Universalgenie Oppo BDP 105

Player, Streamer, Wandler, Vorverstärker usw.

Beitragvon ujaudio » 15.11.2018, 14:41

Hallo Harald,
ich habe mir das im KNX-Forum angeschaut. Da ging es um eine 20x-Player, ich habe aber den 105. Interessant sind die Unterschiede: Meine paramerterlosen Befehle dürfen KEIN zusätzliches Zeichen wie z.B. x0D angehängt bekommen - der neuere 20x braucht das aber zwingend. Die haben da leider das Protokoll geändert (warum auch immer). Bei mir muss(!) es auch REMOTE <Kommando> heißen, bei den neuen Playern wiederum #<Komanndo> (man beachte auch des zusätzlich (bzw. fehlende Leerzeichen).

Mal sehen, ob ich noch irgendetwas finde - ansonsten muss ich mich mal mit Wireshark befassen - und außerdem die App mal holen (ob die die Befehle mit Parametern überhaupt kennt?).

Nachtrag: die OppoMediaControl hat sich von Modellreihe zu Modellreihe geändert - und die für den 105er kann wirklich nur die Fernbedienung ersetzen, es gibt keine Befehle mit Parametern :( Ich habe aber eine Doku von Oppo, wo die Befehle mit Parametern für die 10x-Modellreihe beschrieben sind...
Bild
ujaudio
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 189
Registriert: 27.11.2010, 18:28
Wohnort: 78467 Konstanz

Beitragvon HaraldP » 15.11.2018, 15:33

Hallo Jürgen,

dass es im KNX-User-Forum um die neuen Player geht war mir nicht bewusst. Ich habe aber auch einen 105, d.h. wir können das gerne mal gemeinsam angehen.

Ich hab's zwar nicht überprüft, aber die Oppo-App muss IMHO schon Befehle mit Parametern absetzen, denn sie kann sehr wohl mehr als die IR-FB ersetzen. Z.B. zeigt sie beim Wiedergeben von CDs den aktuellen Status inkl. Cover, Titel und Fortschritt an. Nach meinem Verständnis muss dazu der Verbose-Mode auf dem Player aktiviert werden, was nur per 'Extended Command', also mit Parameter geht.

Grüße
Harald
Bild
HaraldP
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 52
Registriert: 08.08.2017, 13:04

Vorherige

Zurück zu Bausteine für aktives HiFi

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste