Emil Brandqvist Trio

Klangperlen und künstlerische Leckerbissen

Emil Brandqvist Trio

Beitragvon Traumhaus » 09.04.2018, 20:14

Guten Abend,

ich bin mir fast sicher in irgendeiner Empfehlung hier im Forum schon mal den Namen "Emil Brandqvist" gelesen zu haben. Die Forumssuche allerdings gibt keine Treffer an.

Ist ja auch egal, ich habe jedenfalls das Bedürfnis diese tolle Band zu ehren, indem ich ihr ein eigenes Thema widme.

Beim Emil Brandqvist Trio gefallen mir nicht nur alle Alben, nein, es gibt nichtmal ein schwächeres Stück. Beim kompletten Repertoir liegt die Latte sehr hoch. Eine angenehme, melodiöse Musik zum in sich gehen und träumen.

Falling Crystals
Bild

Seascapes
Bild

Breathe out
Bild

Es gibt auch ein Solo Album des Pianisten der Band, Tuomas A. Turunen.

Ornaments of Time
Bild

Am 04. Mai erscheint das neue Album vom Emil Brandqvist Trio. Zwei Titel des Albums sind auf Amazon Music Unlimited bereits vorveröffentlicht und klingen sehr vielversprechend. Der Erscheinungstermin ist in meinem Kalender bereits Rot markiert.

Within a Dream
Bild

Ich freue mich schon sehr auf das Konzert am 06. Mai in der Christuskirche in Bochum

Viel Freude beim hören
Bernd
Bild
Traumhaus
inaktiv
 
Beiträge: 97
Registriert: 24.02.2018, 13:03

Beitragvon Horse Tea » 09.04.2018, 21:53

Hallo Bernd,

hier ist die Fundstelle:

viewtopic.php?f=16&t=9427&p=149746&hilit=Brandquist#p149746

Hatte meine Wenigkeit am Rande darauf hingewiesen. Damit deckt sich erneut unser Musikgeschmack. Ein besonderes Dankeschön für den Tip des Soloalbums. Das kenne ich noch nicht.

Viele Grüße
Horst-Dieter
Bild
Horse Tea
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 533
Registriert: 19.03.2016, 21:22
Wohnort: Unterfranken

Beitragvon Traumhaus » 09.04.2018, 22:37

Hallo Horst Dieter,

alles klar, ich hatte in der Suche den Nachnamen vom Emil korrekt eingegeben, du hattest ihn in deinem Post falsch geschrieben. Deshalb funktionierte die Suche nicht.
Dummerweise habe ich jetzt den Namen in meinem Thread genauso falsch geschrieben.

Namensgeber und Schlagzeuger der Band ist Emil Brandqvist mit "v"

Bernd
Bild
Traumhaus
inaktiv
 
Beiträge: 97
Registriert: 24.02.2018, 13:03

Beitragvon Horse Tea » 09.04.2018, 22:40

Hallo Bernd,

ich habe es mir schon so gedacht. Gerade läuft der erste Titel von "Ornaments of time"...

Viele Grüße
Horst-Dieter
Bild
Horse Tea
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 533
Registriert: 19.03.2016, 21:22
Wohnort: Unterfranken

Beitragvon Traumhaus » 04.05.2018, 14:50

Traumhaus hat geschrieben:Am 04. Mai erscheint das neue Album vom Emil Brandqvist Trio. Zwei Titel des Albums sind auf Amazon Music Unlimited bereits vorveröffentlicht und klingen sehr vielversprechend. Der Erscheinungstermin ist in meinem Kalender bereits Rot markiert.

Within a Dream
Bild


Sie ist da und unverschämt gut
Bild
Traumhaus
inaktiv
 
Beiträge: 97
Registriert: 24.02.2018, 13:03

Beitragvon cassco » 04.05.2018, 17:06

hab eben zufällig gelesen, dass das Trio nächsten Mittwoch keine 20km entfernt ein Konzert gibt.
das werde ich mir wohl gönnen. :mrgreen:

Gruß
Sascha
Bild
cassco
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 125
Registriert: 11.01.2016, 15:24
Wohnort: 66***

Beitragvon Traumhaus » 04.05.2018, 20:51

Hallo Sascha,
am Sonntag sind Emil und Band in der Christuskirche in Bochum zu Gast. Ich denke da sehen und vor allem hören wir, um ein paar Tage zeitversetzt, das gleiche Konzert.
@alle, bei Interesse: Montag in einer Woche spielen die in Bonn.
Gruß Bernd
Bild
Traumhaus
inaktiv
 
Beiträge: 97
Registriert: 24.02.2018, 13:03

Beitragvon tom539 » 04.05.2018, 23:15

Traumhaus hat geschrieben:
Traumhaus hat geschrieben:Am 04. Mai erscheint das neue Album vom Emil Brandqvist Trio. Zwei Titel des Albums sind auf Amazon Music Unlimited bereits vorveröffentlicht und klingen sehr vielversprechend. Der Erscheinungstermin ist in meinem Kalender bereits Rot markiert.

Within a Dream
Bild


Sie ist da und unverschämt gut

Läuft gerade im Tidal-Stream - gefällt!
Danke für den Tipp :cheers:


Musikalische Grüße
Tom
Bild
tom539
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 168
Registriert: 12.03.2016, 20:50
Wohnort: Düren

Beitragvon Traumhaus » 05.05.2018, 11:16

Hallo Tom,
wenn dir das Album gefällt, bin ich mir sicher, dass du auch die anderen Alben des Trios magst. Höre einfach mal rein.
Gruß Bernd
Bild
Traumhaus
inaktiv
 
Beiträge: 97
Registriert: 24.02.2018, 13:03

Beitragvon tom539 » 05.05.2018, 12:42

Traumhaus hat geschrieben:Hallo Tom,
wenn dir das Album gefällt, bin ich mir sicher, dass du auch die anderen Alben des Trios magst. Höre einfach mal rein.
Gruß Bernd

Hallo Bernd,

ja, mache ich.

Dir möchte ich im Gegenzug gerne das folgende Album empfehlen:

Bild

Gibt´s auch bei Tidal im Stream - viel Spaß damit :cheers:


Musikalische Grüße
Tom
Bild
tom539
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 168
Registriert: 12.03.2016, 20:50
Wohnort: Düren

Beitragvon Traumhaus » 05.05.2018, 14:01

tom539 hat geschrieben:Gibt´s auch bei Tidal im Stream - viel Spaß damit :cheers:


Hallo Tom,
Ich habe zwar kein Tidal, aber andere Streamingdienste haben die beiden Alben der Band auch im Angebot.

Danke für den Tip - jetzt müsste eigentlich ein artiges "gefällt mir gut" folgen, aber ich denke, dass Musikgeschmack individuell ist und wenn man nicht so sehr begeistert ist, sollte man das auch sagen dürfen.
Zugegeben, ich habe mir die Scheibe gerade mal auf die schnelle auf meiner kleinen Bose Soundlink Mini im Garten angehört. Da kann von hochwertiger Musikübertragung natürlich keine Rede sein, aber auch musikalisch ist der Funke nicht übergesprungen. Die melodiegebende Gitarre plätschert mir zu sehr dahin und irgendwie habe ich mich gelangweilt.

Aber wie schon geschrieben, es ist alles Geschmacksache und vielleicht motiviert gerade eine eher negative Darstellung andere im Forum dazu, auch mal rein zu hören. Nach dem Gusto, mal schauen wie ich das sehe.

Gruß Bernd
Bild
Traumhaus
inaktiv
 
Beiträge: 97
Registriert: 24.02.2018, 13:03

Beitragvon cassco » 05.05.2018, 16:14

Traumhaus hat geschrieben:Hallo Sascha,
...Ich denke da sehen und vor allem hören wir, um ein paar Tage zeitversetzt, das gleiche Konzert.

Gruß Bernd


Hallo Bernd,

davon gehe ich aus.
Amazon Prime hat die Falling Crystals im Streaming-Angebot, damit werde ich mich bis Mittwoch mal näher beschäftigen.
Wir wohnen konzerttechnisch leider am Ar$...der Welt, da muss man eigentlich mitnehmen was kommt :wink: :cheers:

Grüße
Sascha
Bild
cassco
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 125
Registriert: 11.01.2016, 15:24
Wohnort: 66***

Beitragvon tom539 » 06.05.2018, 20:09

Traumhaus hat geschrieben:
tom539 hat geschrieben:Gibt´s auch bei Tidal im Stream - viel Spaß damit :cheers:


Hallo Tom,
Ich habe zwar kein Tidal, aber andere Streamingdienste haben die beiden Alben der Band auch im Angebot.

Danke für den Tip - jetzt müsste eigentlich ein artiges "gefällt mir gut" folgen, aber ich denke, dass Musikgeschmack individuell ist und wenn man nicht so sehr begeistert ist, sollte man das auch sagen dürfen.
Zugegeben, ich habe mir die Scheibe gerade mal auf die schnelle auf meiner kleinen Bose Soundlink Mini im Garten angehört. Da kann von hochwertiger Musikübertragung natürlich keine Rede sein, aber auch musikalisch ist der Funke nicht übergesprungen. Die melodiegebende Gitarre plätschert mir zu sehr dahin und irgendwie habe ich mich gelangweilt.

Aber wie schon geschrieben, es ist alles Geschmacksache und vielleicht motiviert gerade eine eher negative Darstellung andere im Forum dazu, auch mal rein zu hören. Nach dem Gusto, mal schauen wie ich das sehe.

Gruß Bernd

Hallo Bernd,

ist doch völlig normal und absolut legetim, dass man nicht immer einer Meinung ist bzw. die Geschmäcker (zum Glück!) verschieden sind.
Wenn Dir also "Tori" nicht gefällt, hab ich da kein Problem mit - im Gegenteil bin ich jetzt sogar ein wenig angefixt, Deinen Musikgeschmack zu "treffen"... :lol:

Damit der Thread hier über das Emil Brandqvist Trio aber nicht zu sehr off-topic wird, sollten wir das besser in einem der anderen Musik-Threads machen.

Ich freue mich also auf eine weitere, angenehme Diskussion über die Musikempfehlungen... :cheers:


Nach mal zurück kurz zum Album "Tori" - habe es mir gestern noch mal bewusst mit dem Stax angehört.
Obwohl ich das TItelstück öfters für Tests verwende, habe ich das gesamte Album schon länger nicht mehr gehört.
Und es gefällt mir immer noch richtig gut. Besonders eben auch das Titelstück Tori, welches nach ca. 3:45 min. mächtig an Tempo zunimmt.
Auch der Wechsel zwischen Akustischer- und E-Gitarre bei den übrigen Stücken gefällt mir sehr gut, das über 12 minütige Copenhagen ist eh eine Nummer für sich.
Erwähnen sollte man auch die sehr gute Klangqualität des Qobuz-Downloads in 44,1/16 - immer wieder erstaunlich, was mit Redbook-Format so möglich ist... :wink:


Musikalische Grüße
Tom
Bild
tom539
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 168
Registriert: 12.03.2016, 20:50
Wohnort: Düren


Zurück zu Musikempfehlungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste