Michael (4-Wege Open Baffle LSl)

audiophile Biografien unserer Mitglieder
Forumsregeln
Bei Vorstellungen steht die persönliche, subjektive Erfahrungswelt des Verfassers im Vordergrund. Insbesondere soll die Vorstellung als "Visitenkarte" des Mitglieds gewürdigt bzw. respektiert werden. Dialoge sollten hier vorrangig mit dem Verfasser und nicht mit Dritten geführt werden. Siehe auch die Forumsregeln.

Beitragvon Eunegis » 22.11.2012, 19:16

Oh Mann...

...dieses Nirwana werde ich NIE, NIE NIE erreichen!!! :cry: :cry: :cry:

Meinen tiefsten Glückwunsch, Michael.
Obwohl das mit Glück ja eigentlich überhaupts nix zu tun hat.

Mich würde brennend der pekuniäre Einsatz interessieren, so etwas zu realisieren, wenn ich die Bauteile erwerbe, das Gehäuse selber baue und die Elektronik vom Fachmann machen (löten) lasse. (ggf. auch per PM)

Gruß,
Eunegis
Bild
Eunegis
inaktiv
 
Beiträge: 134
Registriert: 17.11.2012, 20:53

Beitragvon nightingale » 23.11.2012, 12:56

Hallo Michael,

willkommen in unserem Forum! Da hast du ja ein wirklich tolles Projekt realisiert - sehr fesch! Hattest du die VOX253 damals an der selben Stelle stehen? Ich verwende gerade eine VOX253 in einer ähnlichen Aufstellung auf einer Seite (leider). Welche Bass LS hast du für deinen Ripol verwendet? Und letztlich, kannst du bitte den Unterschied im Bassklang zw der VOX und deinen neuen Edelteilen beschreiben.

Danke im voraus
Peter
Bild
nightingale
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 156
Registriert: 10.01.2012, 15:30
Wohnort: Wien

Beitragvon Jake52 » 23.11.2012, 18:08

Hallo Michael,

Mir wird immer ganz komisch, wenn ich solche Sachen wie bei dir sehe.

Seit Jahren höre ich mit Manger in verschiedensten Gehäusen und habe seit etwa einem Jahr auch einen Ripol mit zwei 30ern pro Seite in, du wirst es nicht glauben, der gleichen Farbe wie du.

Mein Manger läuft als OB und gerade hab ich die geschlossenen Test Gehäuse für zwei 15er TMT pro Seite in D'Appolito fertig. Auch aktiv mit dsp von Hubert. Und glaub mir, mit den TMT bei 70 und 400 Hz getrennt, legt das Ganze noch eine Schippe drauf.

Schade, dass du nicht zum Treffen morgen kommst. Hätte mich gerne mit dir unterhalten.

Schöne Grüsse
Jakob
Bild
Jake52
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 373
Registriert: 06.09.2012, 09:38
Wohnort: 74635

Beitragvon audio summit seeker » 19.12.2018, 22:09

Die Manger Ripol Lautsprecher sind verkauft. Zwischenzeitlich habe ich Nachwuchs erhalten:

DIY 4 Wege Open Baffle LS, mit dem Namen aeras (griechisch Luft)

und

3 Wege Symbiose aus Open Baffle Bass, mit Line Array und Bändchehochtöner im DÀpplito-Aufbau.

Viele Grüße

Michael
Bild
audio summit seeker
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 17
Registriert: 04.09.2012, 20:35

Beitragvon audio summit seeker » 19.12.2018, 22:28

Bild
Bild
audio summit seeker
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 17
Registriert: 04.09.2012, 20:35

Vorherige

Zurück zu „wie ich zum aktiven Hören kam“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste