Jazz sofisticato dall'Italia

Klangperlen und künstlerische Leckerbissen

Beitragvon sendebild » 31.10.2014, 19:47

da hast Du richtig große Namen angesprochen. Es wird bestimmt eine Weile dauern, bis wir alle interessante Scheiben von den Musikern erwähnt haben, aber zusammen schaffen wir das locker und mit großer Freude. :D


Liebe Freunde des Italojazz, genauso wollen wir es für dieses Thema halten. :D

Es folgt demnach zur Aufarbeitung:

Enrico Rava - Easy Living

Bild

eine sehr gelungene Platte wie ich finde.

https://www.jpc.de/jpcng/jazz/detail/-/art/Enrico-Rava-geb-1939-Easy-Living/hnum/7123586


und von Stefano Bolani der ECM Jazztrio Klassiker Stone In The Water

Bild

https://www.jpc.de/jpcng/jazz/detail/-/art/Stefano-Bollani-geb-1972-Stone-In-The-Water/hnum/2449989


und zum Schluss die Jazz-Klassik-Film Variation von Stefano Di Battista - Round About Roma

Bild

https://www.jpc.de/jpcng/jazz/detail/-/art/Stefano-di-Battista-geb-1968-Round-About-Roma/hnum/6489935

http://www.youtube.com/watch?v=CSxrZ2axZjc

a pesto
Sven
Bild
sendebild
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 86
Registriert: 09.01.2011, 20:15
Wohnort: Hamburg

Paolo Fresu

Beitragvon Vittorio » 03.11.2014, 23:48

frankl hat geschrieben:Paolo Fresu, Mistico Mediterraneo: Trompete, Bandoneon und ein korsisches Vokalensemble

Bild

(Ok, ich weiß, dass Korsika nicht zu Italien gehört, aber da Korsisch ein italienischer Dialekt ist, passt es hierher


http://www.qobuz.com/de-de/album/mistic ... 0252745621

Neben dem bereits von Frank erwähnten "Mistico Mediterraneo", das in jeder Hinsicht Alleinstellungsmerkmal in Paolo Fresu's Repertoire genießt, habe ich noch zwei weitere heiße Tipps für Euch, die allerdings etwas andere Jazz-Richtung darstellen:

P.A.F. - Morph

Bild

Paolo Fresu - Trumpet, Flugelhorn
Antonelli Salis - Piano
Furio Di Castri - Double Bass

http://www.qobuz.com/de-de/album/paf-mo ... 1383424018

---------------------------------------------------------

Paolo Fresu / Furio Di Castri - Evening Song

Bild

Paolo Fresu - Trumpet, Flugelhorn, Cornet, Percussion, Electronics [Electronic Multieffects]
Furio Di Castri - Double Bass, Percussion, Electronics [Electronic Multieffects]

http://www.qobuz.com/de-de/album/evenin ... 4400147332

Gruß
Vittorio

PS: es gibt übrigens ein uraltes aber immer noch interessantes Thread: "Tipps mit interessanten Trompetern" viewtopic.php?f=17&t=238&start=0&hilit=Paolo+Fresu
Bild
Vittorio
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 345
Registriert: 11.01.2011, 01:27
Wohnort: Hamburg

Francesco Bearzatti Tinissima 4et

Beitragvon Vittorio » 11.11.2014, 00:18

modmix hat geschrieben:Francesco Bearzatti Tinissima 4et

In der nächtlichen ARD-Sendung zum Jazzfest Berinl 2014 ist mir Francesco Bearzatti aufgefallen.
Hier die Platte zum gespieltem Stück: Monk'n'Roll bei jpc
Bild

Aus der Produktinfo:
    Francesco Bearzatti ist ohne Zweifel einer der schillerndsten Jazzmusiker Italiens mit schier unbändiger Energie und vielen facettenreichen Projekten, wie z. B. einem Tribute an Malcolm X. Auf „Monk‘n Roll“ nimmt er sich des musikalischen Genies Thelonious Monks an. Das Ergebnis ist ein Album, das vor Adrenalin und Spielfreude strotzt.
    Ein Album, das rockt!

    Bearzatti, der Saxofon, Klarinette und Keyboards spielt, ist Kopf des Tinissima 4et und wird komplettiert von Giovanni Falzone an der Trompete, Danilo Gallo am Bass und Zeno De Rossi am Schlagzeug. Monk hätte sicherlich seine wahre Freude gehabt an diesem Dynamik-Feuerwerk aus Jazz, Rock, Beat und Avantgarde. Und wie nebenbei streut er Reminiszenzen an Pink Floyd, Led Zeppelin, Police, Michael Jackson, Lou Reed, Queen, David Bowie oder Aerosmith ein. Verrückt genial!

Happy ears
Ulli


Hallo Ulli,

ich finde es richtig gut, dass Du auch beim nächtlichen Radiohören an uns denkst und durch solche wertvolle Hinweise unseren musikalischen Horizont erweiterst.

Ich kann nicht sagen, dass hier dargestellte Jazz-Richtung meinen Präferenzen entspricht, bietet aber eine reiche Abwechslung. Auf jeden Fall seit ein paar Tagen nimmt die Scheibe den gemütlichen Platz auf meiner Festplatte und macht meine Jazzsammlung um einen Namen reicher.

Beste Grüße
Vittorio

PS: womit ich mich aber gar nicht anfreunden kann, ist das Cover. Hier noch mal in einer bessere Auflösung:

Bild
Bild
Vittorio
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 345
Registriert: 11.01.2011, 01:27
Wohnort: Hamburg

Kekko Fornarelli Trio

Beitragvon Vittorio » 13.11.2014, 00:48

Ciao amanti della musica,

diesmal möchte ich Euch ein klassisches Trio ans Herz legen, das leider bis dato nicht so viel Ruhm genießen durfte, dabei aber sehr spannenden Jazz in bester E.S.T. Tradition bietet.

Kekko Fornarelli Trio - Room Of Mirrors

Bild

http://www.kekkofornarelli.com

Kekko Fornarelli: piano, fender rhodes, synthesizer
Luca Bulgarelli: double bass, electronics
Gianlivio Liberti: drums, percussion

http://youtu.be/vidgsTN6HSY

https://www.jpc.de/jpcng/jazz/detail/-/ ... um/4928392

Saluti
Vittorio
Bild
Vittorio
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 345
Registriert: 11.01.2011, 01:27
Wohnort: Hamburg

Beitragvon sendebild » 23.11.2014, 19:38

Liebe Jazzfreunde,

der Eingangs dieses Threads von Vittorio vorgestellte Enzo Pietropaoli muss noch dringend um 2 weitere Platten ergänzt werden.

Als erstes ist natürlich die Fortsetzung von Yatra zu nennen.

Enzo Pietropaoli - Yatra Vol.2

Bild

und als eine Besonderheit muss gelten, die beim grandiosen Fonè Label erschienene,

Enzo Pietropaoli - La Notte.

Bild

https://fonerecords.nativedsd.com/modal/media/436

Dieser Giulio Cersare Ricci hat hier eine sehr entspannte Aufnahme hinbekommen.
Vor allem Freunde der klassischen Musik, können bei diesem italienischem Label fündig werden.

Also: "Grazie Italia" :D

Gruß
Sven
Bild
sendebild
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 86
Registriert: 09.01.2011, 20:15
Wohnort: Hamburg

Beitragvon cinematic » 23.11.2014, 22:50

Hallo Sven,

danke für den Tip Alboran Trio, gefällt mir sehr gut :D
Ich kannte das noch nicht, so wie auch die letzten beiden Alben :wink:

:cheers:
Tom
Bild
cinematic
inaktiv
 
Beiträge: 708
Registriert: 28.04.2013, 12:42

Rossano Baldini

Beitragvon Vittorio » 01.01.2015, 14:13

Frohes Neues Musikfreunde,

es geht hier auf jeden Fall weiter ... Und zwar in meinem Lieblingsgenre — Piano-Jazz — diesmal Rossano Baldini mit seinem reizvollen Klavierspiel.

Rossano Baldini - It Won't Be Late

Bild

http://www.rossanobaldini.com/2012/07/i ... te_28.html

Gruß
Vittorio
Bild
Vittorio
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 345
Registriert: 11.01.2011, 01:27
Wohnort: Hamburg

Maria Pia De Vito

Beitragvon Vittorio » 09.01.2015, 22:41

Hallo Jazzfreunde,

bevor uns irgend jemand vorwirft, die Frauenquote nicht eingehalten zu haben, würde ich gern la signora Maria Pia De Vito vorstellen, die mein musikalisches Herz längst erobert hat. Dennoch überrascht mich ihre künstlerische Vielfalt mit jeder weiteren Scheibe immer wieder aufs Neue.

http://www.mariapiadevito.com/

Maria Pia De Vito - Mind The Gap

Bild

Maria Pia De Vito - Vocals, Electronics [Live]
Walter Paoli - Drums, Electronics [Live]
Luca Bulgarelli - Electric Bass, Double Bass
Roberto Cecchetto - Guitar, Electronics [Live]
Michele Rabbia - Percussion, Electronics
Claudio Filippini - Piano, Keyboards
Francesco Bearzatti - Tenor Saxophone, Clarinet, Electronics [Live]

http://www.qobuz.com/at-de/album/mind-t ... 0252701949

----------------------------------------------------------

Maria Pia De Vito - Il Pergolese

Bild

Maria Pia De Vito - voice
François Couturier - piano
Anja Lechner - violoncello
Michele Rabbia - percussion, electronics

http://www.qobuz.com/at-de/album/il-per ... 2537527762


Beste Grüße
Vittorio
Bild
Vittorio
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 345
Registriert: 11.01.2011, 01:27
Wohnort: Hamburg

Enrico Rava

Beitragvon Vittorio » 28.01.2015, 00:08

Ciao,

zwei weitere Scheiben aus Enrico Rava's Repertoire möchte ich hier noch erwähnen, bei denen die Musik mich vollständig mit nimmt und mir auch aufnahmetechnisch den absoluten klanglichen Genuss bereitet.

Enrico Rava Quintet - Tribe

Bild

Enrico Rava - trumpet
Gianluca Petrella - trombone
Giovanni Guidi - piano
Gabriele Evangelista - double bass
Fabrizio Sferra - drums
Giacomo Ancillotto - guitar

http://www.allmusic.com/album/tribe-mw0002178709

--------------------------------------

Enrico Rava -Tati

Bild

Enrico Rava - trumpet
Stefano Bollani - piano
Paul Motian (†) - drums

http://www.allmusic.com/album/tati-mw0000166776

Saluti
Vittorio
Bild
Vittorio
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 345
Registriert: 11.01.2011, 01:27
Wohnort: Hamburg

Roberto Gatto

Beitragvon Vittorio » 27.02.2015, 12:08

Liebe iJazzhörer,

der Musiker sollte eigentlich längst in unserer Liste präsent sein. Er ist nicht gerade jung, gehört zu den ganz Großen der europäischen Jazzszene, könnte aber einigen von Euch trotzdem unbekannt sein.

http://www.robertogatto.com

Roberto Gatto ist ein Drummer, Composer, Arrangeur und wurde bereits in einigen hier vorgestellten Scheiben erwähnt, allerdings nicht als Bandleader. Hier sind zwei Einspielungen aus meiner Sammlung, in denen er als Verantwortlicher für das Gesamtgeschehen auftritt.

Traps

Bild

Roberto Gatto - drums
Daniele Tittarelli - alto and soprano saxophones
Luca Mannutza - piano
Luca Bulgarelli - double bass

Umberto Fiorentino - electric guitar (2)
Marco Bonni - electric guitar (4).


http://www.qobuz.com/ie-en/album/traps- ... 4709779823

--------------------------------------------------------------------------

The Music Next Door

Bild

Roberto Gatto - drums
Paolo Fresu - trumpet
Daniele Tittarelli - sax
Stefano Bollani - piano
Rosario Bonaccorso - bass

http://www.qobuz.com/ie-en/album/the-mu ... 0251788924

Beste Grüße
Vittorio
Bild
Vittorio
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 345
Registriert: 11.01.2011, 01:27
Wohnort: Hamburg

Beitragvon B. Albert » 01.03.2015, 23:09

Guten Abend,

meine Entdeckung bei Spotify ist der italienische Pianist und Komponist Enrico Pieranunzi.

http://de.wikipedia.org/wiki/Enrico_Pieranunzi

http://www.enricopieranunzi.it/

Die Diskographie ist beeindruckend. Eine sehr schöne Aufnahme ist zB die Trasnoche (mit Marc Johnson):

Bild

http://open.spotify.com/album/6tSRbzf3khhxs4ZsCK2NZ0

Play Morricone mit Marc Johnson und Joey Baron

Bild

Bild

http://open.spotify.com/album/1dgaq0WxsSo4uEK4xVdHrO


Viele Grüße Bernd
Bild
B. Albert
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 212
Registriert: 18.11.2011, 18:56

Beitragvon sendebild » 02.03.2015, 21:37

Hallo Bernd,

vielen Dank für Deinen Hinweis auf Enrico Pieranunzi.
Dieser Mann gehört meines Erachtens in jedes Jazzregal und MUSSTE hier natürlich unbedingt
erwähnt werden.

Deine Vorschläge kenne ich alle noch nicht, werde mich aber sehr darum bemühen dies nachzuholen.

Die Diskographie ist beeindruckend.


..weil auch sehr umfangreich.

Mir gefällt auch diese hier sehr gut.

Enrico Pieranunzi - Permutation

Bild

https://www.jpc.de/jpcng/jazz/detail/-/art/Enrico-Pieranunzi-geb-1949-Permutation/hnum/2278516

Viva Italia
Sven
Bild
sendebild
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 86
Registriert: 09.01.2011, 20:15
Wohnort: Hamburg

Enrico Pieranunzi (Piano)

Beitragvon Vittorio » 28.03.2015, 19:15

Moin zusammen,

schön, dass wir auch Enrico Pieranunzi in unseren Thread aufgenommen haben. Ich mache es kurz und nenne drei meiner persönlichen Favoriten aus der Entspannungsliste, als Solo, Duo und Trio.

Enrico Pieranunzi - Con Infinite Voci

Bild

http://www.qobuz.com/lu-de/album/con-in ... 5948000717

----------------------------------------------------

Enrico Pieranunzi / Enrico Rava - Nausicaa

Bild

http://www.qobuz.com/de-de/album/nausic ... 5948000373

----------------------------------------------------

Enrico Pieranunzi / Charlie Haden / Paul Motian - Special Encounter

Bild

http://www.qobuz.com/de-de/album/specia ... 4709776921


Gruß
Vittorio
Bild
Vittorio
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 345
Registriert: 11.01.2011, 01:27
Wohnort: Hamburg

Ada Montellanico / Enrico Pieranunzi

Beitragvon Vittorio » 03.04.2015, 20:28

Hallo zusammen,

wenn man die Gelegenheit nutzt und Ada Montellanico ins Gespräch bringt, werden dadurch nicht nur Vocal-Jazz-Freunde profitieren. Eine sehr gelungene Scheibe, die in jeder Hinsicht überzeugt.

http://www.adamontellanico.com

Ada Montellanico / Enrico Pieranunzi - Danza Di Una Ninfa (Stories Di Tenco)

Bild

Ada Montellanico - voce
Enrico Pieranunzi - pianoforte, arrangiamenti
Paul McCandless - sax soprano, oboe, corno inglese, clarinetto basso, flauto
Bebo Ferra - chitarra
Piero Salvatori - violoncello
Luca Bulgarelli - contrabbasso
Michele Rabbia - batteria, percussioni
Arkè String Quartet

http://www.qobuz.com/ch-de/album/danza- ... 5948001219

Beste Grüße und Frohe Ostern
Vittorio
Bild
Vittorio
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 345
Registriert: 11.01.2011, 01:27
Wohnort: Hamburg

Cristina Zavalloni (Vocal)

Beitragvon Vittorio » 07.04.2015, 20:08

Moin,

und noch eine Dame, die uns ebenso nicht entgehen darf. Ein hochkarätiger Vocal-Jazz ist garantiert und herabwürdigt unseren Thread-Namen keineswegs.

Cristina Zavalloni - Idea

Bild

http://www.cristinazavalloni.it

Cristina Zavalloni - vocals
Stefano De Bonis - pianoforte
Gabriele Mirabassi - clarinetto
Gianluca Petrella - trombone
Antonio Borghini - contrabbasso
Piero Leveratto - contrabbasso
Cristiano Calcagnile - batteria

http://www.qobuz.com/de-de/album/idea-c ... 5948001226

Die Aufnahme stammt ebenfalls von "Egea" und unterstützt den musikalischen Genuss erheblich.

Gruß
Vittorio
Bild
Vittorio
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 345
Registriert: 11.01.2011, 01:27
Wohnort: Hamburg

VorherigeNächste

Zurück zu Musikempfehlungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste