Empfehlung HDMI Kabel "Arcam <-> TV", "Oppo 203 - TV", Oppo Audio Only - Arcam"

Player, Streamer, Wandler, Vorverstärker usw.
Antworten
ursus65
Aktiver Hörer
Beiträge: 8
Registriert: 05.11.2017, 12:53
Wohnort: Berlin Nördliches Umland

Empfehlung HDMI Kabel "Arcam <-> TV", "Oppo 203 - TV", Oppo Audio Only - Arcam"

Beitrag von ursus65 »

Hallo Zusammen,

kann ich, mit anderen HDMI Kabeln, eine spürbare Verbesserung erreichen?

Die Konfig ist: Arvam AVR30 via ARC zum TV. Nutze ich beim Raspi 4 mit Kodi. Der ARC für TV Ton funktioniert beim Arcam mit gutem Zureden.

Oppo 203 zum TV für das Bild

Oppo 203 Audio Only zum Arcam für den Ton.

Aus Gründen der Nutzerfreundlichkeit wäre wünschenswert, wenn der TV Ton zum Arcam übertragen wird.

Welche Kabel würden hier von Vorteil ggü. einer 10€ Strippe sein? Der AVR erkennt die TV Kommunikation noch nicht zuverlässig. Mit ein wenig Geduld ist es jedoch möglich. Ich habe damit kein Problem aber die Regierung hat da keinen Bock drauf. Hierzu habe ich schon gelesen, dass ein anderes HDMI Kabel geholfen hat. Vielleicht hat hier Jemand ähnliche Erfahrungen gemacht.

Dann ist der Oppo für Bild und Ton getrennt angeschlossen. Hier passiert es, wenn man Pause drückt, der AVR den TV Ton nimmt. HDMI erzählt ihm vermutlich, das auf dem TV was vorgeht und schaltet den Kanal um. Hier passiert es, dass man einen Downmix der eigentlichen Tonspur zu hören bekommt, oder bei SACDs eben nichts hört. Am Bild ändert sich nichts.

Das lässt sich vermutlich nur vermeiden, wenn man die HDMI Funktionen abschaltet. Das hätte zur Folge, dass man immer mehrer Fernbedienungen braucht, oft reicht jetzt eine.

Den Ton, vom Oppo, schicke ich über den Audio Only zum Arcam.

Bringt es eigentlich viel, die Audio Only HDMI Lösung zu verwenden, oder kann man den OPPO mit nur einem Kabel, für Bild und Ton, ohne Große Verluste betreiben? Das wäre für den Familienfrieden von Vorteil.

Den Oppo benutze ich inzwischen oft, da ich gerne Mehrkanal höre.

Preislich bin ich grundsätzlich offen und flexibel. Wenn es nachher nur noch um Nuancen geht, würde ich den nach dem Preis- Leistungsverhältnis entscheiden. In den Fachmagazinen habe ich in Sachen HDMI Kabel nichts gefunden.

Auch über Empfehlungen in verschiedenen Preisklassen würde ich mich sehr freuen.

:cheers:

Für meinen Linn habe ich das ViaBlue™ NF-S6 AIR Silver gekauft. Da war IMHO eine spürbare Verbesserung ggü. der Monster Interlink 800 zu hören.
Hier habe ich keine Cent bereut.
Bild
Antworten