Acourate-Workshop am 4./5.8. in Wuppertal

Ulis Mess- und Korrekturprogramm

Beitragvon chriss0212 » 15.06.2018, 07:21

Hallo...

Die Tendenz scheint in Richtung August zu gehen ;)

Ich würde bevorzugen vorab ein paar knifflige Fragen an Uli zu schicken die ihn für 30-60 (?) Minuten Vorführung "so gehts" beschäftigen und mich sonst eher der Gruppe anpassen.


Wer nicht gleich an Uli schreiben möchte kann natürlich hier posten. Ich versuche das dann mit Uli abzustimmen. Er liest ja sicher eh mit :)

Auf jeden Fall helfen diese Vorabstimmung sicherlich sehr konzentriert viel abzuarbeiten.

Viele Grüße

Christian
Bild
chriss0212
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 2656
Registriert: 06.01.2015, 22:03
Wohnort: Wuppertal

Beitragvon chriss0212 » 15.06.2018, 09:54

So... habe Feedback von Uli...

Das erste August Wochenende wäre auch für Ihn in Ordnung.

Dann wäre das Ziel also ein 2 Tägiger Workshop. Tag 1 Anfänger, Tag 2 Fortgeschrittene.

Kosten: Wie schon einmal geschrieben berechnet Uli €500.-/ Tag plus Fahrtkosten (die habe ich schlauerweise noch nicht angefragt).
Ausserdem werde ich noch einen kleinen Topf hinstellen, in den Ihr gerne einen Obulus für meine Aufwendungen (Ihr sollt ja nicht verhungern und verdursten) einwerfen könnt.

Ich bräuchte also Info, wer wann kommen mag. Es ist natürlich klar: wer zusagt muss dann auch bezahlen! Geld nach Absagen kann ich leider nur in Absprache aller Teilnehmer auszahlen wenn sich die anderen Teilnehmer damit einverstanden erklären, da es ja dann für den einzelnen teurer wird.

Die Kosten würden über die Teilnehmer aufgeteilt. Ich werde Euch dann noch die Daten für die Vorab- Überweisung zukommen lassen.

Um den Termin auch entsprechend zu bestätigen bräuchte ich natürlich auch definitive Zusagen und eine Info, wie viel jeder bereit ist zu bezahlen um dann bei wenigen Anmeldungen entscheiden zu können ob der Workshop stattfinden kann!

Es würde mich wirklich freuen, wenn wir das hin bekommen... also auf gehts ;)

Viele Grüße

Christian
Bild
chriss0212
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 2656
Registriert: 06.01.2015, 22:03
Wohnort: Wuppertal

Beitragvon FST » 15.06.2018, 11:21

Servus Christian,

ich würde Tag 1 und 2 kommen. Max 200€ für beide Tage bei Teilnehmerzahl <= 10 Personen wie du schon angemerkt hattest.

Müssten dann noch die "Arbeitszeit" klären. Ich würde jeweils fahren, ist für mich ne gute Stunde one way.

Gruß
Fabian
Bild
FST
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 72
Registriert: 12.02.2012, 10:37

Beitragvon Matty » 15.06.2018, 11:59

Hi Christian,

Ich bin dabei
An Tag zwei

:mrgreen:

Gruß
Matthias
Bild
Matty
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 482
Registriert: 22.11.2012, 22:47
Wohnort: Rheinland

Beitragvon Lauscher » 15.06.2018, 12:00

Hallo Christian,

Ich würde gerne an beiden Tagen und evtl. mit 2 Personen kommen. Kläre ich schnell ab.

Bereit zu zahlen bin ich auch mehr als 200,00 - an dem letzten Euro soll es nicht scheitern :D
Es würde mich schon wundern wenn wir nicht genug Teilnehmer zusammen bekommen so das ein Preis von 100,00 p-P dabei herauskommt.

Ist bei Dir in der Nähe auch eine nette Übernachtungsmöglichkeit in der die anreisenden Teilnehmer zusammen übernachten können ? - wäre doch schön. Hast Du einen Vorschlag ?

Ich bin mal gespannt Euch persönlich kennen zu lernen :cheers:

Viele Grüße
Jens
Bild
Lauscher
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 214
Registriert: 30.09.2017, 07:54
Wohnort: Oldenburg

Beitragvon chriss0212 » 15.06.2018, 12:28

Wir hatten hier gerade jemanden einquartiert. Ist wohl ganz nett.

https://www.hotelbb.de/de/wuppertal

Grüße

Christian
Bild
chriss0212
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 2656
Registriert: 06.01.2015, 22:03
Wohnort: Wuppertal

Beitragvon chriss0212 » 15.06.2018, 12:57

Hier könnt ihr euch eintragen! Das ist anonym und man muss sich nirgends anmelden.

Natürlich kann auch jeder Unfug treiben... aber hoffen wir das beste ;)

https://www.bullsheet.de/S/Acourate_Workshop_Wuppertal_pFC4ckn9tz1Y

Ich würde die Anzahl auf max. 10 pro Tag begrenzen... wer zuerst kommt malt zuerst ;)

Sollten es mehr als 10 werden... bitte weiter anmelden... evtl. sagt ja jemand ab ;)

Viele Grüße

Christian
Bild
chriss0212
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 2656
Registriert: 06.01.2015, 22:03
Wohnort: Wuppertal

Beitragvon HaraldP » 16.06.2018, 07:59

Hallo Christian,

ich würde an beiden Tagen teilnehmen.

Grüße
Harald
Bild
HaraldP
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 31
Registriert: 08.08.2017, 13:04

Beitragvon propwash » 16.06.2018, 09:51

Moin,

ich werde leider nicht dabei sein können.

Aber vielleicht könnt Ihr ja die eine oder andere Erkenntnis aus dem Workshop im Acourate Wiki
verewigen?

Dann würde das Wissen noch mehr Interessenten zugänglich werden, auch wenn es das Live-Erlebnis
niemals ersetzen wird.

Viele Grüße,

THorsten
propwash
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 123
Registriert: 24.01.2011, 01:50
Wohnort: Köln/Bonn

Beitragvon ToP3 » 16.06.2018, 17:15

Hallo Chiristian,

ich habe mich gerade für den "Anfängertag" eingetragen,
nicht wissend, ob ich mit meinen Themenwünschen dort richtig bin:
- Chassis-Linearisierung
- Frequenzweichenerstellung
- Über-Alles-Korrektur (Makros/Zielkurve)

Evtl. würde ich auch den 2. Tag buchen.
Nur, wenn ich eure Themen so lese,
fühle ich mich da noch überfordert ...

Gruß, Udo
Bild
ToP3
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 48
Registriert: 10.11.2012, 16:10
Wohnort: Achim/Bremen

Beitragvon chriss0212 » 16.06.2018, 23:29

Hallo Udo

Frequenzweichenerstellung und Treiberlinearisierung... ist auf jeden Fall interessant! Ich könnte mir auch vorstellen, dass das etwas für den Einsteigerkurs ist. Natürlich erst später und nicht zum Anfang des Tages ;)

Messung/ Korrektur über alles gehört ja zu den Makros und wird somit natürlich vorkommen!

Fortgeschrittenen Workshop:
Momentan sind außer Sigi und Matty glaube ich noch keine Pros angemeldet... und ich glaube selbst bei hochgesteckten Themen kann man was mitnehmen.

Viele Grüße

Christian
Bild
chriss0212
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 2656
Registriert: 06.01.2015, 22:03
Wohnort: Wuppertal

Beitragvon Lauscher » 17.06.2018, 08:05

Hallo Christian,

Ein Stück geht es mir wie Udo.

Ich habe auch etwas die Befürchtung das ich evtl. am 2ten Tag zu den Lösungen von Uli das Problem noch nicht mal kenne :D

Ich warte nochmal etwas ab welche Themen auf den Tisch kommen. Hilfreich wäre ein ungefährer Fahrplan - denn kann es natürlich nicht geben kann, da Uli auf unsere Fragen eingeht die sich erst entwickeln werden.

Schauen wir mal.

Viele Grüße
Jens
Bild
Lauscher
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 214
Registriert: 30.09.2017, 07:54
Wohnort: Oldenburg

Beitragvon Mister Cool » 17.06.2018, 08:42

Hi,

ich habe mir eine Übersicht aller Funktionen generiert, um herauszufinden welche davon als Inhalt eines WS am interessantesten wären. Falls es jemanden nutzen sollte, hier ist sie

Bild

Grüsse,
Alwin
Bild
Mister Cool
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 845
Registriert: 23.11.2017, 00:21

Beitragvon chriss0212 » 17.06.2018, 08:43

Hallo Jens,

Deswegen ist es ja wichtig, dass jeder seine Wunschthemen auf den Tisch bringt.

Bei Teilnehmenr wie Matty, Sigi oder Josh die wirklich schon viel weiter sind, ist es ja auch angedacht, dass die ihre Fragen vorher bekanntgeben, und geplant ist, dass diese dann in sagen wir Max eine Stunde pro Person abgearbeitet werden. Wären also wenn sich Josh auch noch anmeldet etwa 3 Stunden die sehr tiefgreifend wären. Ist also auch och Luft für uns :)

Erst wenn wir wissen, was wen interessiert, kann man schauen und entscheiden, was in welchen Kurs passt. Vielleicht kann Uli auch abschätzen wie lange das jeweils dauert.

Also, bitte haut raus, was Euch interessiert!

Ich kann ja hierzu noch eine online Tabelle machen, zum Sammeln!

Viele Grüße

Christian
Bild
chriss0212
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 2656
Registriert: 06.01.2015, 22:03
Wohnort: Wuppertal

Beitragvon Thor_7 » 17.06.2018, 09:41

Guten Morgen,
habe mich auch eingetragen und würde mich freuen, wenn wir beim Einsteigerkursus auch vorne anfangen.
Zumindest für das praxisbezogene Einmessen und die Targetkurven Erstellung - wenn auch im schnelleren Tempo.

Lieben Gruß
Thorben
Bild
Thor_7
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 236
Registriert: 30.07.2014, 14:14

VorherigeNächste

Zurück zu Acourate

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast