Wo ist die Generate Crossover Funktion geblieben

Ulis Mess- und Korrekturprogramm

Wo ist die Generate Crossover Funktion geblieben

Beitragvon Mister Cool » 02.08.2018, 23:31

Hi,
ich wollte gerade die Mitch Barnetts Anleitung zur Erstellung von Frequenzweichen durchgehen und scheitere bereits bei dem ersten Schritt. Ich bin zu doof die Funktion "Generate Crossover" zu finden. Wo ist sie geblieben?

Grüsse,
Alwin
Bild
Mister Cool
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 1022
Registriert: 23.11.2017, 00:21

Beitragvon Matty » 02.08.2018, 23:42

Hi Alwin,

bei mir ( V1.9.8 ) hier:

Bild

Oder als Shorcut 'STRG-X'

Viele Grüße
Matthias
Bild
Matty
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 499
Registriert: 22.11.2012, 22:47
Wohnort: Rheinland

Beitragvon Mister Cool » 02.08.2018, 23:54

Hi,

ich nutze die gleiche Version und es taucht nicht auf

Bild

Der shortcut funzt auch nicht

Grüsse,
Alwin
Bild
Mister Cool
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 1022
Registriert: 23.11.2017, 00:21

Beitragvon Matty » 03.08.2018, 00:02

Das ist eigenartig.
Vielleicht mal neu drüberinstallieren?

Ansonsten, befürchte ich, ist das ein Supportfall für Uli.

Zwischendurch dachte ich, die Funktion würde vielleicht mit dem Expert-Modus ein- und ausgeschaltet, aber das habe ich ausprobiert. Sie ist in beiden Modi bei mir vorhanden.

Vermisst Du noch weitere Menü-Punkte?

Gruß
Matthias
Bild
Matty
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 499
Registriert: 22.11.2012, 22:47
Wohnort: Rheinland

Beitragvon Mister Cool » 03.08.2018, 00:05

Special: Horbach-Keele Crossover fehlt auch

Grüsse,
Alwin
Bild
Mister Cool
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 1022
Registriert: 23.11.2017, 00:21

Beitragvon Matty » 03.08.2018, 00:08

Ja, hab ich gesehen. Ich meine in den DropDowns der anderen Hauptmenü-Punkte.

Probier mal, deine Version nochmal drüberzuinstallieren.
Bild
Matty
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 499
Registriert: 22.11.2012, 22:47
Wohnort: Rheinland

Beitragvon Mister Cool » 03.08.2018, 07:58

ich habe versucht es testweise auf einem zweiten Notebook zu installieren (ich wollte das erste nicht zerschiessen, sonnst bin ich über das Wochenende arbeitslos), aber verständlicherweise hat Acourate die bereits vergebene PC-ID des ersten Notebooks angemeckert.

Grüsse,
Alwin
Bild
Mister Cool
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 1022
Registriert: 23.11.2017, 00:21

Beitragvon Lauscher » 03.08.2018, 07:59

Hallo Alvin,

Na da hätte ich aber auch verwirrt geschaut :|

Ich würde auch, wie Matthias vorgeschlagen hat, drüber installieren.
Ansonsten Uli anpicken.

Viel Erfolg
Jens
Bild
Lauscher
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 259
Registriert: 30.09.2017, 07:54
Wohnort: Oldenburg

Beitragvon Lauscher » 03.08.2018, 08:03

Ich habe auch schon drüber installiert - ging ohne Probleme.

Denk daran das Uli am Wochenende unterwegs ist.

Damit Dein Wochenende nicht im Eimer ist würde ich es heute ausprobieren :D

Viele Grüße
Jens
Bild
Lauscher
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 259
Registriert: 30.09.2017, 07:54
Wohnort: Oldenburg

Beitragvon Daihedz » 03.08.2018, 08:12

Hallo Alwin

Als ggf. mögliches Workaround: Versuch mal ohne das Menu direkt mit ctrl-x. Vielleicht klappt das vorläufig.

Tastenkürzelgrüsse
Simon
Bild
Daihedz
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 652
Registriert: 25.06.2010, 15:09

Beitragvon uli.brueggemann » 03.08.2018, 08:44

Alwin,

ich hab wohl bei Deiner Version einen Spezialschalter aus Versehen aktiv gelassen. Es ist ein Update nötig. Siehe PN

Grüsse
Uli
Bild
uli.brueggemann
Aktiver Hersteller
 
Beiträge: 3675
Registriert: 23.03.2009, 16:58
Wohnort: 33442

Beitragvon Mister Cool » 03.08.2018, 09:15

Danke, sobald ich Zuhause bin, probiere ich es aus.

Ich war schon immer am besten als Betatester geeignet :-)

Grüsse,
Alwin
Bild
Mister Cool
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 1022
Registriert: 23.11.2017, 00:21

Beitragvon Hornguru » 03.08.2018, 11:06

Der Spezialschalter wird übrigens bald für alle umgelegt!

Zu viele rüsten auf analoge Weichen zurück...
Dann gibts das neue "mach doch was ihr wollt" Release.
Nach dem wirtschaftlichen Schaden wird AudioVero dann schlank-rationalisiert (Kaffeemaschine in Ulis Büro wird zwangsversteigert).
Dann können die Schweden endlich ihre feindlichen Übernahmepläne dem Kartellamt vorlegen.
Die werden noch einen Release machen, bevor das Produkt eingestellt wird, namens "Diracourate".
Diracourate, mit schönerem Interface, wird dann nur noch zwei Knöpfe haben:
1. Zum Messen 2. Filtergenerieren.
Einstellungsmöglichkeiten für den User beschrenken sich auf die Hintergrundfarbe der iPhoneApp.

Gruß
Josh
Bild
Hornguru
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 1179
Registriert: 08.02.2016, 14:13
Wohnort: Trier

Beitragvon Mister Cool » 03.08.2018, 11:41

Nicht mit mir!
Ich will mindestens 100 weitere neu Knöpfe haben, damit ich bis zu Rente beschhäftigt bin :-)

Grüsse,
Alwin
Bild
Mister Cool
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 1022
Registriert: 23.11.2017, 00:21

Beitragvon Mister Cool » 03.08.2018, 14:15

Nach Neuistallation funktioniert alles.

Grüsse
Alwin
Bild
Mister Cool
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 1022
Registriert: 23.11.2017, 00:21


Zurück zu Acourate

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste