Chick Corea Electric Band - Eye Of The Beholder (Jazz)

Klangperlen und künstlerische Leckerbissen

Chick Corea Electric Band - Eye Of The Beholder (Jazz)

Beitragvon Ralph » 04.01.2008, 18:47

Wunderbar melodiös:
Bild
Chick Corea (Tasten), John Patitucci (Bässe), Dave Weckl (Schlagwerk), Frank Gambale (Gitarren) und Eric Marienthal (Saxo's) brennen ein Feuerwerk wunderschöner Melodien zu virtuoser Rhytmusarbeit ab.
Sehr melancholisch und stimmungsvoll mit Suchtpotential.

Aufnahmetechnisch (1988) auf Zeitniveau (Damals war man ja ganz heiß auf DDD-Aufnahmen). Manchmal klingt es etwas unterkühlt, aber schön durchgezeichnet.

PS: Das damalige Konzert in der Kölner Philharmonie war eine Wucht:
Ich freue mich jetzt schon auf die Reuniontour von "Return to Forever"

Gruß aus Köln,

Ralph
Bild
Ralph
Aktiver Händler
 
Beiträge: 473
Registriert: 03.01.2008, 19:20
Wohnort: Köln / Zweibrücken

Zurück zu Musikempfehlungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast