Momentan auf SRF2 - Marcus Miller

Klangperlen und künstlerische Leckerbissen

Beitragvon Siriuslux » 18.11.2017, 19:50

Danke Jochen,

der Download hat gut funktioniert - während dem Spaziergang mit unserem Hund eine eigentlich ideale Aufgabe für den PC :D

Gruß, Jörg
Bild
Siriuslux
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 597
Registriert: 13.05.2013, 13:46
Wohnort: Sandweiler / Luxembourg

Beitragvon Matty » 18.11.2017, 21:02

wgh52 hat geschrieben:... und ist wirklich anhörenswert! Die Interpretation von "Papa was a rolling stone" fand ich einfach g...! ...fast besser als das Original, obwohl letzteres aus meiner Jugendzeit stammt. :cheers:



Sag ich ja - ein Highlight des Konzertes :mrgreen:
Marcus Miller ist für mich eh typischer Musiker, den man am besten live erlebt.

Das Stück ist ja auch auf seiner letzten CD zu hören:

Bild
https://www.highresaudio.com/de/album/view/7mevyg/marcus-miller-afrodeezia

Aber die Live-Interpretation ist nochmal eine große Steigerung.

Interessanterweise kommt mir der Bass - also Marcus Miller - in der WDR-Aufnahme etwas zurückgenommen vor. Auf meinen Abacus C-Box 2 schon fast zu zurückhaltend, auf der großen Anlage geht es dann und kling für mich recht ausgewogen.

Im Orignalkonzert war die Bassgitarre aber deutlich mehr im Vordergrund, es war klarer zu hören, wer hier der Boss (resp. der Star) ist 8)
Ich denke mal, das war auch so beabsichtigt.

Viele Grüße
Matthias
Bild
Matty
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 407
Registriert: 22.11.2012, 22:47
Wohnort: Rheinland

Beitragvon Siriuslux » 19.11.2017, 14:40

Hier noch ein paar Infos zum Jazznojazz Festival in Zürich und zu den noch bevorstehenden Sendungen auf SRF2:

http://jazznojazz.ch

Gruß,
Jörg
Bild
Siriuslux
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 597
Registriert: 13.05.2013, 13:46
Wohnort: Sandweiler / Luxembourg

Vorherige

Zurück zu Musikempfehlungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast