Earthworks

Player, Streamer, Wandler, Vorverstärker usw.

Beitragvon chriss0212 » 10.04.2019, 21:58

Hallo Jens

Willkommen im Club ;)

Ich habe bei mir ja mit den neuen Lautsprechern und neuem Mikrofon so viel neues, dass ich nicht sicher sagen kann was woran liegt... aber nachdem ich meine selbst eingebauten Fehler beseitigt habe, ist es bei mir auch so, dass alles sanfter ist, die Bühne ist noch präziser.

Also schiebe ich es jetzt auf die Lautsprecher oder auf das Mikrofon.... Ich schiebe es lieber auf die Lautsprecher... sonst wär das hinterher noch Quatsch gewesen die zu bauen :cheers:

Aber ich wünsche Dir viel Spass und ein noch enspannteres Hören mit dem neuen Mikrofon!!!

Viele Grüße

Christian
Bild
chriss0212
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 3213
Registriert: 06.01.2015, 22:03
Wohnort: Wuppertal

Beitragvon Lauscher » 12.04.2019, 23:27

Nachtrag

Heute haben wir das Übergangshorn von Bernd eingemessen - so ein plattes Querhorn - mit dem neuen Micro ist das Ergebnis hörbar besser.

Das Micro bleibt :cheers:

Viele Grüße
Jens
Bild
Lauscher
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 319
Registriert: 30.09.2017, 07:54
Wohnort: Oldenburg

Vorherige

Zurück zu Bausteine für aktives HiFi

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], meldano und 17 Gäste