Halliger Raum

Mess- und Korrektursysteme

Beitragvon Lauscher » 19.06.2018, 14:07

Hallo Christian,

na - das sieht doch gut aus.

Hast Du im Bereich des Micros Deine Module stehen ?
Bei 120qm Raum ist die Auswirkung schon ordentlich. Das wundert mich etwas.

Viele Grüße
Jens
Bild
Lauscher
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 188
Registriert: 30.09.2017, 07:54
Wohnort: Oldenburg

Beitragvon Jupiter » 19.06.2018, 14:37

Hallo Christian,
Habe ich dich schon bereits auf ein Deckensegel aus 10 cm Basotect hingewiesen?
Damit kommst du in den Tonstudiobereich.
In meinem Thread kannst du dazu vorher und nachher Messungen mit Acourate sehen.
Das bringt enorm etwas.

Das Segel ist mit Stoff von Akustikstoff. COM überzogen.
Bilder dazu sind ebenfalls zu sehen.

Gruß Harald
Bild
Jupiter
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 603
Registriert: 25.07.2014, 15:51
Wohnort: Bad Dürkheim / Pfalz

Beitragvon chriss0212 » 19.06.2018, 16:51

Hallo Jens

wie gesagt: ich habe die Absorber direkt hinter mir platziert...

Bild

Hallo Harald,

ich bin ja für die Raumgröße gar nicht so weit von Studionorm entfernt. Der eingeblendete Bereich gilt ja für Studio ;)

Im Bereich 600Hz bis 3kHz bin ich noch drüber ;)

Ich glaube die Deckensegel gehen bei meiner Frau... und bei mir evtl auch nicht durch ;)

Die Absorber und der "Couchsessel" sind jetzt auf Rollen!

Viele Grüße

Christian
Bild
chriss0212
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 2622
Registriert: 06.01.2015, 22:03
Wohnort: Wuppertal

Beitragvon Hoerzone » 19.06.2018, 17:09

Mister Cool hat geschrieben:die geben für ihre Produkte Absorbtionsgrade an die >1 sind. Wie soll das gehen ? :-)


Hi Alwin
das geht, das ist genaugenommen sogar richtig. Das Iso Messverfahren geht von einer bündigen Fläche im Hallraum aus, der allerdings in den Messräumen in der Praxis gar nicht realisierbar ist. Dadurch gibt es mehr "sichtbare Absorberfläche" und die Werte gehen über 1 hinaus (zum Teil, so sagt mein Akustiker, bis über 2). Das ist einfach dem Verfahren geschuldet und der Akustiker braucht für seine Berechnungen auch die Werte 1.xx

Muss also niemanden beunruhigen. Manche Hersteller blenden den Wert über 1 aus..

viele Grüße
Reinhard
Bild
Hoerzone
Aktiver Händler
 
Beiträge: 95
Registriert: 08.11.2017, 16:49
Wohnort: München

Vorherige

Zurück zu Raumakustik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste