Christoph (hört noch passiv)

audiophile Biografien unserer Mitglieder
Forumsregeln
Bei Vorstellungen steht die persönliche, subjektive Erfahrungswelt des Verfassers im Vordergrund. Insbesondere soll die Vorstellung als "Visitenkarte" des Mitglieds gewürdigt bzw. respektiert werden. Dialoge sollten hier vorrangig mit dem Verfasser und nicht mit Dritten geführt werden. Siehe auch die Forumsregeln.

Beitragvon Koala887 » 01.04.2017, 19:04

Hallo Christoph,

wurde ja auch langsam Zeit! War ja bei deinem letzten Besuch schon klar, dass dein PC gegen den Rendu nicht mehr an kommt. :roll:

Wünsch dir noch viel Spaß damit :cheers:

Schöne Grüße
Daniel
Bild
Koala887
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 525
Registriert: 27.12.2010, 18:23
Wohnort: Eltmann, Unterfranken

Beitragvon taggart » 02.04.2017, 11:28

Moin zusammen,

MicroRendu?

Ich hab' seit einigen Tagen einen NanoRendu hier stehen. Bin jetzt eingetragener Betatester von Sonore.
Die Platine wurde nochmal extrem optimiert, ist nur noch 2,5 x 3,5 cm groß und kann mit einer 3V-Knopfzelle betrieben werden.

Ist - wie gesagt - noch Beta, ich kann dazu aber nur sagen: Vergesst alles, was ihr bisher gehört habt!

Bis zur Serienreife wird es allerdings noch etwas dauern. Vor 2051 wird das lt. Jesus von Sonore wohl nichts. :lol: :lol: :lol:

Grüße, Christoph
Bild
taggart
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 329
Registriert: 28.04.2011, 17:23
Wohnort: Köln

Beitragvon khonfused » 02.04.2017, 13:07

Moin Christoph,

so alle sechs Jahre darfst Du Dir schon mal was Neues gönnen. Das ist nicht zu hektisch.

Für alle Batterie-Hörer kann ich ab sofort auch eine Lademöglichkeit zur Verfügung stellen, sollte von der Leistung her ausreichend sein.

Bild
Bild
khonfused
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 888
Registriert: 31.12.2010, 11:56
Wohnort: Mittelfranken

Vorherige

Zurück zu „wie ich zum aktiven Hören kam“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste