Leedh Processing - das Ende des analogen Vorverstärkers?

Player, Streamer, Wandler, Vorverstärker usw.
uli.brueggemann
Aktiver Hersteller
Beiträge: 3897
Registriert: 23.03.2009, 15:58
Wohnort: 33442
Kontaktdaten:

Beitrag von uli.brueggemann » 25.07.2018, 08:23

Die Berechnung mit 64 bit, im Prinzip so wie bei ROON dargestellt, inkl. Dithering mit Noise Shaping macht ja der AcourateConvolver schon seit langem. Die gehörrichtige Bewertung anhand der ISO226-Vorgaben sind ebenfalls enthalten, man kann dabei ja die ISO-Korrektur entsprechend der Abhörlautstärke selbst anpassen.

Insofern bin ich auch gespannt, was sich denn da bei Leedh als Neues herausstellt. Warten wir es ab ...

Grüsse
Uli
Bild
Antworten