Bassunterstützung für Hornsystem

Lautsprecherbau und -tuning

Beitragvon chriss0212 » 20.05.2018, 13:17

Hallo Alwin

Da isset ;)

Bild

Viele Grüße

Christian
Bild
chriss0212
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 2708
Registriert: 06.01.2015, 22:03
Wohnort: Wuppertal

Beitragvon Mister Cool » 20.05.2018, 19:05

Hi,
das sieht doch fantastisch aus.
Hast Du an einen bestimmten Finisch gedacht?

Grüsse,
Alwin
Bild
Mister Cool
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 881
Registriert: 23.11.2017, 00:21

Beitragvon chriss0212 » 20.05.2018, 19:23

Hallo Alwin,

Noch nicht. Heute kommt meine Frau wieder... sie sieht sie dann das erste mal :)

Ich könnte mir aber weiß beschichtetes Holz in gleicher Optik wie das Horn ganz gut vorstellen :)

Viele Grüße

Christian
Bild
chriss0212
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 2708
Registriert: 06.01.2015, 22:03
Wohnort: Wuppertal

Beitragvon Matty » 20.05.2018, 22:10

Hey Christian,

das sieht doch schon mal vielversprechend aus.
Und bei der Deckenhöhe sehen die Lautsprecher auch nicht so groß aus :)

Auf dem ersten Bild kann man erkennen, dass Du für den Rahmen Aluprofile verbaut hast?
Welche genau hast Du denn verwendet?

Bezüglich der Frontplatten für die Bässe könnte diese Seite vielleicht interessant sein:
http://lautsprecherbau.info/de/

Die fertigen individuell mit CNC. Ich weiß nicht, ob Du sie schon kennst.
Ich hatte sie ins Auge gefasst, wenn ich dann doch nochmal irgendwann meine Horn-Dipol-Kombination wohnzimmertauglich fertigmache.

Viele Grüße
Matthias

P.S.: Wenn Du plötzlich mit den Dipolen mehr Ärger mit den Nachbarn hast, musst Du aber auch ganz schön am Lautstärkeregler 'manipuliert' haben. Normalerweise sind Dipolbässe aufgrund der deutlich geringen Raumenergie ja eher Nachbar-freundlicher 8)
Bild
Matty
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 485
Registriert: 22.11.2012, 22:47
Wohnort: Rheinland

Beitragvon chriss0212 » 20.05.2018, 23:01

Hallo Matthias

Der Lautstärkeregler muss wohl defekt sein :cheers:

Aber was bei mir komisch ist: eigentlich sollte je die Seite akustisch quasi Tod sein... kann ich bei mir nicht bestätigen... evtl. Wegen der Wand innen?

Das Alu Profil ist von Item. Damit machen wir relativ viel und deswegen hatte ich die 4 1,6 Meter Stücke nich rumliegen :)

https://www.item24.de/index.html

Die Seite schaue ich mir mal an... Danke für den Link. Wir haben auch selber ne kleine CNC im Keller. 50•50cm bekomme ich da so gerade noch drauf.Nur deswegen ging das auch so schnell. Bin Freitag in den Baumarkt und habe mir 50/50 Platten sägen lassen... dann Samstag mit der Planung angefangen... abends kam Ton raus :)

Ich spiele noch mit vielen Einstellungen, Target Curves und Playern. Irgendwie ist bei Horn und Open Baffle vieles ander as bisher erfahren.Macht aber Spaß :)

Habe mir jetzt ne SPL Software fürs Telefon runtergelaufen, damit ich ein wenig Nachbarfreundlich hören kann. Mann ist dauerhaft geneigt lauter zu machen :)

Viele Grüße

Christian
Bild
chriss0212
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 2708
Registriert: 06.01.2015, 22:03
Wohnort: Wuppertal

Vorherige

Zurück zu Aktives Bauhaus

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste