Gibt es eine "richtige" Abhörlautstärke?

Tontechnische Basisthemen

Beitragvon KlausR. » 22.04.2016, 06:50

Hallo,

Gibt es eine "richtige" Abhörlautstärke? Die beim Mischen/Mastern benutzte Abhörlautstärke scheint die richtige zu sein, siehe

Hartmann, “Auditory localization in rooms”, Audio Engineering Society 12th International Conference 1993, paper 12-004

"Again, if the mixdown engineer is listening at high levels, which is how we normally imagine him or her, then the engineer is getting localisation cues that will be lost in most reproduction; this time the cues are weak transients."

Bein Interesse kann ich eine Kopie des papers schicken.

Klaus
Bild
KlausR.
inaktiv
 
Beiträge: 193
Registriert: 05.04.2011, 08:56
Wohnort: Den Haag

Vorherige

Zurück zu Grundlagen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast