Oppo UDP-205

Player, Streamer, Wandler, Vorverstärker usw.

Beitragvon Produktnarr » 07.01.2019, 08:01

Liebe Mitforenten,

gestern Abend habe ich bei Amazon ein interessantes Angebot entdeckt: einen neuen Oppo 205, statt des Originalpreises von 1799 Euro nun bereits für 3290 Euro.
Da fängt die Preisspirale wohl langsaman, sich zu drehen?

LG
Ralf
Bild
Produktnarr
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 98
Registriert: 07.08.2015, 18:16
Wohnort: Nähe Köln

Beitragvon rpaul » 26.01.2019, 10:41

Guten Morgen,

vielleicht hat einer von euch einen Hinweis für mich:

Ich möchte einen Oppo 203 oder 205 per Digital Out an meinen DAC anschließen. Damit bekomme ich den Blu-Ray Ton zum DAC. Damit das Kabelwirrwar aber nicht noch größer wird, möchte ich den Fenrsehton auch über den Oppo an den DAC schicken. Also über die ARC-fähige HDMI Verbindung zwischen Oppo und Fernseher den Fernsehotn zum Oppo und von da aus zum DAC. Damit bräuchte ich keine separate Verbindung vom Fernseher zum DAC. Wisst ihr, ob das so ginge?

Danke und viele GRüße
Robert
Bild
rpaul
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 282
Registriert: 21.07.2014, 08:41

Beitragvon Tilisca » 26.01.2019, 12:04

Hallo Robert!
Wenn es geht dann nur mit den 205´er, da 203 nur einen HDMI Eingang hat.
Viele Grüße
Alex
Bild
Tilisca
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 222
Registriert: 14.09.2013, 08:12

Beitragvon saabcoupe » 26.01.2019, 12:18

Hallo Robert,

ja es geht, habe ich auch schon gemacht. Leider gibt es bei den Hdmi Verbindungen zu viel nervige Aussetzer und Unterbrechungen beim umschalten ect. Deswegen habe ich dann den Tv über Toslink direkt mit dem Wandler verbunden, welche auch klanglich die bessere Variante ist und dieses Kabel ist nun wirklich nicht auffällig.

Hallo Alex, die eine Hdmi Arc Schnittstelle reicht auch für rein und raus.

Gruß Harald
Bild
saabcoupe
Aktiver Hersteller
 
Beiträge: 108
Registriert: 24.04.2016, 13:37
Wohnort: Raum Stuttgart

Beitragvon rpaul » 31.01.2019, 13:36

Danke für die Info, Harald.

Grüße
Robert
Bild
rpaul
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 282
Registriert: 21.07.2014, 08:41

Vorherige

Zurück zu Bausteine für aktives HiFi

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste