Was taugt die Fritzbox 6591?

Musikwiedergabe über PC und Mac
Antworten
paco de colonia
Aktiver Hörer
Beiträge: 13
Registriert: 08.08.2020, 13:33

Was taugt die Fritzbox 6591?

Beitrag von paco de colonia »

Liebe Forenten,

ich könnte von meinem Provider (Netcologne) meinen vorhandenen Router
Arris TG 2492 S kostenlos gegen eine Fritzbox 6591 austauschen.

Eigentlich hätte ich die Fritzbox 7590 bevorzugt, aber da bei mir nur
ein Multikabel/Multicoax- und kein VDSL Anschluss vorhanden ist, kommt das leider nicht in Frage.

Meine Frage: Gibt es eine (bessere) Alternative zur Fritzbox 6591?

Viele Grüße
Paco
Bild
dirk-rs
Aktiver Hörer
Beiträge: 182
Registriert: 02.03.2020, 22:20
Wohnort: Bottrop

Beitrag von dirk-rs »

Hi Paco,

ist die 6660 nicht das neuere Gerät?

Ich bin damals vom Telekom Speedport zur 7590 gewechselt und das war klanglich eine ganz andere Liga.

Gruss Dirk
Bild
paco de colonia
Aktiver Hörer
Beiträge: 13
Registriert: 08.08.2020, 13:33

Fritzbox-Vergleich

Beitrag von paco de colonia »

Die Fritzbox 6660 schneidet in Tests schlechter ab, als die 6591 (s. Anhang).
Ob sie das neuere Modell ist, weiß ich nicht.

https://refbox.de/news/fritzbox-6591-ca ... vergleich/

VG Paco
Bild
dirk-rs
Aktiver Hörer
Beiträge: 182
Registriert: 02.03.2020, 22:20
Wohnort: Bottrop

Beitrag von dirk-rs »

Hi Paco,

auch im Klangtest? Denn ich denke darum geht es Dir hauptsächlich denn sonst bist Du im falschen Forum !

Gruss Dirk
Bild
h0e
Aktiver Hörer
Beiträge: 2342
Registriert: 11.11.2013, 09:40
Wohnort: München

Beitrag von h0e »

Hallo,

entscheidend ist zwischen Fritzbox und Audioequipment einen oder mehrere wenn möglich audiophile Switches zu haben,
dann sind auch die Unterschiede zwischen einzelnen Fritzboxen deutlich geringer.

Grüsse Jürgen
Bild
paco de colonia
Aktiver Hörer
Beiträge: 13
Registriert: 08.08.2020, 13:33

Beitrag von paco de colonia »

dirk-rs hat geschrieben:
11.09.2020, 19:03
Hi Paco, auch im Klangtest? Denn ich denke darum geht es Dir hauptsächlich denn sonst bist Du im falschen Forum !
Gruss Dirk
Klar geht es mir um den Klang, aber im Netz ist kein aussagekräftiger Vergleich zu finden.

Ich bin hier im Forum, um mich mit anderen Forenten auszutauschen, und von deren
audiophilen Erfahrungen - und diese Forenten natürlich auch von meinen Erfahrungen zu profitieren oder profitieren zu lassen.
Was wäre die Alternative: beide Geräte zu bestellen, stunden- oder tagelang aufwendig gegeneinander zu testen,
einen Berg an Verpackungsmüll und Versandkosten zu produzieren obwohl diesen Vergleich ein- oder
mehr andere Forenten schon gemacht haben?
Aber vielleicht bin ich einfach nur zu blöd, und hab den Sinn dieses Forums missverstanden :?

Gruss
Auch Dirk
Bild
tom_on_wheels
Aktiver Hörer
Beiträge: 492
Registriert: 11.07.2010, 17:53
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von tom_on_wheels »

Hallo Dirk,

schau Dir mal hier die Kommentare zum Video an, ich denke, da fällt die Wahl leicht (mir würde es das jedenfalls).

Ich habe die 6591 mit Keces P8 Netzteil und bin so weit zufrieden. Wenn aber doch nur der Gert da dran gehen würde... :cheers:

So eine Gertifizierung könnte ich mir gut vorstellen und denke auch, dass das noch mal was bringen könnte.

Viele Grüße
Tom
Bild
Rudolf
Administrator
Beiträge: 5508
Registriert: 25.12.2007, 08:59
Wohnort: Bergisch Gladbach

Beitrag von Rudolf »

Hallo Dirk,
paco de colonia hat geschrieben:
11.09.2020, 20:01
Ich bin hier im Forum, um mich mit anderen Forenten auszutauschen, und von deren
audiophilen Erfahrungen - und diese Forenten natürlich auch von meinen Erfahrungen zu profitieren oder profitieren zu lassen.
Jürgen hat dir dazu bereits eine sehr informative Aussage geliefert:
h0e hat geschrieben:
11.09.2020, 19:07
entscheidend ist zwischen Fritzbox und Audioequipment einen oder mehrere wenn möglich audiophile Switches zu haben,
dann sind auch die Unterschiede zwischen einzelnen Fritzboxen deutlich geringer.
Ansonsten, denke ich, gibt es wahrscheinlich nur wenige (wenn nicht sogar keine) User, die einen solch extremen Aufwand betrieben und verschiedene Fritzboxen im 1:1-Hörtest miteinander verglichen haben.

Viele Grüße
Rudolf
Bild
saabcoupe
Aktiver Hersteller
Beiträge: 309
Registriert: 24.04.2016, 13:37
Wohnort: 14641 Nauen

Beitrag von saabcoupe »

Hallo Paco,

ich verstehe die Frage nicht ganz. Was erwartest du denn für Schwächen bei der teuersten Kabel Box die derzeit auf dem Markt ist?
Welche Schwächen anderer Boxen sind dir denn bekannt!

Ich denke das es ein verschwindend geringer Anteil der Musik Freunde ist der die Fritz Box als Tuning Objekt sieht und trotzdem eine hervorragende Performance erziehlt wird wenn der Rest der Kette hochwertig bzw. gut auf einander abgestimmt ist.

Gruß Harald
Bild
Antworten