DIY 10-Kanal Lautstärkesteller

Lautsprecherbau und -tuning

DIY 10-Kanal Lautstärkesteller

Beitragvon steos » 22.12.2011, 13:00

Hallo

Ich möchte euch mein neues Projekt kurz vorstellen:

Ein 10-Kanal Lautstärkesteller mit PGA 2310 und BUF634.

Ich habe die Bedieneinheit fertig gekauft, da ich mir die Arbeit für das Programmieren sparren wollte.

http://www.audiocreativ.com/DE/pd-47683 ... tegoryId=0

Die PGA Kiste kommt ins Nebenzimmer wo auch der Rest der Elektronik steht. Die Bedieneinheit steht im Musikzimmer. Die ersten Tests im Keller sind auch schon zu meiner Zufriedenheit abgeschlossen. Spielt alles wie ich es möchte wird ein schönes Gehäuse für das Display gebaut. Ein DANKE an Gert für die technische Unterstützung.

Bild

Bild

Bild

Bild
Bild
steos
inaktiv
 
Beiträge: 45
Registriert: 19.05.2011, 13:38

Beitragvon Fortepianus » 22.12.2011, 16:25

Glückwunsch :cheers:

Gruß Gert
Bild
Fortepianus
Aktiver Hersteller
 
Beiträge: 3597
Registriert: 17.12.2008, 13:41
Wohnort: Stuttgart

Beitragvon Udor » 22.12.2011, 19:18

Hi Steos

Von mir auch Glückwunsch :cheers:

Die PGA Platine ist selbst geätzt/geroutet ? Naja mein PGA Projekt hab ich eingestampft.
Wenn du noch PGAs brauchst...

Spielt der PGA besser ohne Eingangsop ? Bei meinem Projekt war hier ein BB 2134 vorgesehen(später durch LM49720 ersetzt).

Gruß Udo
Bild
Udor
inaktiv
 
Beiträge: 360
Registriert: 02.09.2010, 00:17

Beitragvon delorentzi » 22.12.2011, 19:46

Hi,

was für ein Zufall .. mit diesem Thema hab eich mich heute auch befasst, aber nur lesend, dabei bin ich über vermeintlich gleiche Platine gestolpert: http://vaneijndhoven.net/jos/switchr/design.html

... suchte aber eigentlich Informationen über einen Stufendrehschalter.

Grüße,
Thomas
Bild
delorentzi
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 794
Registriert: 15.11.2011, 11:01
Wohnort: Andernach

Beitragvon Udor » 22.12.2011, 20:54

delorentzi hat geschrieben:... suchte aber eigentlich Informationen über einen Stufendrehschalter.

Ein bisschen OT aber ich hab mir den hier mal in der 4-Kanal Version bestellt. Die nicht SMD Version bekommt man in der Bucht schon für knapp 80 Euronen.

Gruß Udo
Bild
Udor
inaktiv
 
Beiträge: 360
Registriert: 02.09.2010, 00:17

Beitragvon steos » 25.12.2011, 12:21

Udor hat geschrieben:Hi Steos

Von mir auch Glückwunsch :cheers:

Die PGA Platine ist selbst geätzt/geroutet ? Naja mein PGA Projekt hab ich eingestampft.
Wenn du noch PGAs brauchst...

Spielt der PGA besser ohne Eingangsop ? Bei meinem Projekt war hier ein BB 2134 vorgesehen(später durch LM49720 ersetzt).

Gruß Udo


Hallo

Ja die Platine ist selbst geätz und geroutet lt. Angaben vom Datenblatt.
Da ich auf der Soundkarte eh schon die LM verbaut habe sind die PGAs ohne eingangs OPVs.

Bei der grossen Anlage hat der PGA keine Chance.
Ich bleibe mal bei der Relaisversion.

lg
Stefan
Bild
steos
inaktiv
 
Beiträge: 45
Registriert: 19.05.2011, 13:38


Zurück zu Aktives Bauhaus

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 4 Gäste