Vorstufe Schiit Freya - Röhrengeräusche

Player, Streamer, Wandler, Vorverstärker usw.

Vorstufe Schiit Freya - Röhrengeräusche

Beitragvon vierzigo » 25.06.2018, 20:35

Hallo,

ich habe heute zum zweiten Mal folgendes bemerkt.
Ich habe da die Röhren von Tungsol drin, über Oktal Adapter, und eine Röhre gibt ein sirrendes Geräusch von sich, wenn ich dann ein wenig nach unten drücke ist es weg, kommt abe wieder, kann mir einer sagen was das sein könnte?
Ist ja mein erster Röhrenvorverstärker, bin da noch unerfahren.

Grüsse

Oliver
Bild
vierzigo
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 710
Registriert: 08.04.2009, 21:39
Wohnort: 47179 Duisburg

Beitragvon Bajano » 25.06.2018, 21:48

Hallo Oliver,
setze doch mal die betroffene Tungsol-Röhre direkt in die Freya - vielleicht liegt es ja am Adapter.

Viel Erfolg & Grüße,
Oliver
Bild
Bajano
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 109
Registriert: 31.10.2015, 19:24
Wohnort: Zwischen Bonn und Koblenz

Beitragvon vierzigo » 25.06.2018, 22:00

Hallo Oliver, das probier ich morgen aus.

Dabk dir

Oliver
Bild
vierzigo
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 710
Registriert: 08.04.2009, 21:39
Wohnort: 47179 Duisburg

Beitragvon nemu » 25.06.2018, 22:11

Hi Olli,
ja, probiere dies mal. Sonst ist die Röhre vermutlch hin, also austauschen. Kann immer mal passieren.
Gruß Stephan
Bild
nemu
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 531
Registriert: 16.04.2008, 07:40
Wohnort: Rheinland

Beitragvon Hans-Martin » 26.06.2018, 13:27

Hallo Oliver,
bei 4 identischen Röhren kann man doch kreuzweise die Röhren umstecken und so sehen, ob es an der Röhre oder dem darunter liegt.
Grüße
Hans-Martin
Bild
Hans-Martin
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 5662
Registriert: 14.06.2009, 15:45

Beitragvon vierzigo » 27.06.2018, 11:51

Hallo,

habe nun die Röhrenplätze getauscht, wie von Hans-Martin empfohlen, und habe auch die Adapter entfernt. Dann hätten ich erstmal links keinen Ton, dann ein bisschen auf die Röhre gedrückt und dann hatte ich auch Saft auf Dr. linken Seite, ist allerdings die gleiche Röhre, die vorher gesummt hatte, evtl. hat die ja einen Defekt.
Mal schauen, hab ein Moment auch noch eine Erkältung, mit hören ist das nun so eine Sache, die Ohren sind schon leicht zu.

Grüße

Oliver
Bild
vierzigo
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 710
Registriert: 08.04.2009, 21:39
Wohnort: 47179 Duisburg

Beitragvon nemu » 27.06.2018, 14:39

Das wird vermutlich die Röhre sein. Summen ist ein deutliches Indiz.
Neue Röhre bestellen.
Bild
nemu
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 531
Registriert: 16.04.2008, 07:40
Wohnort: Rheinland

Beitragvon vierzigo » 27.06.2018, 14:56

Hallo Stephan,

das sind doch gematchte Paare, kann ich da nur eine nachbestellen?

Grüße

Oliver
Bild
vierzigo
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 710
Registriert: 08.04.2009, 21:39
Wohnort: 47179 Duisburg

Beitragvon Hans-Martin » 27.06.2018, 15:01

Hallo Oliver, die 7SN7 hat keine Stahlstifte, sondern m.E. hohle Röhrchen, in die die Drähte aus dem System eingelötet oder gequetscht sind. Vielleicht lässt sich da das Kontaktproblem entsprechend lösen.

Wenn die Röhre sirrend Luft zieht, verschwindet der Silberspiegel recht schnell, da sieht der Röhre ihre Krankheit schnell an.
Eine Röhre gleichen Typs und Hersteller nachbeschaffen ist vermutlich alternativlos
Grüße
Hans-Martin
Bild
Hans-Martin
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 5662
Registriert: 14.06.2009, 15:45

Beitragvon vierzigo » 29.06.2018, 18:44

Hallo Hans Martin und Stephan,

die Röhre sirrt, werde eine nachbestellen.

Vielen Dank für eure Hilfe!

Grüsse

Oliver
Bild
vierzigo
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 710
Registriert: 08.04.2009, 21:39
Wohnort: 47179 Duisburg


Zurück zu Bausteine für aktives HiFi

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste