Was wir zur Zeit hören

Klangperlen und künstlerische Leckerbissen
music is my escape
Aktiver Hörer
Beiträge: 1133
Registriert: 03.07.2012, 10:56
Wohnort: Leipzig

Beitrag von music is my escape »

Melomane hat geschrieben:
17.12.2020, 22:18
Reiner Schönklang!
Hallo an alle,

Dies wird u.a. dem allgegenwärtigen Hope ja häufiger mal nachgesagt - dennoch (oder gerade deshalb?) läuft hier aktuell:

Daniel Hope spielt Max Richter

https://www.arte.tv/de/videos/098338-00 ... x-richter/

Ein Großteil davon aus den Recomposed Four Seasons, aber auch einige andere Stücke teils mit gesanglicher Begleitung.

Kann man machen!

Viele Grüße,
Thomas
:cheers:
Bild
Donny
Aktiver Hörer
Beiträge: 286
Registriert: 02.01.2016, 00:46
Wohnort: Mittelfranken

Beitrag von Donny »

music is my escape hat geschrieben:
23.12.2020, 14:58
Melomane hat geschrieben:
17.12.2020, 22:18
Reiner Schönklang!
Hallo an alle,

Dies wird u.a. dem allgegenwärtigen Hope ja häufiger mal nachgesagt - dennoch (oder gerade deshalb?) läuft hier aktuell:

Daniel Hope spielt Max Richter

https://www.arte.tv/de/videos/098338-00 ... x-richter/

Ein Großteil davon aus den Recomposed Four Seasons, aber auch einige andere Stücke teils mit gesanglicher Begleitung.

Kann man machen!

Viele Grüße,
Thomas
:cheers:
Hallo Thomas,

danke für den Hinweis. Ich hatte die große Freude in live hören zu dürfen. Aber auch die CD/Platte kann ich sehr empfehlen.

CD
https://www.jpc.de/jpcng/classic/detail ... um/4142217

Vinyl
https://www.jpc.de/jpcng/classic/detail ... um/4209551

Viele Grüße
Dietmar
Bild
Melomane
Aktiver Hörer
Beiträge: 2118
Registriert: 14.10.2011, 18:30

Beitrag von Melomane »

Hallo,

runrig - einfach nur unkomplizierte Gute-Laune-Musik ohne Weihnachtskerzchen:

Bild

als Stream

https://www.qobuz.com/de-de/album/the-h ... 9673000137

Viele Grüße

Jochen
Bild
Luxman4Ever
Aktiver Hörer
Beiträge: 274
Registriert: 20.09.2020, 21:10
Wohnort: Coburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Luxman4Ever »

Melomane hat geschrieben:
21.12.2020, 22:23
Hallo,

das streamt gerade:

https://www.qobuz.com/de-de/album/all-y ... 0153606065

Also Al di Meola und die Beatles gecovert/adaptiert.

Gefällt. Sonst hier nicht erwähnt. ;)

Viele Grüße

Jochen
Finde ich nicht auf Qobuz egal was ich mache.

Beste Gruesse Bernd
Bild
alcedo
Aktiver Hörer
Beiträge: 431
Registriert: 09.12.2019, 20:21
Wohnort: NRW

Beitrag von alcedo »

Versuch es mal hier, Bernd:
https://www.qobuz.com/de-de/album/acros ... 3e1uwctyea

Grüße, Jörg
Bild
Melomane
Aktiver Hörer
Beiträge: 2118
Registriert: 14.10.2011, 18:30

Beitrag von Melomane »

Hallo,

Jörg, das von dir angesagte Album ist nicht das von mir genannte. Aber mein link ergibt nur einen 404. Vielleicht hat Qobuz keine Rechte mehr dran. Oder einfach ein Serverfehler.

Edit: So sollte es aussehen:
https://www.jpc.de/jpcng/jazz/detail/-/ ... um/2810969

Viele Grüße

Jochen
Bild
alcedo
Aktiver Hörer
Beiträge: 431
Registriert: 09.12.2019, 20:21
Wohnort: NRW

Beitrag von alcedo »

Upps, dann meintest du nicht das neue vom Frühjahr 2020 von Al di Meola, sondern sein "altes" aus 2013 " All your lifes", Jochen.
Sorry - und frohe Weihnachten 🎄
Jörg
Bild
phase_accurate
Aktiver Hörer
Beiträge: 729
Registriert: 06.05.2008, 16:47
Wohnort: Bern

Beitrag von phase_accurate »

Bei mir läuft im Hintergrund gerade "Blue Maqams" von Anour Brahem. Diese ruhige Musik ist ein guter Gegenpol zu dem Sturm, der sich draussen gerade abspielt.

Frohe Weihnachten

Gruss

Charles
Bild
Bajano
Aktiver Hörer
Beiträge: 378
Registriert: 31.10.2015, 18:24
Wohnort: Zwischen Bonn und Koblenz

Daniel Stelter

Beitrag von Bajano »

Heute habe ich mich ein wenig durch meine Favoriten bei Tidal gezappt und dabei bin ich u.a. auf das Album Live @ Neidecks 3 von Lulo Reinhardt und Daniel Stelter gestoßen. Nach weiterer Recherche im Netz landete ich schließlich beim aktuellen Album Begegnung von Daniel Stelter:

Bild
Schöne entspannte Musik zu den Festtagen: https://www.rondomagazin.de/kritiken.ph ... n_id=11275

Viele Grüße & ein schönes Weihnachtsfest für Euch alle,
Oliver
Bild
markflei
Aktiver Hörer
Beiträge: 130
Registriert: 08.03.2019, 13:00
Wohnort: bei Straubing

Beitrag von markflei »

http://open.qobuz.com/album/qya8cp9do35dc

john mayall and the bluesbraeker

Livealbum 70th Birthday Concert

Klanglich für mich ein tolles Rockalbum

Gruß Markus
Bild
Melomane
Aktiver Hörer
Beiträge: 2118
Registriert: 14.10.2011, 18:30

Beitrag von Melomane »

Hallo,

eben lief aus dieser Box:

https://www.discogs.com/de/Otto-Klemper ... e/16157780

Otto Klemperer - The Complete RIAS Recordings (audite 4022143214089)

die erste CD mit Liveaufnahmen der 2. und 6. Symphonie von L. v. Beethoven aus den Jahren 1958 und 1954. Zeitgemäß in Mono, aber gut anzuhören. Dabei empfinde ich weniger die dem späten Klemperer oft und zu Recht nachgesagte quasi monolitische Strenge, sondern eher Klarheit und einen Blick auf die Struktur des Werks, dennoch nicht langweilig oder langsam/langwierig. Spannung aus dem Blick auf die Struktur - so reagieren meine Ohren.

Habakuk Traber hat ein lesenswertes Booklet zur der Box geschrieben. Sie sei dem Beethovenfreund ans Herz gelegt, sofern er sie noch nicht besitzt und mit solchen historischen Aufnahmen etwas anfangen mag.

Viele Grüße

Jochen
Bild
Amati
Aktiver Hörer
Beiträge: 498
Registriert: 16.05.2010, 20:07

Oksana Lyniv

Beitrag von Amati »

Guten Morgen,

Felix Mendelssohn Bartholdy Symphonie Nr. 4 A-Dur, op. 90 - "Italienische" - Zweite Fassung (1834)

erfrischend gespielt und dirigiert von Oksana Lyniv, die am 20.11.20 ihr Debüt beim Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks gab.
Gibt es als Stream. Eine CD davon habe ich (noch) nicht entdeckt.

https://www.br-klassik.de/concert/ausst ... 18372.html

Ferner wird auch das Programmheft zum Konzert zum download angeboten.

https://www.br-klassik.de/concert/20201 ... so-100.pdf

Genau die richtige Musik, um nach dem Weihnachtsfest ein wenig die Bude auf Vordermann zu bringen :cheers:

Peter
Bild
alcedo
Aktiver Hörer
Beiträge: 431
Registriert: 09.12.2019, 20:21
Wohnort: NRW

Beitrag von alcedo »

Ein schöner Link, Peter!

Von Oksana Lyniv hatte ich bisher nur Gerüchte im Zusammenhang mit Bayreuth gehört (und sie vorher auchnoch nie dirigieren gehört). Dank den Infos im Beiheft (dein Link) weiß ich nun, dass sie die Neuinszenierung des "Fliegenden Holländers" dort dirigieren wird. Was für eine erstaunliche Karriere.
Interessant, wie deutlich und akzentuiert sie dirigiert - und mal mit, mal ohne Taktstock. Ein wirklich interessantes Konzert. Sehr schön auch zu sehen, wie Geige und Bratsche aufeinander eingehen.

Besten Dank,
Jörg
Bild
Amati
Aktiver Hörer
Beiträge: 498
Registriert: 16.05.2010, 20:07

Beitrag von Amati »

Guten Morgen Jörg,

habe ich "zufällig" auf BR Klassik im Radio gehört, da gab es den Hinweis auf den stream.
Normalerweise ist für mich DER Mendelssohn Dirigent unerreicht Claudio Abbado, aber die junge Dame macht das erfreulich unkapriziös. :cheers:
Ich glaube von der werden wir noch hören. :D

Gestern habe ich mir die 9. von Beethoven, die Petrenko mit den Berlinern eingespielt hat, angehört. Ich finde sie "kränkelt" an dem immer gleichen Problem. Entweder ist das Orchester nicht gut, oder der Chor :mrgreen: Manchmal stimmt beides nicht... Hier ist mir der Chor zu "aufgeregt", auch wenn es Anlass zur Freude gibt... Und die Orchester werden immer schneller... Jedenfalls ist bei mir der Funke nicht übergesprungen...

Gruß Peter

Bild
Bild
Melomane
Aktiver Hörer
Beiträge: 2118
Registriert: 14.10.2011, 18:30

Beitrag von Melomane »

Hallo Peter,

ja, in dem neulich schon erwähnten Interpretationsvergleich der 9. auf BR-Klassik wurde auch angemerkt, dass Petrenko und die Berliner in der Aufnahme noch nicht so recht harmonieren, noch nicht richtig aufeinander "eingespielt" sind.

Viele Grüße

Jochen
Bild
Antworten