BM Prime 14 für höhere Basstrennung umrüsten

Lautsprecherbau und -tuning

BM Prime 14 für höhere Basstrennung umrüsten

Beitragvon powerohr » 18.10.2018, 09:09

Hallo an die Hardwareexperten und Löter hier im Forum,

Ich habe eine Prime 14 in der analogen Ursprungsversion und möchte ein DBA für den Bass einbinden. Wie anderweitig hier beschrieben soll der Hochpass nur über die Einstellung am Lautsprecher selbst erfolgen, um eine AD/DA Wandlung des Prozessors des DBA zu vermeiden.

Da gibt es ein Poti auf der Rückseite der Prime womit der Bass begrenzt werden kann. Bis 45 Hz geht das. Damit würde ich zwar auskommen, dennoch würde ein DBA besser höher getrennt. Kann man eventuell mit geringen und reversiblem Aufwand in das Verstärkermodul diese Frequenz erhöhen? Anderes Poti oder ein fester Widerstand vor dem Poti beispielsweise? Es wäre gut, wenn ich erst bei 80 - 100 Hz trennen könnte. Wer kennt sich mit den Verstärkermodulen in den alten BM Primes aus?

Danke
Freundliche Grüße
Torben
Bild
powerohr
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 129
Registriert: 14.06.2010, 19:20
Wohnort: Leichlingen im Bergischen Land

Zurück zu Aktives Bauhaus

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste