Audiophile Optimizer 3 mit Fokus auf Windows Server 2019

Musikwiedergabe über PC und Mac

Audiophile Optimizer 3 mit Fokus auf Windows Server 2019

Beitragvon StreamFidelity » 08.05.2019, 14:02

Hallo zusammen,

die letzte Version ist schon ein Weilchen her:
Audiophile Optimizer 2.10 beta mit Fokus auf Server 2016/W10

Wer es noch nicht mitbekommen hat: Audiophile Optimizer 3.00 Beta wird seit Januar intensiv getestet und die Veröffentlichung steht vor dem Abschluss.

Philipp schrieb mir:

Über 10 Monate Arbeit, über 451 Versionen und schlussendlich 38 Beta versionen die einem
größeren Kreis zugänglich waren. Ich bin derweil dabei alle Dokumentationen zu erneuern und in ein paar Wochen wird das Kind dann endlich geboren.


Ich selbst habe nicht am Test teilgenommen. Die zahlreichen Tester kommentieren die Verbesserungen recht positiv. Ich bin gespannt.

Grüße Gabriel
Bild
StreamFidelity
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 460
Registriert: 24.09.2017, 14:50
Wohnort: Berlin

Beitragvon StreamFidelity » 08.05.2019, 14:19

Noch eine Info zum Windows Server 2019. Ich habe mir die Evaluation Version (180 Tage gültig) installiert. Jeder Windows 10 Nutzer wird sich gleich zurecht finden, da das Erscheinungsbild sehr ähnlich ist. Mein Eindruck: sehr ausgereift und systemstabil.

Philipp schrieb dazu:

Natürlich am :) schlechtesten bis am besten:

- Windows 10

- Server 2012 R2 GUI

- Server 2012 R2 Core / Windows Server 2016-GUI

- Server 2016 Core / Windows Server 2019 GUI

- Windows Server 2019 Core

Meine Empfehlung für fast alle Szenarien lautet daher Windows Server 2019 in GUI mit dem bald folgenden AO 3.00. Für alle, die ein absolutes Maximum von 2019 Core mit AO 3.00 suchen.


Grüße Gabriel
Bild
StreamFidelity
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 460
Registriert: 24.09.2017, 14:50
Wohnort: Berlin

Beitragvon StreamFidelity » 02.06.2019, 18:17

Hallo zusammen,

pünktlich zum 6. Geburtstag hat Philipp die neue Version veröffentlicht. :cheers:

Zu den Neuerungen siehe AudiophilOptimizer 3.00.

Ich freue mich schon auf das ausprobieren. Morgen gehts los.

Grüße Gabriel
Bild
StreamFidelity
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 460
Registriert: 24.09.2017, 14:50
Wohnort: Berlin

Beitragvon beltane » 02.06.2019, 22:10

Hallo Gabriel,

kurze Frage: Gibt es für Besitzer der Vorgängerversion von Audiophile Optimizer analog JPlay bei dessen Erscheinen einen kostengünstigeren Upgradepfad oder muss man den vollen Kaufpreis entrichten? Danke Dir für Rückmeldung.

Viele Grüße

Frank
Bild
beltane
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 1915
Registriert: 14.11.2012, 10:58
Wohnort: Hannover und Göttingen

Beitragvon Matty » 02.06.2019, 22:33

Hi Frank,

ich übernehme mal für Gabriel die Antwort:

Ja, gibt es.

Mir wird zu einem - wie ich finde - fairen Preis von 37,50 CHF (entspricht zur Zeit ca. 33,50 EUR) ein Upgrade von AO 2.20 angeboten.

Das Angebot gilt wohl für alle AO 2.xx Kunden.
Du hast anschließend wieder fünf neue Aktivierungs-Keys zur Verfügung.

Viele Grüße
Matthias
Bild
Matty
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 533
Registriert: 22.11.2012, 22:47
Wohnort: Rheinland

Beitragvon beltane » 02.06.2019, 23:06

Hallo Matthias,

danke für die Information - die Upgradepolitik finde ich prima. Werde ich dann auch ordern.

Viele Grüße

Frank
Bild
beltane
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 1915
Registriert: 14.11.2012, 10:58
Wohnort: Hannover und Göttingen

Beitragvon Matty » 02.06.2019, 23:22

Hi Frank,

ich überlege auch.
allerdings scheint dieses Upgrade wohl vor allem für die Nutzer Von Windows Server 2016/2019 interessant zu sein. Die meisten Neuerungen im Changelog beziehen sich darauf. Passt ja zumindest zum Thread-Titel. 8)

Es wird allerdings auch 100%ige Kompatibilität zu den neuesten Windows 10 Versionen (Windows 10 Build 18362 (Windows 1903) / Windows 10 Build 17763 (Windows 1809)) geboten.
Also werde ich früher oder später wohl auch upgraden.

Zurzeit scheint aber auch AO 2.20 mit den neuesten W10-Versionen zurechtzukommen.

Viele Grüße
Matthias
Bild
Matty
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 533
Registriert: 22.11.2012, 22:47
Wohnort: Rheinland

Beitragvon nad911 » 03.06.2019, 10:11

Hallo zusammen,

ich habe letzten Freitag auf meinem Audio PC ein neues Win Server 2019 OS aufgespielt und gleichzeitig
den neuen AO 3.00 darüberlaufen lassen.
Klanglich ist es etwas schwer zu sagen, was sich da getan hat, weil ich derzeit an mehreren Stellschrauben an meiner Anlage arbeite.
Da ich jedoch sowiso den PC mal neu aufsetzen wollte und der finanzielle Aufwand sich in Grenzen gehalten hat, habe ich es gemacht.

Grüße
Edi
Bild
nad911
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 49
Registriert: 01.11.2013, 09:37
Wohnort: Tirol

Beitragvon StreamFidelity » 03.06.2019, 19:16

Hallo zusammen,

bei mir laufen AO 3.00 und Fidelizer 8 auf meinem Control PC (Roon Server) problemlos. Ich verwende die Windows Server 2019 Essentials Edition.

Unbedingt zu empfehlen sind die Handbücher. So muss die Essentials Edition vorher mit dem ServiceTool präpariert werden. Danach wird der eigentliche AudiophileOptimizer gestartet. Ich empfehle die Verwendung des (U)ltimate Mode. So konnte ich sicherstellen, dass mein Remote Desktop weiter funktioniert und etwas Feintuning betreiben.

Die Einstellungen prüfe ich vor allem mit dem Latency Tool:
Bild

Und das kann sich sehen lassen. Ausgesprochen niedrige Latenzen.

Hier sind meine aktuellen Einstellungen (die sich jederzeit ändern können):

AudiophileOptimizer
Mode Ultimade
Signature 1
Digital Filter B
Install Kernel-Streaming, MP Y
HPET D
Windows Defender disable N
SEHOP E
WASAPI/MMCSS Optimization Y
SCSI disable N
Display C
USB Optimization E
Disable Driver and Services Y
Plug & Play Service N
disable AMD CPU/SATA driver N
disable Network related Services N
Remote Desktop disable N
Remote Management disable N
disable Windows Management Instrumentation N
Use USBPAL driver Y
Defrag SSD Y

Fidelizer Pro
User Level Purist
Audio Profil Streamer
OS Timer Resolution 0,5ms
Core Isolation Policy High Performance
Prozessor Priority Policy Long / Variable
Lower non-Audio ja
Enforce non-Audio 1 Core ja
Disable non-Audio ja
Autostart Core Optimization ja
Optimization multimedia tasks ja
Media Application 1 Roon Server
Priority 1 High Performance
Apply Core Isolation Policy 1 ja

Grüße Gabriel
Bild
StreamFidelity
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 460
Registriert: 24.09.2017, 14:50
Wohnort: Berlin


Zurück zu Computer-HiFi

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste