Aktive 3-Wege Standlautsprecher für max. 5900 €

Diskussion über aktive Schallwandler

Beitragvon Zwodoppelvier » 16.11.2017, 12:36

Hallo Reinhard

Hoerzone hat geschrieben:Ständer sind Holz, zwei Versionen lass ich bauen: schwarz und mahagony/schwarz
https://www.dropbox.com/s/46ijk7ar84b5w ... p.jpg?dl=0


Höhenverstellung ist natürlich eine feine Sache, nur das Grundplattenmaß 50 x 60 cm²... :shock:
Stelle aber gerne einmal ein Foto mitsamt darauf platzierten Neumann 420 o.ä. ein, wenn die Ständer eingetroffen sind. Immer schön, Alternativen zu den bespiketen Metalluntersetzern zu sehen, die wohl inzwischen zum Standard geworden sind (wobei die Fertigungsqualität zugegeben überzeugt).

Beste Grüße
Eberhard
Bild
Zwodoppelvier
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 1241
Registriert: 07.07.2010, 12:38
Wohnort: Raum Köln / Bonn

Beitragvon Hoerzone » 16.11.2017, 13:55

ich hab auch Metallständer.. auch eigen angefertigt ..

https://pasteboard.co/GTUb60Y.jpg

Mein "Rost"ständer ist auch nicht jedermanns Sache (der ist tatsächlich gerostet, wir haben die ein paar Wochen ins Freie gestellt damit der Rost entsteht. Ein Kunde hat die jedoch sandgestrahlt, ich find das Foto aber nicht mehr..

Was findest du am Grundplattenmass verkehrt?
Bild
Hoerzone
Aktiver Händler
 
Beiträge: 81
Registriert: 08.11.2017, 16:49
Wohnort: München

Beitragvon Zwodoppelvier » 16.11.2017, 15:48

Hallo Reinhard,

etwas wuchtig (ausladend) für "normale" Wohnzimmer vielleicht.

Ich möchte aber diesen Faden nicht mit einer Nebendiskussion kapern und würde mich freuen, wenn Du ggf. später für Interessierte ein Foto unter [url=ein Foto]Neumann KH420[/url] einstellen würdest.
Evtl. lohnt sich sogar ein eigenes Thema bzw. die Wiederaufnahme eines der älteren, die sich um Ständer drehte.

Gruß Eberhard
Bild
Zwodoppelvier
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 1241
Registriert: 07.07.2010, 12:38
Wohnort: Raum Köln / Bonn

Beitragvon Hoerzone » 16.11.2017, 17:21

Zwodoppelvier hat geschrieben:Hallo Reinhard,

etwas wuchtig (ausladend) für "normale" Wohnzimmer vielleicht.


nur kurz: sicherer Stand war mir wichiger bei schweren Geschützen.. mit kleinerer Standfläche hab ich bereits welche bauen lassen, finden auch bei mir in der Vorführung Verwendung.
Bild
Hoerzone
Aktiver Händler
 
Beiträge: 81
Registriert: 08.11.2017, 16:49
Wohnort: München

Vorherige

Zurück zu Aktivlautsprecher

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 6 Gäste

cron