I²S-DAC Allo Katana

Musikwiedergabe über PC und Mac

I²S-DAC Allo Katana

Beitragvon lukivision » 31.07.2018, 14:37

Hallo zusammen,

hat jemand schon den neuen I2s-DAC von Allo namens Katana GEHÖRT? (Nicht nur was drüber gelesen oder gehört, sondern Musik damit gehört?)

https://allo.com/sparky/katana.html

Das Teil interessiert mich stark, die Konzeption ist überzeugend, der Preis erst recht und die wenigen Reviews, die ich bisher gelesen habe loben das Teil in den Himmel.

Bisher höre ich noch mit Moode (3.8.x), aber die neuen 4er Versionen sind doch ziemlich aufgeblasen, und ich könnte mir einen Softwarewechsel vorstellen - idealerweise zu Aroio, wenn die Treiber eingebunden wären...

Luki
Bild
lukivision
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 234
Registriert: 07.03.2014, 10:38
Wohnort: Bochum

Beitragvon lukivision » 22.08.2018, 15:23

Ich bin´s nochmal.

So, inzwischen gibt es unabhängige Messungen zu dem Ding:

https://www.audiosciencereview.com/foru ... dacs.4164/

Dazu muß man sagen, daß es bessere OSs gibt als Volumio. Aber das ist ein anderes Thema. Interessant find ich auch die kompromißlose Offenheit des Herstellers Allo und seine prompte Reaktion auf festgestellte Defizite. Falls in naher Zukunft nichts gravierendes dagegen spricht, könnte ich mir vorstellen, Katana zu kaufen.

Aber noch immer keine unabhängigen Hörerfahrungen...

Luki
Bild
lukivision
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 234
Registriert: 07.03.2014, 10:38
Wohnort: Bochum

Beitragvon steklo » 23.08.2018, 15:52

Hallo Luki,

stimmt, das Katana Projekt finde ich auch sehr interessant. Es scheint da aber noch etwas Abstimmungsbedarf zu geben. Vielleicht wäre es besser gewesen, den offiziellen Verkauf erst nach Rückmeldung der ausgewählten Testpersonen zu starten.

Bestimmt ähnlich interessant ist das Projekt von iancanada auf diyaudio.com:

http://www.diyaudio.com/forums/pc-based ... ost5479403

Ich selbst schiele allerdings vor allem auf den – bei all dem Trubel um den Katana – still und heimlich online gestellten Allo Digione signature:

https://www.allo.com/sparky/digione-signature.html

Dazu noch eine vernünftige Stromversorgung.... nichtsdestotrotz werde ich abwarten, bis ein paar Erfahrungsberichte vorliegen.

Viele Grüße
Stefan
Bild
steklo
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 40
Registriert: 08.07.2015, 15:52


Zurück zu Computer-HiFi

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste