Begeistert - Youn Soun Nah im Konzert!

Klangperlen und künstlerische Leckerbissen

Begeistert - Youn Soun Nah im Konzert!

Beitragvon Siriuslux » 27.03.2018, 23:23

Liebe Mitforenten,

Heute Abend bin ich - in Erwartung eines interessanten Konzerts nach Dudelange ins Centre Culturel Opderschmelz gefahren, übrigens einer der besten Sääle (schreibt sich das in Plural so?) was die Akustik anbelangt, die ich kenne.

Eigentlich hatte ich keine große Vorstellung, denn ich hatte gerade mal eineinhalb CDs von ihr gehört.
Nun, es gab verschiedene Titel, unter anderem einen von Jimi Hendrix, einen von Jino Mitchell und einen von Tom Waits.
Was die Darbietung anbelangt bin ich absolut „hin und weg“, ich habe - wenn überhaupt - selten ein besseres Konzert gehört in meinem Leben. Die Stimme von Youn Soun Nah ist genauso faszinierend, wie die Interpretationen. Das ist umso bemerkenswerter, wenn man ihre Ansagen hört, die mit einer kaum hörbaren Minimalstimme gemacht werden.
Eröffnet wurden mit einem kaum hörbaren „Bonsoir, est-ce que vous allez bien?“
Ich kann nur jedem raten, dass es sich kein Konzert der Koreanerin entgehen lässt.

Die nächsten Konzertdaten gibt es hier: https://www.younsunnah.com/dates/

In diesem Sinne eine große Empfehlung,
Gruß Jörg
Bild
Siriuslux
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 601
Registriert: 13.05.2013, 13:46
Wohnort: Sandweiler / Luxembourg

Beitragvon wgh52 » 27.03.2018, 23:32

Hallo Jörg,

danke für Deine Eindrücke und Empfehlungen! Ich bin seit fast 10 Jahren Fan dieser Sängerin. Leider werde ich ihr Konzert wegen Reise verpassen :cry:

Grüße,
Winfried

4480
Bild
wgh52
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 4574
Registriert: 25.01.2008, 16:17
Wohnort: Schweitenkirchen

Beitragvon Siriuslux » 27.03.2018, 23:39

Hallo Winfried,

Ich würde die Reise verschieben :wink: .
Die CDs bringen kaum etwas rüber, von dem, was ich im Konzert gehört habe - womöglich ist das mit den Highres Files auf Qobuz anders, ich werde mal etwas davon kaufen.

Gruß, Jörg
Bild
Siriuslux
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 601
Registriert: 13.05.2013, 13:46
Wohnort: Sandweiler / Luxembourg

Beitragvon Traumhaus » 28.03.2018, 11:02

Siriuslux hat geschrieben:Die CDs bringen kaum etwas rüber, von dem, was ich im Konzert gehört habe - womöglich ist das mit den Highres Files auf Qobuz anders, ich werde mal etwas davon kaufen.


Hallo Jörg,

kommt natürlich darauf an, ob die Gute ihr Konzert in CD Qualität oder in Highres vorgetragen hat. Bei einem CD Qualli Konzert, reicht dann hinterher auch die CD. Ich muss mal schauen, ob sie irgendwo ein MP3 Konzert gibt, da gehe ich dann hin. :mrgreen:

Scherz beiseite, ein Live Konzert ist immer auch eine emotionale Sache, da kann, ganz unabhängig von der klanglichen Auflösung, die Konserve nur selten mithalten. Dazu kommt, dass Youn Sun Nah auch optisch einiges hergibt und da helfen dann garantiert keine klanglichen Superfiles um das ins Hörzimmer zu transportieren.

Gruß Bernd
Bild
Traumhaus
inaktiv
 
Beiträge: 97
Registriert: 24.02.2018, 13:03

Beitragvon h0e » 28.03.2018, 11:56

Hallo Jörg,

Mi waren die Tourdaten auch schon aufgefallen.
Bisher war ich aber dann doch zu träge, mir Karten zu besorgen.
Ihre Aufnahmen schätze ich sehr.

Grüsse Jürgen
Bild
h0e
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 1406
Registriert: 11.11.2013, 10:40
Wohnort: München


Zurück zu Musikempfehlungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste