MinorityClean: alles Voodoo oder was?

Musikwiedergabe über PC und Mac
Purist
Aktiver Hörer
Beiträge: 34
Registriert: 02.02.2020, 08:22
Wohnort: 70839 Gerlingen

Version 62

Beitrag von Purist »

Hallo zusammen,
die Meinungen über die Unterschiede der Versionen hängen sicher teilweise auch von der Hardware ab, mit der gehört wird. Ich habe trotzdem eine Empfehlung: die aktuelle Version 62 stellt für mich alles bisherige in den Schatten:
http://www.mics.ne.jp/~cdorya/8800/Mino ... 62_x64.zip
Hier finden sich weitere Meinungen zu MC, ebenfalls nicht immer gleichlautend:
http://jplay.eu/forum/index.php?/topic/ ... n/?p=52770
Viel Spaß beim Vergleichen, und unbedingt dazwischen mal ohne MC hören sowie nach dem Neustart von MC ein wenig Geduld :shock:
Viele Grüße - Stefan
Bild
StreamFidelity
Aktiver Händler
Beiträge: 1278
Registriert: 24.09.2017, 14:50
Wohnort: Hansestadt Rostock
Kontaktdaten:

Beitrag von StreamFidelity »

Hallo Stefan,
Purist hat geschrieben:
16.10.2020, 10:15
Ich habe trotzdem eine Empfehlung: die aktuelle Version 62 stellt für mich alles bisherige in den Schatten
Zustimmung! :cheers: Ich höre MC62 seit zwei Tagen und tatsächlich löst diese meine bis dahin bevorzugte Version 57 ab.

Grüße Gabriel
Bild
Manger_Fan
Aktiver Hörer
Beiträge: 187
Registriert: 13.09.2011, 22:03

Beitrag von Manger_Fan »

Hallo,

wofür ist eigentlich die: Rewrite data 3.82 x64

Ich habe bisher nur die Minority.exe am laufen.
Oder müssen beide laufen?

DAnke und Gruß
Holger
Bild
StreamFidelity
Aktiver Händler
Beiträge: 1278
Registriert: 24.09.2017, 14:50
Wohnort: Hansestadt Rostock
Kontaktdaten:

ReWrite Data

Beitrag von StreamFidelity »

Hallo Holger,
Manger_Fan hat geschrieben:
16.10.2020, 12:49
wofür ist eigentlich die: Rewrite data 3.82 x64
das Programm wird nur einmalig ausgeführt und soll die auf der Festplatte gespeicherte Daten jitterlos neu speichen. Die entsprechenden Dateien werden dazu gesperrt und neu geschrieben. Ich mache es bei jeder neuen Version von MinorityClean. Außerdem habe ich meine Musiksammlung einmal komplett neu auf die Festplatte gespeichert. Das dauert. Ich habe hier berichtet.

Grüße Gabriel
Bild
Lauthörer
Aktiver Hörer
Beiträge: 65
Registriert: 16.07.2019, 14:47

Beitrag von Lauthörer »

Hallo,

in der Version 64 hat mein Virenscanner diesen Trojaner entdeckt und die .exe sofort in Quarantäne gesteckt. Kann jemand was dazu sagen?

Trojan:Win32/Wacatac.G!ml

Grüße Andi
Bild
uli.brueggemann
Aktiver Hersteller
Beiträge: 4325
Registriert: 23.03.2009, 15:58
Wohnort: 33442
Kontaktdaten:

Beitrag von uli.brueggemann »

Lauthörer hat geschrieben:
25.10.2020, 10:22
in der Version 64 hat mein Virenscanner diesen Trojaner entdeckt und die .exe sofort in Quarantäne gesteckt. Kann jemand was dazu sagen?

Trojan:Win32/Wacatac.G!ml
Es gibt schon mal Fehlalarme.
Eine gute erste Maßnahme ist es, die Datei auf https://www.virustotal.com zu testen

Grüsse
Uli
Bild
StreamFidelity
Aktiver Händler
Beiträge: 1278
Registriert: 24.09.2017, 14:50
Wohnort: Hansestadt Rostock
Kontaktdaten:

Beitrag von StreamFidelity »

Hallo Andi,
Lauthörer hat geschrieben:
25.10.2020, 10:22
in der Version 64 hat mein Virenscanner diesen Trojaner entdeckt und die .exe sofort in Quarantäne gesteckt.
Der Virenscanner von Windoof macht bei mir auf dem NAS genau das gleiche. Auch mit vorherigen Versionen. Im JPlay Forum wurde darüber auch schon diskutiert. Mir ist kein Fall bekannt, wo mit MinorityClean die Festplatte verschlüsselt wurde oder ähnliches. :mrgreen: Aber natürlich muss sich jeder über die Risiken im Klaren sein.

Mein Tipp lautet für Audio einen dezidierten PC ohne Internet zu nutzen. Also die oft diskutierte 2-PC Variante. Der Virenscanner ist bei mir im Audio PC deaktiviert. So wie viele andere Programme auch, damit ein ungestörter Musikbetrieb möglich ist.

Der Roon Core läuft bei mir auf dem Musik Server (RipNAS Solid) und dort sind auch die Fire Wall und der Defender aktiv. Ich fahre klanglich sehr gut damit die Musikdateien nicht direkt auf dem Audio PC zu haben, sondern ausgelagert. In Foren und aus meinem Bekanntenkreis wird ähnliches berichtet.

Bei mir spielt aktuell die neueste MC64 Version, die mir etwas besser gefällt als MC57. Wer MC64, bzw. die jeweils aktuelle Version herunterladen möchte, findet diese auf einer neuen japanischen Adresse: https://www.mics.ne.jp/~cdorya/MinorityClean/

Grüße Gabriel
Bild
chriss0212
Aktiver Hörer
Beiträge: 4419
Registriert: 06.01.2015, 21:03
Wohnort: Wuppertal

Beitrag von chriss0212 »

Hallo Andi
in der Version 64 hat mein Virenscanner diesen Trojaner entdeckt und die .exe sofort in Quarantäne gesteckt. Kann jemand was dazu sagen?
Habe ich ja vor einer Weile auch schon mal angemerkt :cheers:

Grüße

Christian
Bild
Lauthörer
Aktiver Hörer
Beiträge: 65
Registriert: 16.07.2019, 14:47

Beitrag von Lauthörer »

Hallo,

noch eine Frage zu MC. Da gibt es eine sexe-Datei
https://www.nanshiki.co.jp/software/sexe.html

Ich kann damit nichts anfangen. Weiß jemand, was die macht und ob man die braucht?

Andi
Bild
chriss0212
Aktiver Hörer
Beiträge: 4419
Registriert: 06.01.2015, 21:03
Wohnort: Wuppertal

Beitrag von chriss0212 »

Hallo Andi

hier die Übesetzung der Japanischen Beschreibung:
Kommentar
sexe ist ein Programm, das normale Programme als Windows-Dienste funktionieren lassen kann.
Sie können dasselbe mit insrv.exe, srvany.exe tun, das dem WindowsNT/2000 Resource Kit folgt, aber sexe macht es einfacher, Ihr Programm als Dienst auszuführen. Es ist nicht erforderlich, den Registrierungs-Editor usw. zu verwenden.
Sie können mehrere Programme warten, indem Sie Sexe in einen anderen Ordner legen und für jedes Programm unterschiedliche Programme einrichten.
Gruß

Christian
Bild
StreamFidelity
Aktiver Händler
Beiträge: 1278
Registriert: 24.09.2017, 14:50
Wohnort: Hansestadt Rostock
Kontaktdaten:

mein Favorit: MC57

Beitrag von StreamFidelity »

Hallo Voodooianer!

Das ist jetzt echt ein Ding. Heute hörte ich einiger meiner Referenzstücke und wunderte mich über den hellen und zum Teil scharfen Klang. Gehört habe ich mit MC64. Aha dachte ich, diese Überbrillianz ist in meinem System zuviel. Und ich bin wieder auf MC57 zurückgegangen.

Wow! Da war es wieder. Die Magie mit warmen Klängen und einen tiefen Bass. Sehr analog.

Dann schaute ich in die Community hier und hier und hier. Ich schwöre ich las es erst nach meiner Korrektur auf MC57. Und fühle mich bestätigt. :cheers:

Grüße Gabriel
Bild
StreamFidelity
Aktiver Händler
Beiträge: 1278
Registriert: 24.09.2017, 14:50
Wohnort: Hansestadt Rostock
Kontaktdaten:

MC65 ist der neue MC57!

Beitrag von StreamFidelity »

Hallo zusammen,

MC65 hat bei mir MC57 abgelöst. Ein wunderbaren körperhaften Bass, schöne Klangfarben und nicht zu hell.

Ein gutes Archiv steht hier zur Verfügung: https://gofile.io/d/2pFmFm

Natürlich ist MC65 schon wieder veraltet. :mrgreen: MinorityClean 68 steht in den Startlöchern, ist aber (noch) nicht downloadbar.

Grüeß Gabriel
Bild
hkampen
Aktiver Hörer
Beiträge: 467
Registriert: 11.02.2018, 23:40
Wohnort: Köln

Beitrag von hkampen »

Hi,

die Version 68 wird bei mir in die Quaratäne Quarantäne, Es bleibt also erstmal die Version 51 im Einsatz.

Grüße
Harald
Bild
StreamFidelity
Aktiver Händler
Beiträge: 1278
Registriert: 24.09.2017, 14:50
Wohnort: Hansestadt Rostock
Kontaktdaten:

Viren / neue Version MC69

Beitrag von StreamFidelity »

Hallo zusammen,

einige Virenprogramme stufen MinorityClean als schädlich ein und löschen die Datei. Ziemlich schräg das Ganze. Vorbei die Zeiten, wo eine Datei nur in Quarantäne verschoben wurde und vom User zurückgeholt werden konnte. Diese Bevormundung ist wohl ein Vorgeschmack, was uns noch von der KI droht. :mrgreen:

Scherz beiseite. Mit Viren ist nicht zu spaßen. Jeder muss sich des Risikos beim Download von unsignierten Dateien bewusst sein.

Wer MinorityClean vertraut, kann den Ordner oder die Datei von der Virenprüfung ausschließen (auf eigene Gefahr!). Am Beispiel von Windows 10 wird der oder die Ordner ausgewählt:

Bild

MC69 ist aktuell die neueste Version: https://www.mics.ne.jp/~cdorya/MinorityClean/

Bei mir läuft zur Zeit MC68, welches von mir und anderen als sehr gut eingestuft wird. MC69 soll dagegen hell klingen (habe ich noch nicht probiert).

Viel Spaß beim Testen (wer möchte). :cheers:

Grüße Gabriel
Bild
Lauthörer
Aktiver Hörer
Beiträge: 65
Registriert: 16.07.2019, 14:47

Beitrag von Lauthörer »

MC 74 ist seit heute online und kann heruntergeladen werden.
Bild
Antworten