Audiointerfacequalität für REW-Messung

Mess- und Korrektursysteme
Antworten
Tesla
Aktiver Hörer
Beiträge: 51
Registriert: 23.02.2021, 15:34

Audiointerfacequalität für REW-Messung

Beitrag von Tesla »

Hallo Gemeinde,

ich plane, einige Messungen (speziell im Zeitbereich) mit REW zu machen.

Da ich noch kein Audiointerface mit Mic Preamp und Phantomspeisung besitze, aber ein Beyerdynamik MM1 verwenden möchte, habe ich folgende Fragen:

1. Kann ich ein billiges Interface wie das Focusrite Scarlet dazu verwenden oder profitiert die Genauigkeit der Messungen durch ein hochwertiges Interface wie z.B. das RME Babyface.

2. Kann man mit REW auch Messungen machen, die mehr als 1 Mikrofon erfordern (ich denke da z.B. an Messungen an Bassreflexboxen oder Backloaded Hörnern)?

Ich frage, da ich mir in diesem Fall ein mehrkanaliges Mic-Interface kaufen würde.

3. Kann man für derartige Messungen auch Interfaces mit Dante-Anbindung nehmen? Dann bräuchte ich nämlich keine 20m XLR-Kabel vom Wohnzimmer zum Büro-PC.


Gruß

Tesla
Bild
Antworten