SOtM sMS-200 Streamer

Player, Streamer, Wandler, Vorverstärker usw.

Beitragvon rpaul » 06.01.2019, 19:39

meldano hat geschrieben:Achtung bei Nutzung Singxer SU-1 und V0.4.5:
Der SU-1 wird nicht erkannt!

...


Hallo Daniel,

das kann ich nicht bestätigen. Mein SOtM SMS 200 zeigt mir in der DAC-Info folgendes:

**** List of PLAYBACK Hardware Devices ****
card 0: U20SU1 [USB Audio 2.0(SU1)], device 0: USB Audio [USB Audio]
Subdevices: 1/1
Subdevice #0: subdevice #0

Mein Singxer SU-1 wird erkannt.

Ich hatte ja das Problem, dass nach dem Update auf die 0.4.5 "plopps" beim Abspielen zu hören waren.

Die habe ich in den Squeezelite config-Einstellungen mit "Buffer time" 200 und "Period Count" 8 eliminieren können.

Ich habe auch das Update auf 0.4.51 gemacht und es läuft noch alles...

viele Grüße
Robert
Bild
rpaul
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 232
Registriert: 21.07.2014, 08:41

Beitragvon meldano » 06.01.2019, 21:36

Das ist kurios!
Bei mir eindeutig reproduzierbar...
Hier als „Roon Ready Device“ und nicht Sqeezelite.
Bild
meldano
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 331
Registriert: 01.05.2014, 16:08

Beitragvon rpaul » 07.01.2019, 15:35

Hallo Daniel,

da hat SOtM ja noch einges an Arbeit vor sich...

Was sagen sie denn zu deinem Problem?

viele Grüße
Robert
Bild
rpaul
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 232
Registriert: 21.07.2014, 08:41

Beitragvon meldano » 07.01.2019, 16:06

Hi,
heute hat Sotm eine Team Viewer Session angeboten und per Putty diverse Analysen / Kernel Updates usw. ausgeführt. Die waren mehr als eine Stunde im Einsatz.
Leider erstmal ergebnisoffen.
Jetzt nutze ich erstmal meine Zweit-SD-Card mit Version 4.4 um Musik hören zu können.
Wenn du ch Feedback habe, werde ich es hier kundtun.

Gruß
Daniel
Bild
meldano
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 331
Registriert: 01.05.2014, 16:08

Beitragvon muenchenlaim » 07.01.2019, 17:46

Hallo,
habt ihr einen Software-Update-Tipp für mich?
Ich habe eine 16GB-Karte gekauft (SanDisk Ultra - genau wie die Original-8GB-Karte) und die *. Bin-Datei mit der imageUSB-GSoftware aufgespielt. Sowohl bei Vers. 4.22 wie 4.51 wird das Gerät in ROON nicht erkannt. Gibt es in Schritt 2 bei der imageUSB-Software eine Einstellung, die ich gegenüber der Standardeinstellung ändern muss?

Ich scheue mich, daß Update über die Weboberfläche mit der Original Karte durchzuführen, da - wenn etwas schief geht - gar nichts mehr funktioniert.

Christoph
Bild
muenchenlaim
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 272
Registriert: 30.06.2010, 11:55

Beitragvon muenchenlaim » 12.01.2019, 17:01

Am Ende des Tages (= der Tage) hat es doch noch geklappt.
Geholfen hat mir dieser Hinweis: https://community.roonlabs.com/t/new-fi ... 5/55757/44

Christoph
Bild
muenchenlaim
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 272
Registriert: 30.06.2010, 11:55

Vorherige

Zurück zu Bausteine für aktives HiFi

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: flarst1 und 8 Gäste