Martin (ME Geithain 901KA, Resolution Cantata MC)

audiophile Biografien unserer Mitglieder
Forumsregeln
Bei Vorstellungen steht die persönliche, subjektive Erfahrungswelt des Verfassers im Vordergrund. Insbesondere soll die Vorstellung als "Visitenkarte" des Mitglieds gewürdigt bzw. respektiert werden. Dialoge sollten hier vorrangig mit dem Verfasser und nicht mit Dritten geführt werden. Siehe auch die Forumsregeln.

Martin (ME Geithain 901KA, Resolution Cantata MC)

Beitragvon Rasemuck » 27.04.2012, 18:52

Liebe Forenmitglieder,

seit ca. zwei Jahren bin ich angemeldetes, aber passives Mitglied dieses Forums, das ich mir großem Interesse verfolge. Vor allem schätze ich hier die ruhige und sachbezogene Diskussion.

In meinen 62 Lebensjahren hat Musik immer eine wichtige Rolle gespielt, wobei sich meine musikalischen Vorlieben langsam vom Rock, Rhythm & Blues und Blues hin zum Jazz verschoben haben. Aber auch die Klassik hat ihren festen Platz in meiner Musiksammlung, die sich komplett in digitalisierter Form (Flac) auf diversen Festplatten befindet.

Meine Musikanlage befindet sich in meinem ca. 50 qm großen Arbeitszimmer und erfreut mich während meiner Arbeit am Schreibtisch oder in meinem Ohrensessel mit Musik. Sie besteht aus einer Resolution Audio Cantata MC und zwei Geithain ME 901KA, die in zwei eigens konstruierten, auf Rollen beweglichen, massiven Metallständern eingehängt sind. Dadurch ist es mir möglich, die Boxen sanft zu verschieben und meinen wechselnden Hörpositionen anzupassen.

Als Zuspieler (über USB) dient hauptsächlich mein PC (Windows 7 Pro 64 bit) zusammen mit Foobar, mit dem ich meine Musiksammlung verwalte. Ein, wie ich finde, höchst effizientes System, dessen Aufbau zwar viel Zeit und Mühe erfordert hat, das aber dank seiner enormen Gestaltungsmöglichkeiten einen am Ende sehr wohl belohnt.

Als weiterer Zuspieler dient ein digital gertifizierter Sonos ZP 90 der auf einen Windows Homeserver 2011 zugreift, wobei letzterer zugleich als Backup meiner Musiksammlung dient.

Soweit - kurz und knapp - meine musikalische Spielwiese.

Ein sehr konkretes Anliegen, das meine Resolution Audio Cantata MC betrifft, würde ich gerne an anderer Stelle in diesem Forum ansprechen, um eure Meinung dazu einzuholen.


Viele Grüße aus dem schönen Mainz am Rhein


Martin
Bild
Rasemuck
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 55
Registriert: 03.03.2010, 11:18
Wohnort: Mainz

Beitragvon Thias » 27.04.2012, 19:18

Rasemuck hat geschrieben:Soweit - kurz und knapp - meine musikalische Spielwiese.

Hallo Martin,

eine sehr schöne Spielwiese hast du :cheers: Gratulation.
Sei ganz herzlich willkommen.

Ich höre auch fast ausschließlich FLAC über PC, allerdings mit JRiver und RME FF UC...

Es stimmt, PC ist ein höchst effizientes System ... allerdings mit viel Zeit und Mühe... Die Gestaltungsmöglichkeiten sind aber wirklich phantastisch. Bei deiner Anlage sehe ich aber nur noch eine Möglichkeit der Verbesserung :wink: ... der Einsatz von acourate kann sogar bei den MEG`s noch was rausholen..

Viele Grüße und viel Spaß hier
Thias
Bild
Thias
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 233
Registriert: 25.12.2011, 09:53

Beitragvon vierzigo » 27.04.2012, 20:55

Hallo Martin,

willkommen im Forum, nach 2 Jahren passiven mitlesen geoutet, nun ja gut Ding will halt Weile haben.
Mich pers. würden die Geithain auf den Rollen interessieren, wie immer sind Bilder natürlich immer willkommen.

Gruß

Oliver
Bild
vierzigo
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 723
Registriert: 08.04.2009, 21:39
Wohnort: 47179 Duisburg

Beitragvon Rasemuck » 27.04.2012, 21:34

Hallo allerseits,

ja, Bilder hatte ich vergessen! Hier in Bild 1

Bild

von meinem Schreibtisch der Blick auf die Geithains. Dahinter mein Ohrensessel. Höre ich von dort, muß ich die Geithains mittels Markierungen auf dem Parkett neu positionieren, was allerdings kinderleicht geht.

Und hier im Bild 2

Bild

ein genauerer Blick auf die Ständer. Jeder Ständer wiegt ca. 90 kg und steht auf recht hochwertigen Gummirollen.


Gruß


Martin
Bild
Rasemuck
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 55
Registriert: 03.03.2010, 11:18
Wohnort: Mainz

Beitragvon vierzigo » 27.04.2012, 22:26

Danke Martin,

man das ging ja schnell.

Oliver
Bild
vierzigo
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 723
Registriert: 08.04.2009, 21:39
Wohnort: 47179 Duisburg

Beitragvon khonfused » 27.04.2012, 22:30

Hallo Martin,

willkommen im Forum. Freut mich sehr, dass die Geithain Community wächst und gedeiht.

Deine Ständer finde ich sehr interessant und optisch äusserst gelungen. Vielleicht kannst Du zur Herstellung etc. noch etwas sagen. Würde mich interessieren.

Ich hatte mich gewundert, dass Du zur Cantata noch einen Sonos betreibst, aber durch Deinen zweiten thread ist mir jetzt klar warum. Bummer!

Gruss
Christian
Bild
khonfused
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 913
Registriert: 31.12.2010, 11:56
Wohnort: Mittelfranken


Zurück zu „wie ich zum aktiven Hören kam“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 23 Gäste