DIY Backes & Müller Sub?

Lautsprecherbau und -tuning

DIY Backes & Müller Sub?

Beitragvon cxm » 09.02.2015, 21:11

Hi,

ich bin am überlegen, ob ich meinen BM12 einen Sub zur Seite stelle. Da kam ich auf die Idee, einen Sub auf Basis von BM Technik zu bauen. Ein Gehäuse für vier Tieftöner im klassischen BM12 Stil bekäme ich hin, die Form ist ja eher simpel. Als Technik entweder die Basstöner von zwei BM 12 samt Endstufen und Weichen oder von einer BM 20 und dann die MT/HT/SHT Sektion weglassen. Interessantes Projekt oder Schnapsidee ...?

Ciao - Carsten
Bild
cxm
inaktiv
 
Beiträge: 3
Registriert: 08.02.2015, 11:16

Beitragvon bullrich » 09.02.2015, 21:55

Hi Carsten,

habe hier auch ein Paar BM 12 und einen U-Sub 2, der Sub macht eigentlich nur im Heimkinobereich Sinn.

Die BM 12 haben eigentlich genug Bass, mit Sub ist natürlich bässer. :wink:

Ich habe den Sub im reinen Stereobetrieb abgeschaltet.

just by 2 cents

Marco
Bild
bullrich
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 96
Registriert: 28.12.2014, 13:28
Wohnort: 97265 Hettstadt


Zurück zu Aktives Bauhaus

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: oppaunke und 1 Gast