

Hallo, auch von mir viel Spaß. :cheers:

Gruß Marc
Bild
MarcB
inaktiv
 
Beiträge: 432
Registriert: 29.12.2010, 12:41
Wohnort: Neunkirchen Saar

Beitragvon Siriuslux » 25.01.2014, 19:51

cinematic hat geschrieben:
die Verbesserung wird auch von der Regaltanztruppe wahrgenommen. :wink:

vorher
Bild

Nachher
Bild

Hallo Tom,

das mit der Musikgruppe muss an der Kamera liegen:
1) iPhone 4s frei Hand :(
2) Leica M (240) mit Elmarit-M 2.8/28 asph. auf Stativ :mrgreen:

Aber im Ernst, die Musikgruppe stammt von meiner besseren Hälfte, und die ist insofern zufrieden, als das Ganze jetzt wesentlich sauberer aussieht, sie mußte allerdings auch realisieren, dass das jetzt wesentlich differenzierter klingt, und mußte zugeben, dass verschiedene Aufnahmen einfach flach klingen.

Und ja, die Vorführung im Bunker - bei der Uli Brüggemann wohl doch noch Dinge an der FM202 rumgebogen hatte - hat mich auf die Spur für's Wohnzimmer gebracht. :mrgreen:

Gruss, Jörg
Bild
Siriuslux
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 597
Registriert: 13.05.2013, 13:46
Wohnort: Sandweiler / Luxembourg

Beitragvon uli.brueggemann » 25.01.2014, 20:55

Siriuslux hat geschrieben:Und ja, die Vorführung im Bunker - bei der Uli Brüggemann wohl doch noch Dinge an der FM202 rumgebogen hatte - hat mich auf die Spur für's Wohnzimmer gebracht. :mrgreen:

Prima, das freut mich.
Und ich finde, die Detailausschnitte von Tom sind eine absolut hervorragende Beobachtung des Geschehens. Es sieht übrigens auch fast so aus, als ob Dein Avatar ein Ausschnitt einer Schwarz-Weiss-Aufnahme der Truppe vor den Rollos darstellt. :P Also weiter viel Freude beim Hören.

Grüsse
Uli
Bild
uli.brueggemann
Aktiver Hersteller
 
Beiträge: 3466
Registriert: 23.03.2009, 16:58
Wohnort: 33442

Beitragvon Siriuslux » 25.01.2014, 21:03

uli.brueggemann hat geschrieben:Es sieht übrigens auch fast so aus, als ob Dein Avatar ein Ausschnitt einer Schwarz-Weiss-Aufnahme der Truppe vor den Rollos darstellt :P

Hallo Uli,

die schwarz-weiss Aufnahme habe ich vor einem Jahr in London in der Tate Modern in den Tanks gemacht, mein Schatten als Teil einer Installation mit einem 16mm Projektor, die gefällt mir sehr gut. Die Aufnahme sieht aus wie ein Ausschnitt, ist aber nur rechts und links beschnitten, dass es quadratisch wird.

Grüsse, Jörg
Bild
Siriuslux
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 597
Registriert: 13.05.2013, 13:46
Wohnort: Sandweiler / Luxembourg

Beitragvon Rudolf » 26.01.2014, 16:08

Hallo Jörg,

Siriuslux hat geschrieben:Und ja, die Vorführung im Bunker - bei der Uli Brüggemann wohl doch noch Dinge an der FM202 rumgebogen hatte - hat mich auf die Spur für's Wohnzimmer gebracht. :mrgreen:

Gratulation zur Verschlankung deiner Anlage. Die FM 202 war auch für mich ein Highlight unseres letzten Forumstreffens - dank Unterstützung durch zwei FM Sub1M, die von Uli perfekt ins musikalische Geschehen eingebunden wurden. Planst du Ähnliches?

Viele Grüße
Rudolf
Bild
Rudolf
Administrator
 
Beiträge: 4872
Registriert: 25.12.2007, 09:59
Wohnort: Bergisch Gladbach

Beitragvon Siriuslux » 26.01.2014, 20:40

Hallo Rudolf,

vielen Dank für die guten Wünsche. Die Unterstützung durch die 2 Fm Sub1M wäre natürlich grandios, aber für unser Wohnzimmer reicht mir die Kombination so auch schon, denn hier sitzt man nur gerade mit dem Laser gemessene 2,84 m von den Lautsprechern weg, und der Tiefbass der FM202 ist bei Zimmerlautstärke wirklich beeindruckend. Wenn ich was Größeres mache, dann unterm Dach im Hörraum, wo am Montag der Elektriker anrückt.

