Netzteil für Router FritzBox 7590

Player, Streamer, Wandler, Vorverstärker usw.
Thomas86
Moderator
Beiträge: 950
Registriert: 21.08.2018, 18:34

Beitrag von Thomas86 »

Hallo Martin?,

Kann sein, dass es bei dir evtl. so ist, dass das alles kein Unterschied zeigt.

Bei mir Zuhause schon.
Und nun?
Sind wir so schlau als zuvor.

Gruß
Thomas
Bild
kampanolo
Aktiver Hörer
Beiträge: 36
Registriert: 03.01.2015, 17:35
Wohnort: im Norden

Beitrag von kampanolo »

Hallo martin83
Mir liegt nichts daran diesen Effekt erklart zu bekommen oder gar erklaren zu sollen, ABER ich vertraue meinen Ohren und daher komme ich zu einem anderen Ergebnis.
Aber jeder darf ja an der Wiedergabe der eigenen Kette feilen auf den Gebieten, welche ihm am fruchtbarsten dazu erscheinen.
Siehe dies gern als Vorteil Deiner Meinung zu diesem Thema.
Schliesslich lohnt hier mMn keine Diskussion daruber wer "Recht" hat, da gibt es keine Antwort drauf weil schon die Frage...
Gruss, Karsten
Bild
SolidCore
Aktiver Hersteller
Beiträge: 1601
Registriert: 12.12.2014, 10:38
Wohnort: NRW / Moers

Beitrag von SolidCore »

Harry_K hat geschrieben:
16.06.2021, 17:34
Hallo Franz,
Danke.
Dann ist der Sinn des Auth also nicht die Filterung hin zur Quelle, sondern die zurück ins Stromnetz, um dieses weitgehend sauber zu halten. Verstanden :wink:
Gruß
Matthias
Hallo zuammen

Volle Zustimmung. Vielleicht hier noch ein Hinweis, was ich so erst einmal nicht vermutet habe.
An meiner Fritzbox hängt ein Farad 3 davor. Mit seiner riesigen Kapazität, und ab Werk bereits einen Netzfilter
im Eingang, ging ich davon aus, es benötigt keinen Netzfilter mehr.
Der Taush gegen das Originalnetzteil war auch sehr deutlich zu hören.
So habe ich dann versuchsweise einen Netzfilter doch mal vors Farad 3 gesetzt, und siehe da, Streaming wirkt
noch einen Tick entspannter. Nicht wirklich viel, aber hörbar.
So scheinen die Router soviel Mist zurück zu streuen, das man zumindest mal einen Netzfilter probieren sollte.
So habe ich nun 3 Filter in ein Gehäuse gebaut, das die Netzleiste ersetzt, und filtere Fritzbox, NAS, Funktelefon
jeweils einzeln. Schaden kanns ja nicht. Klangtechnisch war dies jedenfalls positiv hörbar.

Vielleicht noch wichtig: Mein Netzwerk liegt auf der gleichen Phase wie die Anlage.

Gruß
Stephan
Bild
paco de colonia
Aktiver Hörer
Beiträge: 136
Registriert: 08.08.2020, 13:33
Wohnort: Köln

Beitrag von paco de colonia »

Thomas86 hat geschrieben:
19.06.2021, 20:16
Hatte ich an meinem 1. Router nach Umzug ein Ifi mit Auth, setzt das Elite sich DEUTLICH ab.
Konnte jemand das ifi Elite schon mit einem Keces P3 und/oder einem BOTW SBooster vergleichen?
Alle 3 liegen ja preislich nah beieinander...

Viele Grüße aus Köln
Paco
Bild
Luxman4Ever
Aktiver Hörer
Beiträge: 587
Registriert: 20.09.2020, 21:10
Wohnort: Coburg

Beitrag von Luxman4Ever »

Passt zwar nicht exakt hier in den Thread, aber ich habe ein AUTH 1A vor den Auralic Streamer gesetzt.
Der Effekt war sehr deutlich und positiv.
Choere sind noch deutlicher und besser separiert, der Praesenzbereich noch seidiger und angenehmer.

Beste Gruesse Bernd
Bild
Thomas86
Moderator
Beiträge: 950
Registriert: 21.08.2018, 18:34

Beitrag von Thomas86 »

Hallo Bernd,

Was ist denn ein Auth 1A?

Auf der Website des Herstellers konnte ich auf sie schnelle nichts finden?

Grüße
Thomas
Bild
Luxman4Ever
Aktiver Hörer
Beiträge: 587
Registriert: 20.09.2020, 21:10
Wohnort: Coburg

Beitrag von Luxman4Ever »

Bild
Thomas86
Moderator
Beiträge: 950
Registriert: 21.08.2018, 18:34

Beitrag von Thomas86 »

Aah,
der Auth 501.

Probiere doch auch mal den 503.

Manche hören zwischen denen 2en Unterschiede.

Grüße
Thomas
Bild
Luxman4Ever
Aktiver Hörer
Beiträge: 587
Registriert: 20.09.2020, 21:10
Wohnort: Coburg

Beitrag von Luxman4Ever »

kampanolo hat geschrieben:
19.06.2021, 21:13
Hallo martin83
Mir liegt nichts daran diesen Effekt erklart zu bekommen oder gar erklaren zu sollen, ABER ich vertraue meinen Ohren und daher komme ich zu einem anderen Ergebnis.
Gruss, Karsten
Ist doch toll Karsten dann sparst du Zeit, Nerven und Geld.
Ich gehoere zu denen die tatsaechlich gravierende Verschlechterungen und Verbesserungen hoeren mit den Ohren denen ich auch vertraue.

Beste Gruesse Bernd
Bild
Luxman4Ever
Aktiver Hörer
Beiträge: 587
Registriert: 20.09.2020, 21:10
Wohnort: Coburg

Beitrag von Luxman4Ever »

Thomas86 hat geschrieben:
22.08.2021, 16:05
Aah,
der Auth 501.

Probiere doch auch mal den 503.

Manche hören zwischen denen 2en Unterschiede.

Grüße
Thomas
Hallo Thomas,
Ich bin derzeit rundum gluecklich mit meiner Kette die Motivation ist daher nicht sehr hoch.
Das waere aber vielleicht was vor dem Verstaerker 3A sollten da reichen.

Dank Corona hab ich endlich meine Arbeitsbelastung runter gefahren und mir ein Reisemobil gegoennt.
Damit werden wir vermehrt unterwegs sein zunaechst in Europa und spaeter will ich das Teil nach Kanada verschiffen.
Was ich jetzt brauche ist ein wirklich guter Kopfhoerer fuer unterwegs.

Beste Gruesse Bernd
Bild
25x
Aktiver Hörer
Beiträge: 39
Registriert: 05.04.2016, 11:52

Beitrag von 25x »

Hallo zusammen
Meine Fritzbox sitzt in einem anderen Raum und wird auch von einer anderen Phase versorgt als die Hifi Anlage.
Macht da ein Filter vor dem Netzteil überhaupt Sinn?

Grüße
Gunther
Bild
Thomas86
Moderator
Beiträge: 950
Registriert: 21.08.2018, 18:34

Beitrag von Thomas86 »

Moin Günter,

Einige Foristen (ist das so in Ordnung lieber Jörg? ;) ),
haben in dieser Konstellation Positives bewirken und erhören können.
Manche selbst sogar mit einem anderen LPS.

Die solltest es zumindest ausprobieren.

Grüße
Thomas
Bild
Luxman4Ever
Aktiver Hörer
Beiträge: 587
Registriert: 20.09.2020, 21:10
Wohnort: Coburg

Beitrag von Luxman4Ever »

25x hat geschrieben:
30.12.2021, 00:21
Hallo zusammen
Meine Fritzbox sitzt in einem anderen Raum und wird auch von einer anderen Phase versorgt als die Hifi Anlage.
Macht da ein Filter vor dem Netzteil überhaupt Sinn?

Grüße
Gunther
Moin Gunther,
Klar, der HF Dreck und die Gleichstromanteile von den Solaranlagen in deiner Nachbarschaft kommen ueber alle Phasen ins Haus.

Versuch macht kluch - 50 Euro fuer einen Filter sind keine Riesen Investion und per Internet kannst du sogar retournieren.

Beste Gruesse Bernd
Bild
25x
Aktiver Hörer
Beiträge: 39
Registriert: 05.04.2016, 11:52

Beitrag von 25x »

Hallo Bernd

Das was von außen kommt auf alle Phasen durchschlägt ist mir klar, ich hatte mich da nicht richtig ausgedrückt.
Mir ging es darum, daß es evtl. helfen sollte, wenn man die Fritzbox über eine andere Phase versorgt. Bezüglich der Rückwirkung auf die Anlage. Zumindest vermute ich das.

Du meinst das Auth Filter?
Ich habe vor mir Filter zu kaufen, wieviele weiß ich noch nicht. Ein oder zwei Auth 503 sehr wahrscheinlich.
Ich suche auch noch die Circom Filter, die Stephan empfohlen hat. Hab aber noch keine in D gefunden bzw. zu einem Preis der für mich Sinn macht.
Im Nicht-EU Ausland kaufen hab ich nicht mehr besonderes Interesse, seit 1. Juli.

Grüße
Gunther
Bild
Luxman4Ever
Aktiver Hörer
Beiträge: 587
Registriert: 20.09.2020, 21:10
Wohnort: Coburg

Beitrag von Luxman4Ever »

Hallo Gunther,
Probiere erstmal die Auth aus.
Bei mir hat das Teil Wunder bewirkt vor dem nun wirklich nicht billigen Streamer.

Meine Fritzbox sowie Switch/NAS liegen auf einer separaten Phase die nur das Buero versorgt.
Ob das etwas verbessert kann ich nicht sagen war von Anfang an so.

Beste Gruesse Bernd
Bild
Antworten