Acourate Filter in Roon

Ulis Mess- und Korrekturprogramm

Acourate Filter in Roon

Beitragvon Patper » 11.03.2019, 20:21

Hallo, ich hoffe das richtige Subforum erwischt zu haben.

Ich experimentiere gerade mit der DSP Funktion von Roon und versuche da Acouratefilter hochzuladen. Auf der Webseite von Roon steht, dass man einfach alle Dateien in ein ZiP-File packen soll und Roon sucht sich das passende aus.

https://kb.roonlabs.com/DSP_Engine:_Convolution

Kann ich tatsächlich davon ausgehen, dass Roon den Kanal richtig zuordnet?
Ich kann das irgendwie nicht richtig glauben. :(

So liegen mir die Filter vor.

Cor1L44.dbl/ Cor1L44.wav
Cor1R44.dbl/ Cor1R44.wav

Cor1L48.dbl/ Cor1L48.wav
Cor1R48.dbl/ Cor1R48.wav

Cor1L88.dbl/ Cor1L88.wav
Cor1R88.dbl/ Cor1L88.wav

Cor1L96.dbl/ Cor1L96.wav
Cor1R96.dbl/ Cor1R96.wav

Cor1L176.dbl/ Cor1L176.wav
Cor1R176.dbl/ Cor1R176.wav

Cor1L192.dbl/ Cor1L192.wav
Cor1R192.dbl/ Cor1R192.wav
Bild
Patper
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 36
Registriert: 12.10.2017, 15:23
Wohnort: Darmstadt

Beitragvon Patper » 11.03.2019, 20:34

Wenn das so mache, wie es auf der Webseite von Roon beschrieben wird, also alle Filter in ein Zipfile und dann hochladen, bekomme ich eine
Störungsmeldung, wenn ich dei DSP-Funktion einschalte. :|

"Unterwarter Fehler bei der Kommunikation mit dem Audiogerät"
"Zu viele Fehler, die Audiowiedergabe wird gestoppt"
Bild
Patper
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 36
Registriert: 12.10.2017, 15:23
Wohnort: Darmstadt

Beitragvon uli.brueggemann » 11.03.2019, 20:44

Mit dem Acourate Macro4 einfach stereo wav Dateien mit 64bit erzeugen, dabei die üblichen Abtastraten auswählen..
Dann anschliessend die Funktion Room - Create Acourate for Roon ZIP verwenden. Die damit erstellt Datei Acourate4Roon.zip in Roon laden, fertig.

Grüsse
Uli

PS: im Fall von aktiven Mehrwegesystemen muss man einen anderen Weg gehen, der noch eine zusätzliche config-Datei benötigt.
Bild
uli.brueggemann
Aktiver Hersteller
 
Beiträge: 3675
Registriert: 23.03.2009, 16:58
Wohnort: 33442

Beitragvon Matty » 11.03.2019, 21:13

uli.brueggemann hat geschrieben:Dann anschliessend die Funktion Room - Create Acourate for Roon ZIP verwenden. Die damit erstellt Datei Acourate4Roon.zip in Roon laden, fertig.


Huch, seit welcher Acourate-Version gibt es denn das nette Feature?
In meiner 1.9.8 noch nicht.

Viele Grüße
Matthias
Bild
Matty
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 499
Registriert: 22.11.2012, 22:47
Wohnort: Rheinland

Beitragvon Patper » 11.03.2019, 21:50

uli.brueggemann hat geschrieben:Mit dem Acourate Macro4 einfach stereo wav Dateien mit 64bit erzeugen, dabei die üblichen Abtastraten auswählen..
Dann anschliessend die Funktion Room - Create Acourate for Roon ZIP verwenden. Die damit erstellt Datei Acourate4Roon.zip in Roon laden, fertig.

Grüsse
Uli

PS: im Fall von aktiven Mehrwegesystemen muss man einen anderen Weg gehen, der noch eine zusätzliche config-Datei benötigt.


Super, herzlichen Dank für die prompte Antwort. :cheers:
Bild
Patper
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 36
Registriert: 12.10.2017, 15:23
Wohnort: Darmstadt

Beitragvon chriss0212 » 11.03.2019, 23:33

Das muss ich demnächst auch mal testen...

Nach HH gibt es ja ein neues Projekt....

:cheers:

Viele Grüße

Christian
Bild
chriss0212
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 2787
Registriert: 06.01.2015, 22:03
Wohnort: Wuppertal

Beitragvon Patper » 15.03.2019, 02:05

Ich habe eine Verständnisfrage:
Mir ist nicht ganz klar, worin die Besonderheit der Filter für Roon besteht im Vergleich zu dem Filter, die ich bisher benutzt habe.

Ist die Funktion „Create Acourate for Roon ZIP“ ein Komfortfunktion oder werden da andere WAV-Dateien mit grundsätzlich anderen Eingenschaften erzeugt als ich sie bisher verwendet habe?
Bild
Patper
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 36
Registriert: 12.10.2017, 15:23
Wohnort: Darmstadt

Beitragvon uli.brueggemann » 15.03.2019, 09:31

Das ist lediglich eine Komfortfunktion. Man kann auch schlichtweg wav Filter in Macro4 erzeugen und die dann "zu Fuß" zippen.

Grüsse
Uli
Bild
uli.brueggemann
Aktiver Hersteller
 
Beiträge: 3675
Registriert: 23.03.2009, 16:58
Wohnort: 33442


Zurück zu Acourate

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 0 Gäste