Werte Nutzer von aktives-hoeren.de,
unser Forum ist nun seit mehr als 10 Jahren online. Der Zugang war stets kostenlos und soll es selbstverständlich auch bleiben.
Hier könnt ihr lesen was ihr tun könnt, damit dies auch so bleibt: MoneyPool für aktives-hoeren.de
Euer Aktives-Hören-Team

PS: Dieses Ankündigungsfenster könnt ihr dauerhaft schließen, indem ihr es rechts oben wegklickt.

meroVinger - Geregelte Subwoofer

Diskussion über aktive Schallwandler
FoLLgoTT
Aktiver Hörer
Beiträge: 552
Registriert: 20.01.2011, 14:05
Wohnort: Hannover

Beitrag von FoLLgoTT » 21.09.2019, 13:57

Hallo,
meroVinger-audio hat geschrieben:Also zum weiteren Verständnis: +-80 = +40 / -40 von Ruhelage aus gesehen.
Ok, dann ist nur die +/- in deiner Angabe falsch. Es müsste dann 80 mm peak-to-peak heißen. +/- (oder ohne Angabe) heißt immer "ein Weg". Das Missverständnis gibt es häufiger. Und dann passt es auch wieder und ist nicht unrealistisch. :)

Gruß
Nils
Bild
meroVinger-audio
Aktiver Hersteller
Beiträge: 514
Registriert: 29.05.2012, 09:22
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von meroVinger-audio » 21.09.2019, 17:33

:cheers:

In dem Kontext sei dann an dieser Stelle gleich noch erwähnt, dass es beim 1-38-PA lt. Hersteller tatsächlich +-16mm dann sind.. also 8 hin, 8 her.

Das gibt auch jeder Chassis-Hersteller unterschiedlich an.

Gruß
Bild
Hans-Martin
Aktiver Hörer
Beiträge: 6481
Registriert: 14.06.2009, 15:45

Beitrag von Hans-Martin » 21.09.2019, 19:02

meroVinger-audio hat geschrieben:Das Standard-Chassis ist eine Sonderanfertigung für meroVinger in zwei Varianten mit entweder +-60mm Hub oder +-80mm Hub, korrespondierend mit Endstufen von 1kw resp. 1,6kw.
Beim 1/46 verhält es sich ähnlich. Den BMS gibt es auf Anfrage. Das Standard-Chassis ist ebenso eine Sonderanfertigung mit +-80mm Hub.
Hallo Peter,
zurückgeblättert im Thread sehe ich (Zitat) plus minus 60 bzw 80mm und nun im letzten Beitrag nur noch +-8mm:
meroVinger-audio hat geschrieben:In dem Kontext sei dann an dieser Stelle gleich noch erwähnt, dass es beim 1-38-PA lt. Hersteller tatsächlich +-16mm dann sind.. also 8 hin, 8 her.
Für mich liegen 8mm im Bereich guter Glaubwürdigkeit, aber +-80mm waren demnach nur ein Tippfehler, oder?
Grüße
Hans-Martin
Bild
meroVinger-audio
Aktiver Hersteller
Beiträge: 514
Registriert: 29.05.2012, 09:22
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von meroVinger-audio » 21.09.2019, 20:27

Nein, es handelt sich hier schlicht und ergreifend um zwei unterschiedliche Chassis.

Das eine - wie man lesen kann - ist das Chassis des 1/38 und kann eine Auslenkung von +-60 bzw. eben 30+ und 30- von 0-Lage gesehen.

Das andere ist das BMS Chassis der 1/38-PA, das - laut Werksangabe - als hart aufgehängter Bass einen linearen Hub von +8 und -8 ab Ruhelage ausführen kann.

Im Bereich der langhubigen modernen Subwooferchassis sind die +-60 x-max peak-to-peak nichts ungewöhnliches.

Gruß
Bild
chriss0212
Aktiver Hörer
Beiträge: 3353
Registriert: 06.01.2015, 21:03
Wohnort: Wuppertal

Beitrag von chriss0212 » 21.09.2019, 20:48

Im Bereich der langhubigen modernen Subwooferchassis sind die +-60 x-max peak-to-peak nichts ungewöhnliches.
Aber was denn nun +-60 oder peak to peak. +-60mm sind 120mm peak to peak.

Viele Grüße

Christian
Bild
Tinitus
Aktiver Hörer
Beiträge: 906
Registriert: 10.11.2013, 21:48

Beitrag von Tinitus » 21.09.2019, 20:59

meroVinger-audio hat geschrieben:Vielleicht hilft - wie auc bei uns auf der Homepage - die Angabe "p-p" etwas. Diese fehlt hier offenbar.

Also zum weiteren Verständnis: +-80 = +40 / -40 von Ruhelage aus gesehen.

Das ist für derartige Chassis weder ungewöhnlich noch überzogen.

:roll:
Hallo Christian,

obiges Zitat sollte deine Frage beantworten, offensichtlich ist +-x nicht anderes als +/-x/2, der Teufel steckt im Detail bzw. im Weglassen des /

Gruß

Uwe
Bild
meroVinger-audio
Aktiver Hersteller
Beiträge: 514
Registriert: 29.05.2012, 09:22
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von meroVinger-audio » 21.09.2019, 21:15

Japp... die Chassis machen 60mm peak-peak bzw. 80mm peak-peak.
Bild
meroVinger-audio
Aktiver Hersteller
Beiträge: 514
Registriert: 29.05.2012, 09:22
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von meroVinger-audio » 03.12.2019, 22:28

Mal wieder ein schönes Projekt für einen Kunden.
Die Fasen haben was..

Rest ist ja bekannt. 2/38 - 3.2

Bild
Bild
Hans-Martin
Aktiver Hörer
Beiträge: 6481
Registriert: 14.06.2009, 15:45

Beitrag von Hans-Martin » 03.12.2019, 22:36

Dank der Fasen wirken sie kleiner, ...die sieht man dann ja kaum noch... :wink:
Grüße
Hans-Martin
Bild
meroVinger-audio
Aktiver Hersteller
Beiträge: 514
Registriert: 29.05.2012, 09:22
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von meroVinger-audio » 03.12.2019, 22:40

Pflanze drauf und weg isser.

WAF wird bei uns groß geschrieben!

:cheers:
Bild
Antworten