Fonica La Grande

Diskussion über aktive Schallwandler

Fonica La Grande

Beitragvon beltane » 03.11.2018, 10:56

Hallo zusammen,

von Fonica gibt es einen neuen aktiven 3 Wege Flächenstrahler (Magnetostat) - die La Grande:

https://www.hifistatement.net/feuilleto ... -la-grande

Der Preis liegt bei 45.000,00 €. Das Gewicht bei 120 kg, wobei sich mir nicht erschlossen hat, ob es sich um das Gewicht eines Lautsprechers oder eines Lautsprecherpaares handelt.

Auf der Website des Herstellers finden sich noch keine Angaben zu seinem grössten aktiven Lautsprecher:

http://fonica-international.com/?lang=en

Insofern lassen sich auch keine Angaben zu unteren Grenzftequenz bei -3 db etc. machen.

Flächenstrahler habe ich - bei passenden Bedingungen für die Aufstellung - immer sehr gerne gemocht. Zuletzt konnte ich die teilaktiven neuen Martin Logan Modelle hören und war sehr begeistert. Dort kommen für den Bass aber konventionelle Chassis zum Einsatz. Insofern interessieren mich an den Fonica neben dem klanglichen Gesamteindruck vor allem ihre Fähigkeiten zur Wiedergabe tiefer Frequenzen.

Viele Grüße

Frank
Bild
beltane
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 1836
Registriert: 14.11.2012, 10:58
Wohnort: Hannover und Göttingen

Beitragvon Hans-Martin » 03.11.2018, 11:35

Hallo Frank,
schickes Design können die Italiener, aber ich frage mich, wie der Dipol sich bei solcher Eckaufstellung akustisch verhält:
http://fonica-international.com/wp-content/uploads/2017/06/MG_0718-e1497516670563.jpg
Immerhin von der Herstellerhomepage... was die sich dabei wohl gedacht haben?
Grüße
Hans-Martin
Bild
Hans-Martin
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 5899
Registriert: 14.06.2009, 15:45

Beitragvon beltane » 03.11.2018, 13:04

Hallo Hans-Martin,

da bin ich komplett bei Dir.

Deswegen schrieb ich ja auch von überzeugender klanglicher Qualität von Flächenstrahlern bei passender Aufstellung. Die von mir gehörten Martin Logan waren jeweils mit ausreichendem Platz zu allen Seiten aufgestellt.

Viele Grüße

Frank
Bild
beltane
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 1836
Registriert: 14.11.2012, 10:58
Wohnort: Hannover und Göttingen


Zurück zu Aktivlautsprecher

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Piano Pianissimo, rolodex und 4 Gäste