Martin (Gauder Berlina RC7 Diamond BE)

audiophile Biografien unserer Mitglieder
Forumsregeln
Bei Vorstellungen steht die persönliche, subjektive Erfahrungswelt des Verfassers im Vordergrund. Insbesondere soll die Vorstellung als "Visitenkarte" des Mitglieds gewürdigt bzw. respektiert werden. Dialoge sollten hier vorrangig mit dem Verfasser und nicht mit Dritten geführt werden. Siehe auch die Forumsregeln.
StreamFidelity
Aktiver Händler
Beiträge: 968
Registriert: 24.09.2017, 14:50
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von StreamFidelity »

Hallo Martin,

vielen Dank für den anschaulichen Bericht.
Audiophon hat geschrieben:
16.09.2020, 15:52
Würde ich alles nochmals genau so installieren? Jein. Ich würde es im Nachhinein wohl sowohl wegen des finanziellen Aufwands und vor allem auch wegen des Installationsaufwands beim direkten Anschluss an die zentrale Hauserdung belassen.
Das nenne ich mal ehrlich. Aber so ist das mit unserem Hobby. Die letzten Meter für den guten Klang sind mit überproportionalem Aufwand verbunden.

Ich wünsche Dir viel Vergügen beim Musik hören.

Grüße Gabriel
Bild
Audiophon
Aktiver Hörer
Beiträge: 25
Registriert: 29.01.2020, 16:50
Wohnort: Frankfurt a.M.

Beitrag von Audiophon »

Hallo Gabriel,

Ja so ist das eben in unserem Hobby. „Try und Error“ gehört hier irgendwie mit dazu, auch wenn hier „Error“ natürlich der falsche Ausdruck ist. Das positive Ergebnis war schon da, aber der Aufwand des „letzten Meters“ war eben enorm.

Dies lag vor allem an der Schwierigkeit die Erdstäbe in die Erde zu treiben. Erst der Abbruchhammer brachte hier die Lösung.

Auch finanziell kostete der „letzte Meter“ Mit 500-600 Euro (2 Erdstäbe, 1 RF Router, Leihgebühr Abbruchhammer, Kleinteile) knapp 50% der Gesamtkosten. Da ich in einem Neubau wohne und die zentrale Hauserdung gerade mal 3 Meter von der Anlage entfernt ist, liefert der Direktanschluss hier schon sehr gute Ergebnisse. Das kann natürlich in einem anderen Umfeld wieder ganz anders aussehen.

Was jetzt noch fehlet wäre eine Gertifizierung des Furman :cheers: .

Viele Grüße aus Frankfurt
Martin
Bild
Hybrid-OLI
Aktiver Hörer
Beiträge: 148
Registriert: 15.02.2017, 19:23

Welcome

Beitrag von Hybrid-OLI »

Ah, schön zu sehen, daß du nun auch hier bist, Martin. :cheers:

Bin ich als Black Music - Hörer wenigsten nicht so alleine. :D

Prima Vorstellung die du da hingelegt hast. Die Resonanz war auch entsprechend.
Daß mir Gauder immer besser gefällt, hatte ich dir ja schon gesagt. Und daß deine Anlage auf sehr sehr hohem Niveau ist,
ist auch klar. Insbesondere jetzt, mit der Super-Erdung. :wink:
Bild
Audiophon
Aktiver Hörer
Beiträge: 25
Registriert: 29.01.2020, 16:50
Wohnort: Frankfurt a.M.

Beitrag von Audiophon »

Hi Oli,

Schön zumindest mal einen Aktiven hier persönlich zu kennen :cheers: !

Ich hoffe Du schaffst es bald einmal zu mir zu kommen.... :wink:

Bis hoffentlich bald!

Martin
Bild
Hybrid-OLI
Aktiver Hörer
Beiträge: 148
Registriert: 15.02.2017, 19:23

Beitrag von Hybrid-OLI »

Sobald ich unmaskiert reisen kann komme ich nach Mainhatten. :cheers:

... zur Anlageninspektion. :D
Bild
Antworten