Aktiver Kopfhörer gesucht

Player, Streamer, Wandler, Vorverstärker usw.

Aktiver Kopfhörer gesucht

Beitragvon Uwe » 26.02.2018, 12:45

Hallo zusammen,

da ich leider nicht immer meine Aktivboxen hören kann, bin ich auf der Suche nach einem Kopfhörer.

Es gibt einige Hersteller die mittlerweile auch aktive Hörer im Angebot haben. Leider habe ich nicht die Möglichkeit Kopfhörer wie z.B. den SENNHEISER RS 195 probe zu hören.

Könnt ihr mir von euren Erfahrungen berichten?
Wie sind die Klangeigenschaften solcher Hörer?
Wie sind die klanglichen Unterschiede zu kabelgebundenen Hörern?

Vielen Dank im Voraus.
Grüße Uwe
Bild
Uwe
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 245
Registriert: 09.12.2008, 11:41
Wohnort: Düsseldorf

Beitragvon Arthur4ik » 28.02.2018, 00:20

Moin,

Jeder Funkkopfhörer ist doch automatisch aktiv?

z.B.

beyerdynamic aventho
https://www.beyerdynamic.de/catalog/pro ... ew/id/4219

B&W PX
http://www.bowers-wilkins.de/Kopfh%C3%B ... hones.html

Liebe Grüße
Arthur
Bild
Arthur4ik
inaktiv
 
Beiträge: 32
Registriert: 17.08.2015, 18:18
Wohnort: Bremen

Beitragvon Uwe » 28.02.2018, 11:43

Ja du hast Recht ich meinte Funkkopfhörer.
Ich möchte den gerne an meinen MDAC+ anschließen.
Leider bin ich nicht so im Thema. Bluetooth oder WiFi Hörer kann ich ja so nicht betreiben.
Daher kam ich auf den Sennheiser der hat bei der Station einen Digitaleingang.
Habt ihr sonst eine Idee?
Grüße, Uwe
Bild
Uwe
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 245
Registriert: 09.12.2008, 11:41
Wohnort: Düsseldorf

Beitragvon Arthur4ik » 01.03.2018, 20:56

Moin,

Idee:

https://www.amazon.de/Bluetooth-Viugreu ... 075WNLFZR/

damit kannst du auch Bluetooth Kopfhörer an deinem MDAC betreiben

LG
Arthur
Bild
Arthur4ik
inaktiv
 
Beiträge: 32
Registriert: 17.08.2015, 18:18
Wohnort: Bremen

Beitragvon B. Albert » 01.03.2018, 21:51

Uwe hat geschrieben:...Leider habe ich nicht die Möglichkeit Kopfhörer wie z.B. den SENNHEISER RS 195 probe zu hören.


Wieso nicht ? Bei amazon bestellen, anhören und bei Nichtgefallen zurück.

VG Bernd
Bild
B. Albert
inaktiv
 
Beiträge: 209
Registriert: 18.11.2011, 18:56

Beitragvon Uwe » 05.03.2018, 09:09

Hallo zusammen,
vielen Dank für den Tipp mit dem Bluetooth Adapter
Ich bestelle nichts im Internet und schon gar nicht bei Amazon.
Da fahr ich liebe in die nächste Stadt und kauf beim Einzelhandel.
Grüße Uwe
Bild
Uwe
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 245
Registriert: 09.12.2008, 11:41
Wohnort: Düsseldorf


Zurück zu Bausteine für aktives HiFi

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste