Roon von Roon Labs

Musikwiedergabe über PC und Mac
StreamFidelity
Aktiver Händler
Beiträge: 955
Registriert: 24.09.2017, 14:50
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Roon im HQPlayer

Beitrag von StreamFidelity »

Hallo Uwe,

herzlichen Glückwunsch zum neuen Spielzeug. :cheers:
uwe062 hat geschrieben:
02.09.2020, 08:14
Und dann gibt es ja noch den HQ Player...
Der HQPlayer ist bei mir nach einigen Anfangsschwierigkeiten im Zusammenspiel mit Roon nicht mehr wegzudenken. Die Algorithmen können meines Erachtens ihre Vorteile vor allem ausspielen, wenn der DAC nichts mehr macht außer Digital zu Analog zu wandeln. Im Denafrips Terminator ist die Einstellung NOS (Non Oversampling). Damit sind auch Filter im DAC deaktiviert.

Der HQPlayer ist nicht einfach zu bedienen. Siehe unter anderem: Filter im HQPlayer. Aber einmal eingerichtet läufts.

Grüße Gabriel
Bild
uwe062
Aktiver Hörer
Beiträge: 64
Registriert: 07.01.2012, 10:35
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von uwe062 »

Hallo Gabriel,

danke für Deine Antwort. Hast Du einen rechenstarken Server? Habe gehört, dass der HQPlayer viel Leistung benötigt, damit es gut klingt.
Beim Antipodes EX bin ich mir da nicht ganz sicher, werde es aber ausprobieren. Spannend ist ja auch die Wandlung von PCM zu DSD, falls der DAC auf DSD optimiert ist...

Viele Grüße,
Uwe
Bild
uwe062
Aktiver Hörer
Beiträge: 64
Registriert: 07.01.2012, 10:35
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von uwe062 »

OK, hab gerade gelesen: Intel Core i9-9900K
Meine Frage erübrigt sich ;-)
Bild
waka1913
Aktiver Hörer
Beiträge: 11
Registriert: 28.10.2019, 12:17
Wohnort: Münster

Beitrag von waka1913 »

Important Changes to How Roon Interacts with Uncertified Roon Ready Network Players

https://community.roonlabs.com/t/import ... ers/120204
Bild
StreamFidelity
Aktiver Händler
Beiträge: 955
Registriert: 24.09.2017, 14:50
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

keine Aktivierung mehr ab dem 21. September für nicht zertifizierte Roon Ready-Netzwerkplayer-Geräte

Beitrag von StreamFidelity »

Hallo waka1913,
waka1913 hat geschrieben:
11.09.2020, 15:19
Important Changes to How Roon Interacts with Uncertified Roon Ready Network Players
Ich bekam schon einen Schreck. Aber es gibt Ausnahmen:
Dies betrifft keine nicht Roon-fähigen Geräte wie USB-DACs, Roon-getestete Geräte, Airplay, Sonos usw. Diese Geräte werden weiterhin unterstützt.
Grüße Gabriel
Bild
Antworten