Neutron Star 3

Player, Streamer, Wandler, Vorverstärker usw.
Antworten
chriss0212
Aktiver Hörer
Beiträge: 4419
Registriert: 06.01.2015, 21:03
Wohnort: Wuppertal

Neutron Star 3

Beitrag von chriss0212 »

Hallo Alle

Da der OffTopic ausmist Wahn zugeschlagen hat, muss ich wohl ein eigenes Thema für solch eine kurze Frage aufmachen:

Hat jemand vielleicht technische Daten zur NeutronStar3 gefunden? Irgendwie finde ich auf der Webseite nichts.

Danke und Gruß

Christian
Bild
chriss0212
Aktiver Hörer
Beiträge: 4419
Registriert: 06.01.2015, 21:03
Wohnort: Wuppertal

Beitrag von chriss0212 »

Moin

Sehr Merkwürdig. Auf meine Anfrage nach technischen Daten bekam ich nur die Antwort, er arbeitet an einem“Artikel“ der die Daten beschreibt.

Auf eine weitere Anfrage, ob er schon sagen könnte, wann mit dem „Artikel“ zu rechnen sei, kam keine Antwort.

Wenn da jemand mehr weiß?!

Grüße

Christian
Bild
sunny_time_99
Aktiver Hörer
Beiträge: 99
Registriert: 10.02.2016, 08:01
Wohnort: Kiel

Beitrag von sunny_time_99 »

Hallo Christian,

welche Daten suchst Du denn? Den Betriebsspannungsbereich? oder geht es Dir um die Phase-Noise-Werte? Lars ist mit der Internetseite schon seit längerem im Verzug... Einige Dinge findet man auf seiner Facebook-Seite: https://www.facebook.com/pg/AudioConstr ... e_internal

Gruß
Sunny
Bild
chriss0212
Aktiver Hörer
Beiträge: 4419
Registriert: 06.01.2015, 21:03
Wohnort: Wuppertal

Beitrag von chriss0212 »

Hallo Sunny

Ich habe Lars auf Facebook im April die Frage nach den technischen Daten gestellt.

Seine Antwort im April:
Unfortunately not at this time, but a technical article is in the making.
Natürlich suche ich die Phase noise Werte um sie mit anderen Clocks als 10MHz Ref Clock vergleichen zu können.

Grüße

Christian
Bild
sunny_time_99
Aktiver Hörer
Beiträge: 99
Registriert: 10.02.2016, 08:01
Wohnort: Kiel

Beitrag von sunny_time_99 »

Ich muss mal intensiv suchen. Irgendwo hatte er mal geschrieben, er hätte die zum Messen geschickt, und ich meine, er hatte dann was dazu geschrieben. Aber ich erinnere nicht, ob er mir das nicht per Mail geschrieben hatte. ..

Gruß

Sunny
Bild
sunny_time_99
Aktiver Hörer
Beiträge: 99
Registriert: 10.02.2016, 08:01
Wohnort: Kiel

Beitrag von sunny_time_99 »

So, ich hab ihn kurz gefragt... :cheers:
Die Messung der NS3 ist noch nicht erfolgt, er ist dabei das Equipment zu leihen, um die Messwerte veröffentlichen zu können. Wird wohl noch etwas dauern...

Gruß
Sunny
Bild
chriss0212
Aktiver Hörer
Beiträge: 4419
Registriert: 06.01.2015, 21:03
Wohnort: Wuppertal

Beitrag von chriss0212 »

Hallo Sunny

Vielen Dank… es bleibt spannend ;)

Grüße

Christian
Bild
Horse Tea
Aktiver Hörer
Beiträge: 1168
Registriert: 19.03.2016, 20:22
Wohnort: Unterfranken

Beitrag von Horse Tea »

Hallo Christian, hallo sunny,

mir hat Lars vor etwa eine halben Jahr geschrieben, dass er die Daten zum Phasenrauschen nicht hat. Wenn er sie hätte (hat), würde (wird) er sie angeben.

Viele Grüße
Horst-Dieter
Bild
chriss0212
Aktiver Hörer
Beiträge: 4419
Registriert: 06.01.2015, 21:03
Wohnort: Wuppertal

Beitrag von chriss0212 »

Hallo Horst-Dieter

Das schrieb Sunny ja in etwa:
Die Messung der NS3 ist noch nicht erfolgt, er ist dabei das Equipment zu leihen, um die Messwerte veröffentlichen zu können. Wird wohl noch etwas dauern...
Aber schade, dass Lars auf Facebook diese Offenheit nicht hatte.

Grüße

Christian
Bild
sunny_time_99
Aktiver Hörer
Beiträge: 99
Registriert: 10.02.2016, 08:01
Wohnort: Kiel

Beitrag von sunny_time_99 »

Ich denke das hat mehrere Gründe.
Er ist eine One-Man Show, und sobald dann etwas viel Nachfrage kommt, geht dann nicht mehr viel. Er legt immer noch viel Zeit in die Endmontage von Reglern oder auch den Clocks. Dann verlangt der Markt auch ständig Neuentwicklungen. Facebook betreut er nur scheibchenweise. Ich denke, man darf da nicht so große Anforderungen haben, wie bei Unternehmen, die für alles ausreichend Personal haben.

Alleine für soziale Medien und Fragen von möglichen Kunden beantworten... Geht locker der Tag drauf. Zudem steckt er wohl gerade in einer Trennung...

Gruß

Sunny
Bild
chriss0212
Aktiver Hörer
Beiträge: 4419
Registriert: 06.01.2015, 21:03
Wohnort: Wuppertal

Beitrag von chriss0212 »

Hallo Sunny

Ich kann vieles davon nachvollziehen… aber dann kann man doch damit offen umgehen und dann ist das gut.

Aber wenn man monatelang auf eine Anfrage nach einem Datenblatt nichts weiter hört als: das Datenblatt ist in Arbeit ist das zumindest aus meiner Sicht geschäftlich eher Kontraproduktiv.

Aber natürlich darf das jeder für sich anders sehen.

Viele Grüße

Christian
Bild
Antworten