Apropos Elektrik:
Ich wäre um einen Rat dankbar. Mache ich alle Geräte der kompletten Höranlage auf eine Phase und lediglich den Netzwerkswitch sowie den Beamer auf eine andere Phase? Mit dem Leitungsquerschnitt sollte ich eigentlich keiner Schwierigkeiten haben, denn hier in Luxemburg ist sowieso 2,5 mm² für jegliche Hausverdrahtung vorgeschrieben.

Danke im Voraus für Eure Meinung.

Jörg
Bild
Siriuslux
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 597
Registriert: 13.05.2013, 13:46
Wohnort: Sandweiler / Luxembourg

Beitragvon Siriuslux » 23.04.2014, 22:44

So, seit heute um 17:46 ist unterwegs zu mir:

1 Stück A-C 8 AMT wh Biamp DSP

Lt. UPS sollte das Teil mit der kryptischen Bezeichnung bis morgen Abend da sein, mal sehen, ob das auch so stimmt. Auf jeden Fall wäre es schön, wenn ich dieses Ding dann am Wochenende einweihen könnte, dann habe ich hier womöglich noch etwas mehr zu berichten.

Gruß aus Lux.

Jörg
Bild
Siriuslux
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 597
Registriert: 13.05.2013, 13:46
Wohnort: Sandweiler / Luxembourg

Beitragvon Lefreck » 24.04.2014, 19:58

... und was muss/kann ich mir darunter vorstellen? AMT = Hochtöner ?
Bild
Lefreck
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 596
Registriert: 14.08.2011, 22:17
Wohnort: Luxemburg

Beitragvon Salvador » 24.04.2014, 21:24

Ein Subwoofer?
Bild
Salvador
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 1595
Registriert: 01.12.2012, 11:58
Wohnort: Region Hannover

Beitragvon GaK » 24.04.2014, 22:24

Air Motion Transformer?
Bild
GaK
inaktiv
 
Beiträge: 24
Registriert: 12.01.2013, 21:46

Beitragvon Siriuslux » 25.04.2014, 07:56

Guten Morgen,

So ist das mit den kryptischen Produktbezeichnungen:
A-C 8 AMT wh Biamp DSP steht wohl für A-Box Center 8 Liter Air Motion Transformer White Biamp (für Hochtöner und Tieftöner) mit Digital Signal Processor, und das Ganze von Abacus.

Gestern Abend angeschlossen und schon mal mit den verschiedenen Menüs des G-Oppo gekämpft, Töne gibt er schon mal ab, weiteres muss ich dann am Wochenende probieren.

Gruß, Jörg
Bild
Siriuslux
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 597
Registriert: 13.05.2013, 13:46
Wohnort: Sandweiler / Luxembourg

Beitragvon qwe » 25.04.2014, 08:24

Hallo Jörg,

die Asche müsste auf Dein Haupt rieseln, da Abacus diesen Lautsprecher wie folgt tituliert: A-Center AMT. Somit hast Du wahrscheinlich durch diese Irreführung das Siegel Brandstifter des Forums verdient! :mrgreen:

Amüsierte Grüße,

Qwe (auch abgekürzt :D )
Bild
qwe
inaktiv
 
Beiträge: 233
Registriert: 25.06.2013, 12:31

Beitragvon Siriuslux » 25.04.2014, 08:38

Hallo Kai-Uwe,

Das mit dem Brandstifter erinnert mich an Schulzeiten, denn da titulierten wir unseren morgendlichen Zug "Pyromania-Express" :D insofern werde ich das Siegel gerne als Auszeichnung betrachten :mrgreen:

Nostalgische (lang ist's her, dass wir allmorgentlich im "Pyromania-Express" nach Heidelberg unterwegs waren) Grüße,

Jörg
Bild
Siriuslux
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 597
Registriert: 13.05.2013, 13:46
Wohnort: Sandweiler / Luxembourg

VorherigeNächste

Zurück zu „wie ich zum aktiven Hören kam“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste