American Radio History

Tontechnische Basisthemen

American Radio History

Beitragvon uli.brueggemann » 06.01.2017, 11:54

Falls da jemand einmal keine Lust hat Musik zu hören oder an seinem Equipment herumzuschrauben und sich dennoch damit beschäftigen möchte was in all den Jahrzehnten bzgl. Musik, Recording, Wiedergabe so passiert ist, der schaue sich genau bei der American Radio History um. TONNENWEISE Fachzeitschriften als pdf-Dateien.

Viel Vergnügen :D
Uli
Bild
uli.brueggemann
Aktiver Hersteller
 
Beiträge: 3430
Registriert: 23.03.2009, 16:58
Wohnort: 33442

Beitragvon nihil.sine.causa » 06.01.2017, 13:19

Hallo Uli,

wow toller Fund(us)! Danke :cheers:

Viele Grüße
Harald
Bild
nihil.sine.causa
Administrator
 
Beiträge: 2206
Registriert: 28.07.2011, 12:31
Wohnort: Bonn

Beitragvon totti1965 » 06.01.2017, 13:39

Da hätte ich auch noch einen:

sämtliche BBC White Paper (WHP) seit 1938 http://www.bbc.co.uk/rd/search?Type=Publications - schön nach Jahrzehnten vorsortiert...
Könnte einen interessierten Elektronikbastler in der Tat (lebenslang) vom hören abhalten.... :D

Gruss,

Thorsten
Bild
totti1965
inaktiv
 
Beiträge: 135
Registriert: 29.11.2010, 12:18
Wohnort: 53115 Bonn

Beitragvon Hans-Martin » 06.01.2017, 14:01

Hallo Uli,
danke für den Link, ich habe mal in http://www.americanradiohistory.com/Wireless_World_Magazine.htm gestöbert. Da haben einige namhafte englische Entwickler ihre Gedanken in den Letters to the Editor ausgetauscht wie wir heute in Foren.
Dort wurde der QUAD Current Dumping Verstärker vorgestellt oder interessante Artikel über Hörner erschienen, z.B. Jack Dinsdale, "Horn Loudspeaker Design”, Part I, Wireless World, March 1974.
Grüße Hans-Martin

P.S. auf der Suche nach dem Dinsdale Artikel habe ich per Google Bilder dieses 3-D Eckhorn gefunden:
http://www.spherovox.com/Corner_Folded_Horn_Designs.php
Seit 3 Jahren experimentiere ich mit ähnlichen Konzepten, komme aber nicht so recht voran. Die Idee hatten offenbar andere auch schon...
Bild
Hans-Martin
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 5455
Registriert: 14.06.2009, 15:45

Beitragvon uli.brueggemann » 06.01.2017, 14:53

Hans-Martin hat geschrieben: auf der Suche nach dem Dinsdale Artikel habe ich per Google Bilder dieses 3-D Eckhorn gefunden:
http://www.spherovox.com/Corner_Folded_Horn_Designs.php
Seit 3 Jahren experimentiere ich mit ähnlichen Konzepten, komme aber nicht so recht voran. Die Idee hatten offenbar andere auch schon...

Ich hatte da auch schon mal eine Diskussion mit Peter Lyngdorf zu genau dem Thema, aber keine wirklich konstruktiv bildliche Vorstellung. Definitiv interessant.

Grüsse
Uli
Bild
uli.brueggemann
Aktiver Hersteller
 
Beiträge: 3430
Registriert: 23.03.2009, 16:58
Wohnort: 33442

Beitragvon uli.brueggemann » 06.01.2017, 15:30

Hans-Martin hat geschrieben: oder interessante Artikel über Hörner erschienen, z.B. Jack Dinsdale, "Horn Loudspeaker Design”, Part I, Wireless World, March 1974.

siehe dann

"Horn Loudspeaker Design",
J. Dinsdale
Wireless World, Mar 1974, pp. 19-24.

"Horn Loudspeaker Design - Part 2",
J. Dinsdale
Wireless World, May 1974, pp. 133-138.

"Horn Loudspeaker Design - Part 3",
J. Dinsdale
Wireless World, Jun 1974, pp. 186-190.

"Letters to the Editor - Horn Loudspeaker Design",
T. Hevreng and J. Dinsdale's reply,
Wireless World, Jun 1974, pp. 180.

"Letters to the Editor - Horn Loudspeaker Design",
J. Dinsdale,
Wireless World, May 1982, pp. 60.

Grüsse
Uli
Bild
uli.brueggemann
Aktiver Hersteller
 
Beiträge: 3430
Registriert: 23.03.2009, 16:58
Wohnort: 33442

Beitragvon Hans-Martin » 06.01.2017, 16:04

Bis 1977 hatte ich Wireless World abbonniert, da hatte ich diese Artikel in gedruckter Form (bis ein Wasserschaden im Keller die Sammlung vernichtete). Mit den Nummernkarten konnte man damals bequem von allen Inserenten Unterlagen anfordern.
Interessant finde ich den Aspekt, dass so viele Eckanwendungen oberhalb 350Hz versagen, da suche ich noch nach einer schlüssigen Erklärung. Von 40Hz aufwärts sind das die üblichen 3 Oktaven. Schön wäre, wenn eine Oktave mehr drin wäre...
Grüße Hans-Martin
Bild
Hans-Martin
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 5455
Registriert: 14.06.2009, 15:45

Beitragvon Zwodoppelvier » 06.01.2017, 17:25

Hallo miteinander,

ich bin gerade zufällig über diesen Faden gestolpert - vielen Dank für den Link zu dieser profunden pdf-Sammlung und die Hinweise auf das interessante Eckhorn-Konzept :cheers:

Beste Grüße
Eberhard
Bild
Zwodoppelvier
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 1232
Registriert: 07.07.2010, 12:38
Wohnort: Raum Köln / Bonn

Beitragvon nemu » 06.01.2017, 20:28

Danke für die prima Links!

Gruß Stephan
Bild
nemu
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 489
Registriert: 16.04.2008, 07:40
Wohnort: Rheinland


Zurück zu Grundlagen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron