Klang von Quboz in ca. 2018 besser geworden?

Klangperlen und künstlerische Leckerbissen

Klang von Quboz in ca. 2018 besser geworden?

Beitragvon Horse Tea » 06.04.2018, 23:56

Hallo alle Qobuzzer,

mich würde Eure ganz, spontane, subjektive Meinung interessieren, ob Qobuz klanglich in den letzten Monaten für Euch besser geworden ist. Ich meine, ganz, ganz subjektiv, ja. Ist sicher ein schwieriges Thema. Aber Software...

Viele Grüße
Horst-Dieter
Bild
Horse Tea
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 508
Registriert: 19.03.2016, 21:22
Wohnort: Unterfranken

Beitragvon treble trouble » 07.04.2018, 19:07

Hallo Horst-Dieter,

ich höre seit zwei jahren recht viel über qobuz, allerdings ist mir bisher keine Veränderung aufgefallen.

Besser klingt es nachwievor, wenn ich Stücke kaufe und sie vom NAS mittels minimserver streame, transkodiert von flac nach wav

Gruß
Gert
Bild
treble trouble
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 121
Registriert: 17.03.2017, 19:54
Wohnort: NRW-SU


Zurück zu Musikempfehlungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste