Acourate VST-Convolver für Mediaplayer

Ulis Mess- und Korrekturprogramm

Beitragvon KAL » 17.05.2011, 16:48

kabelTV aber nur Ton, oder schaffst du es, die Korrektur so kurz zu machen, dass das
Bild nicht schneller ist ?
Bild
KAL
inaktiv
 
Beiträge: 50
Registriert: 09.09.2010, 18:31

Beitragvon tom_on_wheels » 17.05.2011, 16:55

Nur Radio. TV habe ich noch nicht ausprobiert. Den Technisat K2 HD kann man bis 500 ms verzögern, bei 150 ms laufen Bild und Ton synchron, aber ohne Korrektur. Ich denke nicht, dass das mit 350 zusätzlichen ms und Korrektur möglich ist, aber vielleicht probiere ich das mal. Bei der Linuxkiste ist keine so große Verzögerung durch BruteFIR. Aber beim TV hatte ich bisher nie das Gefühl, da müßte was korrigiert werden...
Bild
tom_on_wheels
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 281
Registriert: 11.07.2010, 17:53
Wohnort: Berlin

Vorherige

Zurück zu Acourate

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast